Neuer Beitrag

Arwen10

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Dieses auf den ersten Blick etwas unscheinbare Buch aus dem adeo Verlag verdient einen zweiten Blick. Ich danke dem adeo Verlag für die Unterstützung der Leserunde.


Mein heller Abgrund von Christian Wiman




Zum Inhalt:


Mein Gott mein heller Abgrund
In den all mein Sehnen nicht gehen will
Wieder komme ich an den Rand all meines Wissens
Und nichts glaubend glaube ich dies.

So beginnt Christian Wimans wilde, wunderschöne, mutige und poetische Pilgerreise nach einer Krebsdiagnose zurück zum Glauben an einen Gott, den er - oder der ihn - aufgegeben zu haben schien.


"Das beste moderne Buch über den Glauben."
New York Times, David Brooks

"Vielleicht braucht jede Generation einen Autor, der vom ausgetretenen Weg abweicht und dadurch den Zugang zum Glauben erneuert, wie es Christian Wiman tut."
Wall Street Journal, David Yezzi


  • „Ein Buch, das man mit einem Stift in der Hand lesen muss.“ Eric Metaxas
  • „Wimans Fähigkeit, tiefe Gefühle in Worte zu fassen, gibt seinem Buch eine fast brutale Kraft. Ohne Trost anzustreben, erlangt er ihn; ohne Zuspruch geben zu wollen, verschenkt er ihn auf jeder Seite.“ Leserstimme
  • „'Mein heller Abgrund' gehört ins Regal neben die Bücher von Paul Tillich, Dietrich Bonhoeffer und C.S. Lewis.“ Leserstimme



Link zum Interview und zur Leseprobe:

https://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=835187



Infos zum Autor:

Christian Wiman

Jahrgang 1966, geboren in West Texas. Autor und Dozent für Literatur und Theologie. Seine Gedichte, Essays und Kritiken erscheinen in verschiedenen Magazinen, darunter der New Yorker.



Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 25. Februar 2018, 24 Uhr hier im Thread mit einem Eindruck zur Leseprobe ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!



Autor: Christian Wiman
Buch: Mein heller Abgrund

Mauela

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Leseprobe ist eine Mischung aus poetische Schreibstil (lange, verschachtelte Sätze ) und Lebensbericht, wobei sie mich zwar anspricht, aber ich nicht sicher bin, ob der Stil tatsächlich für ein ganzes Buch nicht zu viel des Guten ist.

Aber der Schreibstil ist ohne Frage "anders" als so mancher Glaubensbericht, ungewöhnlich, eher mantraartig (ein anderes Wort fällt mir dabei gerade nicht ein) und sehr persönlich, darum würde ich auf jeden Fall gerne mitlesen.

strickleserl

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Sprachlich gefällt mir die Leseprobe sehr gut, der Stil erinnert mich an bisschen an Philipp Yancey, den ich als Autor sehr schätze. Ich habe den Eindruck der Autor versteht es sowohl ehrlich und authentisch, als auch anspruchsvoll zu schreiben.

Beiträge danach
60 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

strickleserl

vor 6 Monaten

Plauderecke

Wir haben uns spontan entschieden in den Osterferien wegzufahren und sind jetzt etwa eine Woche unterwegs. Ich dachte zwar, dass ich dann erst recht Zeit hätte zum Austausch in der Leserunde, aber wir haben unterwegs meistens gar kein Internet. Es tut mir leid, dass ich mich gerade nicht so gut beteiligen kann, aber in einer knappen Woche bin ich wieder daheim und werde dann wieder beim Austausch dabei sein.

X-tine

vor 6 Monaten

Plauderecke
@strickleserl

genieß deinen Urlaub

strickleserl

vor 6 Monaten

Plauderecke

X-tine schreibt:
genieß deinen Urlaub

Danke! Ich bin jetzt fast fertig mit dem Buch. Ein bisschen kommt es mir so vor als würde der Autor sich im Kreise drehen. Leider finde ich das Buch wenig hoffnungsvoll. Ich habe es mir anders vorgestellt. Er hat zwar durch die Krankheit den Ansatz einer Antwort gefunden, aber ich habe den Eindruck er macht es sich zu schwer. Vielleicht weil er alles zu sehr versucht mit dem Verstand zu erfassen?

X-tine

vor 6 Monaten

Plauderecke
@strickleserl

Genau das ist seine Art. Seine Poesie

strickleserl

vor 6 Monaten

Plauderecke

X-tine schreibt:
Genau das ist seine Art. Seine Poesie

Ja, das verstehe ich.

uf der Adeo-Seite des Buchs habe ich ein Interview mit dem Autor gefunden. Interessant fand ich, dass er sich eigentlich nur als Christ versteht, weil das seine "Sprache" ist, er denkt Christus ist genauso im Hinduismus, Buddhismus usw. Da kann ich nicht zustimmen. Das wird im Buch nicht so deutlich, darum gehe ich in meiner Rezension nicht darauf ein, aber für mich persönlich ist der Glaube viel einfacher. Ich muss nicht - und ich kann nicht - alles mit dem Verstand erfassen. Ich denke, schade, dass es sich die Menschen heutzutage so schwer machen.

strickleserl

vor 6 Monaten

Fazit/Rezension

Meine Rezension:

https://www.strickleserl.com/de/2018/04/14/deutsch-mein-heller-abgrund-von-christian-wiman/

und außerdem nach Freischaltung noch hier zu finden:

https://www.amazon.de/review/R30S350X7ZXJ8Q/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

https://www.lovelybooks.de/autor/Christian-Wiman/Mein-heller-Abgrund-1512674239-w/rezension/1550639136/

https://www.lesejury.de/christian-wiman/ebooks/mein-heller-abgrund/9783863347956?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

http://wasliestdu.de/rezension/poetische-ueberlegungen-ueber-gott-und-den-tod

https://www.scm-shop.de/catalog/product/view/id/7490152

https://www.adeo-verlag.de/index.php?id=details&sku=835187

https://www.alpha-buch.de/product/09783863341879/mein-heller-abgrund.html

https://www.sendbuch.de/a101830/christian_wiman/mein_heller_abgrund

https://www.weltbild.de/artikel/buch/mein-heller-abgrund_23922440-1

https://www.jokers.de/artikel/buch/mein-heller-abgrund_23922440-1

https://www.hugendubel.de/de/buch/christian_wiman-mein_heller_abgrund-31013590-produkt-details.html

https://www.buecher.de/shop/buecher/mein-heller-abgrund/wiman-christian/products_products/detail/prod_id/50261906/

https://www.ebook.de/de/product/31124973/christian_wiman_mein_heller_abgrund.html

https://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=835187

https://www.bol.de/shop/home/artikeldetails/mein_heller_abgrund/christian_wiman/EAN9783863341879/ID90655833.html

X-tine

vor 6 Monaten

Plauderecke
@strickleserl

da hast du recht, dass der Glaube eigentlich viel einfacher wäre!!!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.