Neuer Beitrag

Baerbel82

vor 4 Monaten

5. Leseabschnitt: Kapitel 190-Epilog
Beitrag einblenden

Ich habe fertig. War nochmal richtig spannend, rasant und actionreich!

Da lag ich mit meinem Verdacht ja gar nicht sooo verkehrt. Aber, es war doch noch ein bisschen komplexer und wendungsreicher. Verstanden habe ich vieles (ABC) natürlich nicht.

Kabriolett, was für eine antiquierte Schreibweise *lach*

Stewardess ist, glaube ich, nicht mehr politisch korrekt, sondern Flugbegleiter/in.

Der Tauchsieder, aus „Zwei Sekunden“…

Kapitel 241: „Den Mantel aufgeknüpft.“ Sagt man das so? Oder meintest du „aufgeknöpft“?

Eupen-Malmedy musste ich kugeln.

Genau wie im wirklichen Leben wird gemauschelt und vertuscht (White), aber Jan zieht es durch…

Gut finde ich, dass offen bleibt, ob Bob überlebt und in Band 4 wieder dabei sein wird. Denn den wird es doch hoffentlich geben oder?

Ein Thriller mit dem Finger am Puls der Zeit. Ich bin begeistert!

Lieber Christian,

vielen Dank, dass ich hier wieder dabei sein durfte. Meine 5*-Rezension folgt die Tage…

Sonne63

vor 4 Monaten

5. Leseabschnitt: Kapitel 190-Epilog
Beitrag einblenden

Das war ein echt tolles Buch. Sehr spannend, mittendrin eine gut gelungene, überraschende Wendung der Handlung. Börse und Politik ist eigentlich absolut nicht mein Ding. Aber hier wurde alles so logisch dargestellt, dass ich zwar nicht alles begriffen habe, es aber trotzdem äußerst interessant und real empfand.
Das Jan überlebt hat und zum Schluss doch noch seine Rache nehmen konnte, damit hätte ich ganz bestimmt nicht mehr gerechnet.
Das Buch quillt über vor witzigen Sätzen, wie z. B. Yussuf testete mit seinem Löffel die Haltbarkeit der Tasse. Ich liebe diese Stellen!

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Meine Rezension folgt in Kürze. Doch soviel kann ich schon verraten: 5 Sterne gibt's auf jeden Fall.

Settembrini

vor 4 Monaten

5. Leseabschnitt: Kapitel 190-Epilog
Beitrag einblenden

Furioses Finale! Der Autor zieht noch einmal alle Register.
Bestürzend fand ich, dass die Lösung so offenkundig ist. Damit will ich nicht den Autor oder das Buch kritisieren, sondern zum Ausdruck bringen, dass ich es schlimm finde, dass wir tatsächlich bereit sind, die Lösung zu akzeptieren. Das sagt doch einiges über den Ruf "der Banken" aus. Ich persönlich halte das Szenario durchaus nicht für komplett unrealistisch.
Die 5*-Rezension folgt in Kürze.

cditfurth

vor 4 Monaten

5. Leseabschnitt: Kapitel 190-Epilog
Beitrag einblenden

Settembrini schreibt:
Furioses Finale! Der Autor zieht noch einmal alle Register. Bestürzend fand ich, dass die Lösung so offenkundig ist. Damit will ich nicht den Autor oder das Buch kritisieren, sondern zum Ausdruck bringen, dass ich es schlimm finde, dass wir tatsächlich bereit sind, die Lösung zu akzeptieren. Das sagt doch einiges über den Ruf "der Banken" aus. Ich persönlich halte das Szenario durchaus nicht für komplett unrealistisch. Die 5*-Rezension folgt in Kürze.

Toll, danke, da ich freu ich mich sehr. Leider ist das Szenario in der Tat nicht völlig abwegig. Alles Gute und bis bald, hoffe ich!

AnjaMagdalena

vor 4 Monaten

5. Leseabschnitt: Kapitel 190-Epilog
Beitrag einblenden

Das Buch hat mir sehr gut gefallen! Witzige, tiefgründige, humorvolle und intelligente Figuren. Eine super spannende Geschichte. Eine überraschende Wendung ( Ja, ich habe lange auf das vergiftete Wasser gewartet... ). Ein Autor, der seine Story super recherchiert hat und mit Fachwissen geschrieben hat. Überlegt geschrieben hat, mit Sinn und Logik. Und Spannung und Humor! Noch dazu ein Szenario entwickelt hat, das vom Grundgedanken her durchaus möglich wäre. Und am Ende wurden alle Fäden zusammengeführt und sogar Jan konnte seine Nadine rächen.
Ich bin begeistert und werde wohl die vorherigen de Bodt Bücher lesen müssen ;)

gndu59

vor 4 Monaten

5. Leseabschnitt: Kapitel 190-Epilog
Beitrag einblenden

Absolut schlüssiges Finale, alle Handlungsstränge laufen zusammen, und ich kann Settembrini nur zustimmen: eine bestürzend einfache Lösung, wenn man sie denn kennt und sich vorstellen kann, dass es Menschen ohne jede Skrupel gibt.

Kiki77

vor 4 Monaten

5. Leseabschnitt: Kapitel 190-Epilog
Beitrag einblenden

Mit viel Spannung kommt nun das große Ende. Es ist unglaublich das ein großes Tier der Deutschen Bank als Drahtzieher hinter allem steckt. Ich dachte eigentlich ein anderes Land steckt dahinter und macht finanzielle Mittel locker. Das Börsengeschäft mit allen Auf und Ab hinterlässt einen faden Beigeschmack; als Nichtkenner lässt man lieber die Finger davon.

travelannka

vor 4 Monaten

5. Leseabschnitt: Kapitel 190-Epilog
Beitrag einblenden

Am Wochenende habe ich das Buch ausgelesen gehabt. Die Geschichte finde ich richtig gut! Der Verlauf der Geschichte hat mir besonders gefallen. Am Anfang wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass die Deutsche Bank der Drahtziher ist. Ich mag die Charaktere sehr gerne.

Ich bin auch froh darüber, dass die Ein- und Zweiwortsätze nicht mehr so häufig wie am Anfang vorkamen.

Ich werde mir jetzt auch die anderen de Bodt Bücher zu legen müssen, da mir dieses Buch und der Charakter von de Bodt so gut gefallen haben.

mabuerele

vor 4 Monaten

5. Leseabschnitt: Kapitel 190-Epilog
Beitrag einblenden

Am Ende läuft de Boldts Team nochmals zu großer Form auf. Und de Boldt sorgt auch dafür, dass Leblanc Anerkennung bekommt.

Jan hat seine Rache - doch was hat er nun davon? er hat Menschen getötet, die ihm nichts getan haben und wird nun lange ins Gefängnis müssen.

Ich mag de Boldts Sarkasmus:

"...Ihre Staatsanwälte sind doch ziemlich humorlos. Ihre Gefängnisse gleichen Legebatterien..." :-)

Sabine_Hartmann

vor 4 Monaten

5. Leseabschnitt: Kapitel 190-Epilog

Habe nun auch das Ende erreicht und bin noch ziemlich außer Atem. Grandios.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks