Christian Weisflog Das explosive Erbe der Sowjets

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das explosive Erbe der Sowjets“ von Christian Weisflog

Der ehemalige Einflussbereich der Sowjetunion steht vor dem Umbruch: Russland kämpft mit brachialen Mitteln um verlorenes Territorium, der Islam und pantürkische Ideen erleben eine Wiedergeburt, und der Westen stützt skrupellos rohstoffreiche und geopolitisch bedeutsame Diktaturen. Welche Gefahren gehen von den postsowjetischen Republiken aus? Christian Weisflogs Bericht ist eine aufschlussreiche Bestandesaufnahme der politischen Minenfelder, die die ehemalige Sowjetunion hinterlassen hat. in Form von Interviews, Analysen und Reportagen schildert der Moskau-Korrespondent die aktuelle Lage in den ehemaligen Kolonien Russlands. Die Bilanz ist ernüchternd: Das Erbe der Sowjets ist ein schlafender Vulkan. Mit enormen Magma-Kammern, die jederzeit in eine neue Welle von Revolutionen und Kriegen ausbrechen können.

Stöbern in Sachbuch

9 1/2 perfekte Morde

Faszinierend und interessant werden die Lücken im Rechtssystem aufgedeckt!

catly

Adele Spitzeder

Das bunte Bild einer Frau, die als größte Betrügerin Deutschlands in die Geschichte eingeht

Bellis-Perennis

Das geflügelte Nilpferd

Vor diesem Buch war ich mir nicht mal bewusst, dass ich auf der Jagd nach dem „geflügelten Nilpferd“ bin - jetzt höre ich auf damit!

Sarahamolibri

Ganz für mich

Ich selbst bin zwar seit Jahren glücklich vergeben, finde dieses Buch aber dennoch zauberhaft. (Auch eine tolle Geschenkidee.)

StMoonlight

Das verborgene Leben der Meisen

Ein zugleich unterhaltsames und informatives, gut verständliches Sachbuch zum Thema Meisen, bestehend aus Beobachtungen und Fakten.

Barbara62

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend geschrieben

    Das explosive Erbe der Sowjets

    Liebes_Buch

    03. July 2016 um 19:05

    Ich bin ganz begeistert vom Schreibstil Weisflogs. Man ist so nah dran an den Menschen, die er trifft.Christian Weisflog reist durch die Länder: Kaliningrad, Litauen, Weissrussland, Ukraine, Moldawien, Russland, Tschetschenien, Georgien, Armenien, Aserbaidschan, Turkmenistan, Usbekistan, Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan und Afghanistan. Zu jedem Land bekommt man einen Abriss der Ereignisse seit des Zusammenbruchs des Kommunismus mit dem Schicksal der Personen, die er trifft. Es ist deprimierend. Viele Menschen wollten westliche Demokratie. Da die Länder aber unter dem Einfluss Russlands stehen, kann Europa nicht wirklich helfen, weil man natürlich keinen Krieg mit Russland will. Aber auch moralische Unterstützung oder Mitgefühl gibt es z B auch von Deutschland kaum.  So sind die einen resigniert und wenden sich wieder freiwillig Russland zu, die anderen gehen zum Islam. Der Traum von einer Demokratisierung der Gebiete ist jedenfalls vorbei, inzwischen ja auch in der Ukraine. Wie hier Menschen sinnlos leiden, ist grausam  zu lesen. Man kann verstehen, dass alle von Europa enttäuscht sind.Dass es auch hier zu Christenverfolgung kam, wusste ich nicht.Besonders traurig war die Geschichte einer Frau, die unter Lebensgefahr zu ihrem alten Haus zurück schlich, um ihre Rosen nochmal zu sehen. Es war aber nichts mehr von den Blumen übrig, nicht einmal Wurzeln. Vom Haus auch nicht.Europa ist noch viel schwächer als uns bewusst ist.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks