Christian Ziegler

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Negative Emotionen umbauen, A Magic Web und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Christian Ziegler

Christian Ziegler, Jahrgang 1961, arbeitet selbständig in Sportphysiotherapie und Osteopathie im Gesundheitszentrum Sportomed in Mannheim (www.sportomed.de), vor allem in der Nachbehandlung von Sport-und Unfallverletzungen. Er ist als Betreuer im Breiten- und Hochleistungssport tätig, u. a. als Mitglied im medizinischen Stab der Nationalmannschaft des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) sowie der Olympia-Mannschaft. Er übt Lehrtätigkeiten im Bereich der Funktionsgymnastik (Forum Gesunder Rücken) und der Sportphysiotherapie aus und ist als Gastreferent auf verschiedenen Kongressen und Workshops tätig.

Alle Bücher von Christian Ziegler

Cover des Buches Negative Emotionen umbauen (ISBN: 9783903155466)

Negative Emotionen umbauen

 (1)
Erschienen am 13.07.2017
Cover des Buches Die Bleib-da-Selbsthypnose (ISBN: 9783990644300)

Die Bleib-da-Selbsthypnose

 (0)
Erschienen am 17.01.2019
Cover des Buches Trügerische Schönheiten (ISBN: 9783800178223)

Trügerische Schönheiten

 (0)
Erschienen am 27.08.2012
Cover des Buches Wege aus der Hungerfalle (ISBN: 9783608897289)

Wege aus der Hungerfalle

 (0)
Erschienen am 01.03.2004
Cover des Buches A Magic Web (ISBN: 0195143280)

A Magic Web

 (1)
Erschienen am 11.11.2002
Cover des Buches Jungle Spirits (ISBN: 9783961713721)

Jungle Spirits

 (0)
Erschienen am 15.05.2021

Neue Rezensionen zu Christian Ziegler

Cover des Buches Negative Emotionen umbauen (ISBN: 9783903155466)N

Rezension zu "Negative Emotionen umbauen" von Christian Ziegler

Erfrischend leicht unterwegs in den tiefen schwerer "negativer" Emotionen
Nataliedvor 2 Jahren

Eigentlich stöberte ich ganz allgemein nach (Fach)Büchern mit dem Thema Emotionsregulation da ich zugegebnermassen unter einigen meiner Emotionen sehr gelitten habe und manchmal auch Mühe hatte diese zu "kontrollieren" und es auch öfter vorkam das diese mich kontrollierten und steuerten und sie sich für einige unschöne, ja hässliche Begebenheiten in meinem Leben verantwortlich zeigten.
Dann bin ich über dieses Buch "gestolpert". Weil ich mich bisher kaum mit Hypnose und "klassischer" Meditation beschäftigt hatte, war ich froh über die zweckdienliche und differenzierte "Aufklärung" derselben durch den Autor. 
Auch die vielen Bilder im Buch empfand ich als hilfreich um mich in den Wirren und Irren der emotionalen Landschaften und ihrer Logik besser zurecht zu finden und somit auch mehr Orientierung in meinem "inneren Raum" erzeugen konnte.
Die kluge Struktur der HGM bietet mir einen sicheren Rahmen damit ich mich mutiger auf die ja in ersten Momenten oft beängstigend "böse" erscheinenden negativen Emotionen einlassen kann. 
Ich bin glücklich mich den negative Emotionen mit der angenehmen begleitenden Hilfe dieses Buches "zu stellen" und einige von ihnen liessen sich von mir tatsächlich schon "umbauen".Ich war überrascht das wirklich ein Schatz im Kern einer negative Emotion auf seine Befreiung wartet und dass ich die/derjenige bin die/der diesen Schatz nach Hause bringen darf. 
Mir ist aufgefallen, dass wahrscheinlich das üben der HGM dazu geführt hat mich in für mich "brenzligen Alltagssituationen" öfter gelassener zu fühlen und ich ruhiger bleiben kann was mir vor dem kennenlernen der hypnotischen Gefühlsmeditation schwer gefallen ist und mich negative Emotionen zu ungünstigen Impulreaktionen verleitet haben oder auch mich zu unangenehmen Reaktionsschlaufen "zerrten".
Ich bin dankbar für dieses überaus ungewöhnliche und reich bebilderte Buch über eine ebenso einfache wie geniale Methode wie es einem gelingt zu lernen mit seinen "schattigen Seiten" (den negativen Emotionen) umzugehen und nach und nach Frieden und Freundschaft mit ihnen zu schliessen, sodass sie sich gern "anleinen" (wie gut erzogene Hunde) bez. steuern lassen. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks