Der Consul

von Christian v. Ditfurth 
4,0 Sterne bei17 Bewertungen
Der Consul
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Gulans avatar

Spannende Alternativweltgeschichte. Erinnert von der Konstruktion an Robert Harris' Vaterland.

Alle 17 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der Consul"

'Im Hotel ›Elephant‹ in Weimar liegt eine Leiche. Laut Auskunft der dortigen Polizei handelt es sich um Adolf Hitler.'
Es ist die Nacht vom 7. auf den 8. November 1932. Der Berliner Polizeipräsident beauftragt Kriminalkommissar Stefan Soetting mit dem heikelsten Fall seiner Laufbahn. Bald werden drei weitere Nazigrößen ermordet, und in Deutschland bricht der Bürgerkrieg aus. Reichswehr, Nazis und Deutschnationale errichten eine Diktatur. Als Soetting den Tätern auf die Spur kommt, bleibt ihm nur eine winzige Chance, den Fall zu lösen und sein Leben zu retten.

'Ein extrem spannender, toll erzählter historischer Politkrimi aus einer Zeit, die es so nie gab. Faszinierend.'
Brigitte

'Ein Meisterwerk'
Österreichischer Rundfunk

'Ditfurth zeigt den grässlichen Fatalismus der Geschichte.'
Die Welt

'Wen die Spannung dieses Krimis einmal ergriffen hat, der findet sich schon bald in der merkwürdigen Lage, wissen zu wollen, wer der Mörder Adolf Hitlers war.'
Lübecker Nachrichten

'Ein Krimi, wie er sein soll, spannend bis zur buchstäblich letzten Seite.'
Nürnberger Zeitung

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783866853560
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:543 Seiten
Verlag:Geest-Verlag
Erscheinungsdatum:28.06.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne11
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks