Christian Tielmann Max-Erzählbände: Max und der Geisterspuk

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Max-Erzählbände: Max und der Geisterspuk“ von Christian Tielmann

Die 3a fährt in den Freizeitpark! Max und seine Freunde können gar nicht genug bekommen von der Wildwasserbahn, dem Riesenrad und dem Kettenkarussell. Doch dann verschwindet Nico spurlos in der Geisterbahn. Was ist passiert? Typisch Max: Er und Pauline machen sich auf die Suche und zeigen den Geistern, was wirklich gruselig ist!

Das überfällige, männliche Pendant zur Conni-Reihe!

— boysandbooks
boysandbooks

Stöbern in Jugendbücher

No. 9677 oder Wie mein Vater an fünf Kinder von sechs Frauen kam

Warmherzige Familiengeschichte um das Tabuthema „Samenspenderkinder“. Es hat mein Herz erwärmt & mir Lachfältchen ins Gesicht gezaubert! <3

Tini_S

The Sun is also a Star.

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt hat mir um einen Tick besser gefallen. Warum, erfährt ihr in meiner ausführlichen Rezension!

BeautyBooks

Was andere Menschen Liebe nennen

Konnte mich leider nicht begeistern, fand es richtig langweillig. Schade

Evebi

Aquila

Ein psychologisch spannender Krimi, der zum Miträtseln einlädt und mich von der ersten bis zur letzten Seite fesseln konnte!

Smilla507

Verlorene Welt

Der finale Band hat mir richtig richtig gut gefallen!

Shellan

Myriad High - Was Hannah nicht weiß Band 1

Futuristes Teenie-Schul-Spektakel, das man lesen muss!

diebuchrezension

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Turbulenter Ausflug in den Vergnügungspark

    Max-Erzählbände: Max und der Geisterspuk
    boysandbooks

    boysandbooks

    07. May 2015 um 12:55

    Die Max-Reihe ist das überfällige, männliche Pendant zur Conni-Reihe, in der Alltagsthemen für Kindergartenkinder und Grundschüler und -schülerinnen aufgegriffen werden. Der Ausflug in den Vergnügungspark beginnt für Max turbulent, aber bis zum wirklich spannenden Showdown in der Geisterbahn müssen die jungen Leser einige Seiten bewältigen. Insgesamt ist Max und der Geisterspuk kein wahnsinnig spannendes, aber ein unterhaltsames Buch, auch für ungeübte Leser. Angeschnitten werden dabei ganz nebenbei auch Fragen nach Loyalität und Konkurrenz zwischen Freunden. Rezension von Eva Maus auf unserer Website.

    Mehr