Christian Tielmann , Lisa Hänsch Haltet den Troll!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Haltet den Troll!“ von Christian Tielmann

Trollige Weihnachten! Superlustiger Rätselspaß für die Weihnachtszeit Norwegen im Advent? Viel zu kalt und dunkel. So eine Troll-Familie will ja auch mal was erleben. Kurzerhand verwandeln sich die Trolle in Nordmanntannen und lassen sich vom nichtsahnenden Weihnachtsbaumhändler Otto Riepke gen Süden kutschieren. Dummerweise haben diese Trolle nichts als Unsinn im Kopf – es könnte das schlimmste Weihnachten aller Zeiten werden, wenn niemand die verrückte Bande aufhält. Werden es Justus und Helena schaffen, bis zum 24. Dezember die ganze Troll-Bande einzufangen? 24 knifflige Rätsel müssen gelöst werden, bis der Weihnachtsmann sein Trollpack wieder mit nach Hause nehmen kann.

Ganz nette Idee mit teilweise recht schweren Rätseln

— Vucha
Vucha

Ein witziger Troll-Adeventskalender

— AnneMayaJannika
AnneMayaJannika

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Für kleine und große Fans vom Sams und/oder von Weihnachten

JeannieT

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Adventskalender: Fang den Troll!

    Haltet den Troll!
    AnneMayaJannika

    AnneMayaJannika

    26. December 2015 um 14:39

    Zum Buch: Kennst du dich mit Trollen aus? Trolle stinken, sind faul und verfressen und lieben das Chaos. Solche Gestalten braucht man kurz vor Weihnachten in der Stadt nicht gerade dringend. Leider sind Trolle nicht leicht zu finden: Sie können sich verwandeln, verstecken oder mit Tarnmänteln unsichtbar machen. Trotzdem kann man Trolle aufspüren: Sie waschen sich nie und stinken deshalb. Außerdem haben alle Trolle einen Schwanz, lange, spitze Ohren, nur drei Zehen an den Füßen und nur vier Finger an den Händen. (kleines Vorwort) Das Buch handelt von Justus und Helena Riepke, die sich auf Weihnachten freuen. Ihr Vater handelt mit Tannenbäumen und hat eine Ladung von 24 Stück aus Skandinavien bekommen. Da sie wertvoll sind, möchte er sie im Schuppen einschließen, doch plötzlich sind alle Bäume weg. Wo sind sie hin? In der Stadt häufen sich die merkwürdigen Vorkommnisse und der Kommissar ist auch schon allamiert und verwirrt. Es handelt sich um 24 verwandelte Trolle, die man finden und einfangen muss. Gut das helena sich damit auskennt, denn sie liest gerne in ihrem "Buch der Trolljäger". trollpulver hat sie sich schon hergestellt und in der Schule überredet sie die Lehrerin ein Trollfangnetz zu stricken und auf geht die lustige Jagd nach den Störenfrieden. Meine Meinung: Wir sind mehr zufällig auf diese Buch gestoßen, da ich "Kurz und Klein" von Christian Tielmann mit den Kindern lesen wollte. Gab's aber nicht. Die Tatsache, das es ein "Adventskalender" ist, mit 24 Geschichte, da paßte es hervorragend in die Weihnachtszeit. Wir haben zwar erst am 10. angefangen, aber am 20. hatten wir aufgeholt, so dass es nur noch eine Geschichte pro Abend gab. Die ggeschichten sind kurz und knapp, das man sie auch gut "zwichendurch" einschieben kann. Die Suchbilder sind mal knifflig und mal einfach, so das auch kleinere Kinder (z.B. 5jährige) die Lösungen finden können. Fazit: Wir hatten Spaß, haben uns mal nicht gewaschen, damit wir auch wie Trolle stinken ;-)

    Mehr