Christian von Aster

(340)

Lovelybooks Bewertung

  • 396 Bibliotheken
  • 18 Follower
  • 19 Leser
  • 164 Rezensionen
(144)
(99)
(64)
(22)
(11)
Christian von Aster

Lebenslauf von Christian von Aster

Der deutsche Schriftsteller, Regisseur und Drehbuchautor Christian von Aster, Jahrgang 1973, ist vor allem Mitgliedern der Gothic- wie Phantastikszene ein Begriff. Nach seinem Studium der Germanistik und Kunst begann er als Regisseur von Filmen und Hörspielen sowie Zeichner von Comics tätig zu sein und veröffentlichte erste Texte in Anthologien. Christian von Aster nimmt regelmäßig an Lesungen und Workshops teil, vor allem in der schwarzen Szene. Seine szenisch inszenierten Lesungen begeistern gleichermaßen Publikum und Kritiker. Im Herbst 2011 erscheint sein aktueller Fantasy-Roman "Der letzte Schattenschnitzer".

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Christian von Aster
  • So eine Geschichte habe ich noch nie erlebt, eindeutig mal was anderes

    Der Orkfresser

    KuMi

    13. July 2018 um 15:29 Rezension zu "Der Orkfresser" von Christian von Aster

    Aaron Tristen ist wohl der zynischste Kerl dem ich jemals begegnet bin, dieser Tatsache ist es auch zu verdanken, dass ich während dem Lesen wirklich oft schmunzeln musste. Seine Sicht der Dinge ist einfach einzigartig. Mit seinem Leben unzufrieden, beschließt er einen „Selbstfindungstrip“ zu machen, und so fängt der ganze Wahnsinn an, bei dem man außerdem einen zynischen Einblick in die Bücherwelt erhaschen kann.   Wenn ich sage Wahnsinn, meine ich das hier auch wortwörtlich. Es waren wirklich eigenartige Szenen dabei und nicht ...

    Mehr
  • Nicht nur für die kleinen Kinder

    Felix

    Lucinda_im_Wunderland

    01. July 2018 um 17:15 Rezension zu "Felix" von Christian von Aster

    „Felix oder: Früher hießen Tauben anders“ ist ein weiterer Streich des Wortkünstlers Christian von Aster. Eine Geschichte über das Anderssein, über den Weg zu sich Selbst und über Stärke. Liebevoll beschreibt von Aster die taubische Gesellschaft und die Erfahrungen, die Felix gemacht hat. Der Tauberich, Entschuldigung, die Fledermaus selbst ist eine wunderbare Figur, die es leicht macht, sich mit ihr zu identifizieren. An seiner Seite wieder einmal benSwerk, die mit ihren bezaubernden Illustrationen der Geschichte ein Gesicht ...

    Mehr
  • Absolut genial schräge Story ...

    Der Orkfresser

    smaragdeidechse

    13. May 2018 um 09:52 Rezension zu "Der Orkfresser" von Christian von Aster

    Christian von Aster  Der Orkfresser  Fantasy-Roman  Worum es geht , Klappentext : Aaron Tristen hat mit seiner Fantasyreihe  »Engel gegen Zombies« Berühmtheit erlangt.  Da legt er sich auf einer Buchpremiere  mit einigen als Orks verkleideten Fans an.  Von nun an beginnt ihm sein Leben zu entgleiten.  Unter falschem Namen nimmt er  an einer literarischen Selbsthilfegruppe teil  und die Grenzen zwischen Literatur  und Wirklichkeit beginnen zu verschwimmen.  Aaron Tristen hat genug vom Autorenleben:  Nachdem er bei der ...

    Mehr
  • Humorvoll, Sarkastisch und Intelligent

    Der Orkfresser

    Lesehexe68

    01. April 2018 um 19:28 Rezension zu "Der Orkfresser" von Christian von Aster

    Inhaltsangabe Der ausgebrannte Fantasy-Autor Aaron Tristen, Schöpfer der beliebten CreatureClash-Reihe, in der Engel gegen Zombies kämpfen, hat gerade sein drittes Buch dieser Reihe herausgebracht. Er mag die Geschichten eigentlich nicht, jedoch bringen sie gutes Geld ein. Bei einer Lesung legt er sich mit einer Gruppe als Orks verkleideter Fans an und merkt, dass es so nicht weitergehen kann. Als seine Agentin und Vertraute Willi ihm daraufhin klar macht, dass der Verlag nun die Zügel enger zieht und ihm androht, noch weitere ...

    Mehr
  • Orkfresser

    Der Orkfresser

    axreader

    31. March 2018 um 15:40 Rezension zu "Der Orkfresser" von Christian von Aster

    Das Buch hat mich von vorne bis hinten fasziniert. Dank dem Autor hat sich auf jeden Fall mein Wortschatz erweitert und ich endlich wieder Wörter gelesen, die ich schon länger nicht mehr gehört hatte. Der Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm, sodass man als Leser das Buch kaum aus den Händen legen kann. Es ist die Kombination aus Humor und Sarkasmus, die dem Buch die Kirsche auf der Torte ermöglichen. Ich würde das Buch jedem empfehlen, der er liebt Geschichten zu lesen und dabei zum Nachdenken angeregt werden möchte.

  • sarkastisch, Witzig, Intelligent

    Der Orkfresser

    Jayvanh

    19. March 2018 um 21:06 Rezension zu "Der Orkfresser" von Christian von Aster

    Kurzbeschreibung:  Aaron Tristen hat mit seiner Fantasyreihe »Engel gegen Zombies« Berühmtheit erlangt. Da legt er sich auf einer Buchpremiere mit einigen als Orks verkleideten Fans an. Von nun an beginnt ihm sein Leben zu entgleiten. Unter falschem Namen nimmt er an einer literarischen Selbsthilfegruppe teil und die Grenzen zwischen Literatur und Wirklichkeit beginnen zu verschwimmen.  Aaron Tristen hat genug vom Autorenleben: Nachdem er bei der Premiere seines Endzeitepos »Engel gegen Zombies« eine Horde Orks verprügelt hat, ...

    Mehr
  • Der Orkfresser

    Der Orkfresser

    thursdaynext

    16. March 2018 um 16:28 Rezension zu "Der Orkfresser" von Christian von Aster

    Magische Realität und Humor, der Orkfresser hat beides. Exakt das habe ich mir nach Ansicht des Covers und des Klappentextes versprochen. Subtilität hingegen ist wenig zu finden. Hier wird Tacheles erzählt, straight und fluffig wird der Leser in die wunderbare Welt des Aaron Tristen entführt, erfolgreicher Bestsellerautor von hanebüchenem Fantasy Schund, der nach Höherem strebt und an seinem Erfolg leidet.Thematisiert wird im Orkfresser so einiges, beispielsweise der leidige Event-Hype um Buchhandlungen, den ich nie verstanden ...

    Mehr
  • Für alle, die Geschichten lieben.

    Der Orkfresser

    Lucinda_im_Wunderland

    14. March 2018 um 23:10 Rezension zu "Der Orkfresser" von Christian von Aster

    Inhalt: Orks gegen Aliens, Einhörner gegen Vampire, Engel gegen Zombies. Was sich anhört, wie eine Wettkampfliste bei einem Tabletop-Turnier ist für Aaron Tristen sein täglich Brot. Der Fantasyautor hat mit der CreatureClash-Reihe ein bedingt literarisches Erlebnis geschaffen, welches mit nicht unwesentlicher Hilfe der unorthodoxen Marketingaktivitäten seines Verlages Heuvelmann & Grimm die Bestsellerlisten im Sturm erobert. Während der Lesereise zum neuesten Band wird der leicht ausgebrannte Tristen daher fortwährend mit Orks ...

    Mehr
  • Mutiert zum absoluten Lieblingswerk.

    Der Orkfresser

    Nanniswelt

    11. March 2018 um 09:39 Rezension zu "Der Orkfresser" von Christian von Aster

    Auf der neuesten Veröffentlichungs-Party fühlt sich der beliebte Autor Aaron Tristen bereits nicht mehr wohl in seiner Haut. Titel wie "Engel gegen Zombies" entsprechen nicht mehr seinem Ideal. Als sich dies in einer Schlägerei zwischen als Orks verkleidete Fans und ihm herauskristallisiert, hat der Autor nur noch eines im Sinn. „Ich muss hier raus“. Zwar gilt er nach wie vor als einer der erfolgreichsten Fantasy-Autoren, doch merkt er selbst, dass die Qualität seiner Schriften nachgelassen hat. Nicht zuletzt die für ihn absurde ...

    Mehr
  • Fragefreitag mit Christian von Aster zu "Der Orkfresser" am 09.03.2018

    Der Orkfresser

    nico_klein

    zu Buchtitel "Der Orkfresser" von Christian von Aster

    Fragefreitag mit Christian von Aster   Der fiktive Romanautor Aaron Tristen hat mit seiner neuen Fantasy-Reihe den Durchbruch geschafft. Blöd nur, dass auf der Premiere zu seinem Buch betrunkene Orks auftauchen, mit denen Aaron auch noch eine Schlägerei anzettelt. Von diesem Zeitpunkt an ist nichts mehr wie es war. Aaron beginnt, sein eigenes Leben anzuzweifeln und geht in eine Literaturselbsthilfegruppe. Die Grenzen zwischen Fiktion und Wirklichkeit beginnen zu verschwimmen ...Christian von Aster stellt euch heute sein neues ...

    Mehr
    • 92
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.