Christian Wagner Dein Name im Sand

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dein Name im Sand“ von Christian Wagner

Emily wird von ihrem kindischen Freund Marc verlassen und hat erst einmal genug von der schlechtesten Erfindung Gottes, den Jungs. Zu allem Überfluss reist dann auch noch ein ganzer Bus Testosteron aus Venedig in Nürnberg an. Darunter auch Pietro, der es trotz großer Klappe und „typisch italienischem“ Verhalten schafft, ihr Herz zu erobern. Nach nur einer Woche voller rosa Wolken und Schmetterlinge steht die schmerzhafte Trennung an und damit auch die Ungewissheit ob es für die beiden Herzen überhaupt möglich ist diese Distanz zu überwinden. Die Gefahren des Social Network bekommt Emily am eigenen Leib zu spüren und das junge Glück steht mehr als einmal auf der Kippe. Doch mit der Hilfe ihrer besten Freundin Sandy und ihrer Mutter schafft es Emily immer wieder Pietro zu vertrauen und die Liebe zu retten. Zum Geburtstag bekommt Emily von ihrer Mutter nicht einfach ein Geschenk, nein. Sie bekommt das größte Abenteuer ihres Lebens geschenkt. Eine Reise nach Venedig. Zu Pietro. An der Adriaküste erwartet sie aber nicht Liebe und Geborgenheit, sondern auch ein Geheimnis. Ein Geheimnis, dass die Macht hat das Feuer der jungen, brennenden Liebe zu löschen und für immer zu begraben. Ein Roman der uns zeigt, wie wichtig die Menschen sind, die wir lieben und wie gefährlich das Social Network und falsche Freunde sein können. Eine Reise durch die Altstadt Nürnbergs und die verschlungenen Gassen Venedigs hin zu zwei jungen Herzen, die stärker sein müssen, als alle anderen!

Stöbern in Romane

Ein Haus voller Träume

Ein sehr atmosphärischer und leiser Familienroman mit kleinen Längen in der Mitte, der noch ein bisschen Potential hätte.

tinstamp

Sonntags in Trondheim

Blut dicker als Wasser!?!

classique

Der Frauenchor von Chilbury

Im Vordergrund: das Leben vieler Frauen zur Kriegszeit! Ein selbstbewusster Roman mit Emotionen und Spannung.

Bambisusuu

Dann schlaf auch du

Dieses Buch habe ich verschlungen. Packendes Drama, literarisch erzählt.

ulrikerabe

Die goldene Stadt

Ein echtes Sommerbuch! Ein tolles Abenteuer vor schöner Kulisse und sympathischen Figuren. Bücher machen glücklich.

ELSHA

Töte mich

Opereske Geschichte mit viel Witz und Charme

jewi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dein Name im Sand...

    Dein Name im Sand
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. November 2014 um 14:16

    Meine persönlichen Gedanken zu diesem Buch (Rezension): "Dein Name im Sand", von Christian Wagner ist eine sehr gefühlvolle Geschichte. Die Liebesgeschichte von Emily und Pietro. Emily lernt Pietro kennen und denkt zunächst, er ist der typisch italienische Macho, aber Pietro zeigt sich bei Emily schon bald von einer anderen Seite. Beide verlieben sich ineinander. Da Pietro nur für kurze Zeit, als Austauschschüler in Deutschland verweilt, droht ihr junges Glück schon zu Ende zu sein, bevor es überhaupt richtig begann. Er muss wieder zurück, und ihre junge Liebe wird auf eine harte Probe gestellt, aber sie wollen zusammen bleiben, eine Fernbeziehung führen… Beide glauben aber fest daran. Wie bei jeder Liebesgeschichte heißt es für das junge Paar, Hindernisse zu überstehen und einem Geheimnis auf den Grund zu gehen… Emily muss dabei oft sehr stark sein, aber ihr stehen ihre beste Freundin Sandy und ihre Mutter immer bei… Richtig turbulent wird es, als Emily von ihrer Mutter, zum Geburtstag eine Reise nach Venedig, zu Pietro bekommt! Ob und wie lange diese große Liebe dauern und halten wird, was sie alles für beide bereit hält, `lest selbst! Es lohnt sich! Christian Wagner beschreibt einfühlsam eine erste große Liebe, schreibt emotional und auch spannend. Man kommt in die Geschichte sehr gut hinein, mag die Protagonisten und möchte das Buch nicht aus der Hand legen, denn man möchte sie immer weiter begleiten… Fazit: Ich empfehle dieses Buch besonders Jugendlichen, um sie spüren zulassen, dass es die große, einzig wahre Liebe geben kann… © Rezension – Manja A.

    Mehr
  • Ein Roman der die Herzen berührt

    Dein Name im Sand
    Haserl

    Haserl

    20. January 2014 um 10:32

    "Dein Name im Sand" ist das erste Buch des sehr talentierten Schriftstellers Christian Wagner. Noch immer ringe ich um Worte die dieses Buch... diese Geschichte beschreiben können. Sie fehlen mir einfach, denn ich hätte niemals erwartet, das ein solch junger Schriftsteller, zu so explosionsartigen Gefühlen fähig ist. Der gesamte Schreibstil war einfach nur wunderschön, einfühlsam, sehr emotional, bewegt, spannend und detailliert. Die gesamte Verbindung zwischen den Hauptprotagonisten sowie die Geschehnisse waren in meinen Augen sehr authentisch und glaubhaft. Ganz besonders gefiel mir die tiefe und innige Liebe, die die beiden verbindet...sie war unmissverständlich zu spüren. Dieser Roman fesselte mich von Anfang bis zum Schluss und ich versank förmlich mit Haut und Haaren in dieser Geschichte. Besonders als ich am Ende des Buches ankam, konnte ich mir die eine oder andere Träne nicht mehr verkneifen... Einfach nur Herzergreifen schön!!! ♥ ♥ Ich kann dieses Buch nur jeden Empfehlen!!! Ganz große Klasse 5 Sterne von mir

    Mehr