Christian von Aster Websters Pandämonium. Kleine Sammlung phantastischer Geschichten

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Websters Pandämonium. Kleine Sammlung phantastischer Geschichten“ von Christian von Aster

WEBSTERS PANDÄMONIUM führt eine steinerne Treppe hinab, in die verzweigt zwielichtigen Katakomben eines Antiquitätengeschäftes, und schließlich durch neun sinistre Erzählungen, in deren dunklen Winkeln die Hoffnung sich erhängt hat, und wo zu ihren kalten Füßen eine Wahrheit wuchert, die niemand anders als der Wahnsinn selbst an seiner schartigen Brust gesäugt hat.

Stöbern in Fantasy

Der Fluch des Feuers

Düstere Geschichte mit einem interessanten Antihelden und einer beeindruckend bildlichen Erzählweise!

Family_goes_Ostsee

Animant Crumbs Staubchronik

Eine bezaubernde Liebesgeschichte in historischem Gewand. Ein Highlight für mich ^^

MissDarkAngel

Die Verzauberung der Schatten

Tolles Buch mit Charakteren, die vielschichtig in die Tiefe gehen. Freu mich schon auf den Finalband!

MissGoldblatt

Rabenaas

Das Buch ist eine Klasse für sich und ich muss sagen, es war leider nicht ganz so meins. Ich hätte mir mehr erwartet bzw. besseres.

Lillylovebooks

Das Lied der Krähen

Sehr gutes Buch, ich bin schon auf den zweiten Teil gespannt!

Lillylovebooks

Der Schwarze Thron - Die Königin

Diesen Teil fand ich besser als den ersten, ich bin schon auf den nächsten Teil gespannt.

Lillylovebooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Websters Pandämonium. Kleine Sammlung phantastischer Geschichten" von Christian von Aster

    Websters Pandämonium. Kleine Sammlung phantastischer Geschichten

    Ofelia

    22. July 2009 um 10:43

    Websters Pandämonium ist eine Sammlung von neun sehr fantasievollen und grausigen Geschichten. Sie alle befassen sich mit Dämonen, widerwärtigen Ungeheuern, wahren Monstern und die ein oder andere lässt es einem klat den Rücken runter laufen. Von einem harmlos scheinenden Musikinstrument, welches vom Teufel selbst beseelt ist, bis hin zu riesenhaften Spinnen. Keines der Kreaturen wirkt klassisch und abgedroschen, den meisten ist man im Gruselkabinett noch nie begegnet. Immer tiefer führt Webster seinen Besucher und auch den Leser in die Katakomben unterhalb seines Antiquitätenladens um seine schaurige Sammlung zu präsentieren. Die meisten Geschichten werden nicht vollends aufgeklärt und der Leser wird noch ein wenig im Dunkeln über die wahren Hintergründe oder den Ausgang der Geschichte gelassen. Gerade das passt jedoch zu den düsteren Geschichten, die durch das eigene Rätseln um das fantastische einen neuen Reiz bekommen. Jedem Fan von gutem Fantasy und Horror zu empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks