Die Kakerlakenbande – Applaus für die Laus

von Christian Tielmann 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Kakerlakenbande – Applaus für die Laus
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Buchraettins avatar

Eine absolut großartige Lesung dieser witzigen und wundervoll schrägen Kinderbuchgeschichte mit einer wirklich tollen Sprecherin.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Kakerlakenbande – Applaus für die Laus"

Die Kakerlakenbande – das A-Team unter den Insekten

Kakerlak Karate weiß gar nicht, wie ihm geschieht: Sein paradiesisches Leben auf einem alten Dachboden ist plötzlich vorbei, als eine Menschenfamilie im Putzwahn sein gemütlich-müffeliges Puppenhaus entsorgt und ihn mit Staubsauger und Wischmopp in den Garten vertreibt. Was nun? Im gefährlichen Vorgartendschungel schließt der kleine Kakerlak zum Glück schnell Freundschaft mit zwei weiteren Vertriebenen: dem fröhlichen Floh Sprungbein und der verträumten Kopflaus Liane. Die drei sind fest entschlossen, ihre Heimat zurückzuerobern

Mechthild Großmann hat eine Schwäche für abseitige Figuren mit Charakter. Sie freut sich diebisch darauf, die Kakerlakenbande mit ihrer Bassstimme in die Kanalisation zu begleiten. Da ist der Hörspaß garantiert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783839841822
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag
Erscheinungsdatum:25.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Buchraettins avatar
    Buchraettinvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Eine absolut großartige Lesung dieser witzigen und wundervoll schrägen Kinderbuchgeschichte mit einer wirklich tollen Sprecherin.
    Eine absolut großartige Lesung dieser witzigen und wundervoll schrägen Kinderbuchgeschichte

    Kindermeinung

    Es ist wirklich witzig gemacht. Es geht um die drei Freunde. Die Kakerlake „Karate“, den Floh „Sprungbein“ und die Kopflaus“ Liane".
    Die finden dann einen Luftballon und landen leider draußen im Garten. Dann beginnt das Abenteuer, wieder ins Haus zu kommen.
    Die Sprecherin ist sehr gut, sehr sehr gut. Und die macht das echt hervorragend. Was ich auch gut finde, sie macht immer die Stimmen anders und die hören sich nicht ähnlich an. Mir gefiel die Ratte mit dem witzigen Akzent sehr gut. Die Geschichte ist wirklich lustig gemacht. Ich habe nichts auszusetzen. Ich habe auch das Buch und finde die Zeichnungen wirklich hervorragend und witzig gemacht und die passen zu dem Buch.
    5 von 5 Sternen

    Meine Meinung zu Hörbuch

    Die Stimme von Mechthild Großmann, manch erwachsener Hörer wird sie aus ihrer Rolle in einem Tatort kennen, ist wirklich sehr gut gewählt als Sprecherin dieses Hörbuches mit diesen nicht so wirklich sympathischen Tierchen ( zumindest ausserhalb dieser Geschichte;).
    Es gelingt ihr die einzelnen Figuren zum Leben zu erwecken und auch mich hat die Figur der Ratte, mit dem rollenden R und dem witzigen Akzent zum Lachen animiert. Ich mag immer sehr, wenn die Sprecher die einzelnen Figuren individuell vertonen, ihnen ihre eigene Stimme geben, so wie auch in dieser Lesung.
    Die Musik zwischen den Abschnitten, instrumentale Musik, hat uns auch gut gefallen.
    Eine absolut großartige Lesung dieser witzigen und wundervoll schrägen Kinderbuchgeschichte mit einer wirklich tollen Sprecherin.
    Es handelt sich um eine ungekürzte Lesung mit Musik und einer Gesamtlaufzeit von 54 Minuten. Empfohlen wird das Hörbuch ab 5 Jahren und das Alter nach oben ist wirklich offen, denn es begeistert die Kleinen ebenso wie die großen Kinderbuchliebhaber.

    Anbei noch die Rezi zum Buch.

    Es sind vielleicht nicht gerade die Tierchen, mit denen wir gern mal kuscheln würden und vor allem wohl auch nicht solche, die wir als Haustiere bei uns leben haben wollen.
    Die Oma, die hier in diesem alten müffeligen Haus gelebt hat, hatte damit so gar keine Probleme. Doch nun zeiht eine Familie ein und alles wird anders, das müssen die Kakerlake „Karate“ und der Floh „Sprungbein“ ebenso erleben, wie die Laus“ Liane“.
    Zusammen erleben sie ein spannendes Abenteuer und laden den Leser dazu ein, ihn zu begleiten.
    Dieses Buch eignet sich wunderbar zum Vorlesen oder so ca. ab Klasse 3 zum Selbstlesen mit seiner recht großen Schrift und auch den vielen tollen bunten Bildern zum Anschauen.
    Es bietet wirklich witzige Textstellen, wo auch der Vorleser immer mal schmunzeln oder auch laut lachen muss.
    Die Zeichnungen passen super gut zum Text. Und vor allem die Idee, diese doch ungewöhnlichen Tiere, wie eine Kakerlake, einen Floh und eine Laus zusammen auf ein Abenteuer zu schicken, hat mir gut gefallen. Die Figuren sind in ihren Zeichnungen wirklich auch sehr individuell und detailreich dargestellt und werde dadurch lebendig.
    Lustig waren auch die Beschreibungen der anderen Tiere im Garten, die die drei, die ja im Haus lebten, noch nie gesehen hatten. Diese Textstellen laden immer dazu ein, auch die Kinder mit raten zu lassen, welches Tier die Freunde da wohl meinen. Was ist denn da für ein „Dingsbums“?
    Ich habe mich beim Lesen köstlich amüsiert. Es ist ein wundervoll kunterbunt illustriertes Kinderbuch mit einer originellen Figurenauswahl und einer schönen Geschichte rund um Freundschaft zwischen ganz verschiedenen Wesen.
    Ihre Hindernisse im Garten, die Begegnungen, ihre Abenteuer, ihr Zusammenhalt- es sind wichtige Themen und Kinder können sich gut in sie hineinversetzten.
    Es ist spannend und vor allem auch lustig erzählt und macht sehr viel Freude beim Lesen.
    Übrigens auch ein Buch für alle Gärtner, die hier den Beweis finden, Schnecken sind intelligenter als wird, zumindest wenn es um Salat geht.
    Eine Geschichte über Mut, Freundschaft und das man Grenzen zusammen überwinden kann. Eine Geschichte mit den etwas anderen Haustieren, die manchmal etwas „müffelig“ sein könnten, aber deren Geschichte dennoch viel Spaß bereitet.



    Kommentieren0
    20
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks