Christiane Bößel

 4 Sterne bei 109 Bewertungen
Christiane Bößel

Lebenslauf von Christiane Bößel

Ich bin 1975 als Sonntagskind in Augsburg geboren. Ursprünglich habe ich einen ganz soliden Beruf gelernt und als Krankenschwester gearbeitet, bevor ich Germanistik und Philosophie studierte. Sobald ich alle Buchstaben konnte, fing ich an, zu schreiben. Mit meinen Erzählungen habe ich mehrmals den Augsburger Poetry Slam und einen Schreibwettbewerb gewonnen. Die besten Ideen kommen mir beim Duschen oder Autofahren, was manchmal unpraktisch ist, denn dabei kann man in der Regel nichts aufschreiben. Deswegen liegen überall in meinem Haus verteilt Zettel, damit ich alles schnell festhalten kann, sobald mich die Muse küsst. Als Büchersüchtige erfinde ich nicht nur Geschichten, sondern verschlinge auch Unmengen an Büchern unterschiedlichster Genres. Ansonsten lebe ich mit Mann, Sohn und Katze in einem beschaulichen Dörfchen in Bayern. Wer mich im Netz besuchen will, kann das gerne tun!

Alle Bücher von Christiane Bößel

Sortieren:
Buchformat:
Christiane BößelLosing me: Verliebt in meinen Stiefbruder
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Losing me: Verliebt in meinen Stiefbruder
Losing me: Verliebt in meinen Stiefbruder
 (44)
Erschienen am 06.03.2017
Christiane BößelFinding you: Verliebt in meine Stiefschwester (Stepbrother-Reihe 2)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Finding you: Verliebt in meine Stiefschwester (Stepbrother-Reihe 2)
Christiane BößelEthan & Claire - A San Francisco College Romance
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ethan & Claire - A San Francisco College Romance
Christiane BößelLiebessprung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebessprung
Liebessprung
 (10)
Erschienen am 23.12.2015
Christiane BößelLiebessprung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebessprung
Liebessprung
 (10)
Erschienen am 30.05.2018
Christiane BößelLiz und Vincent - Herzensssprung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liz und Vincent - Herzensssprung
Liz und Vincent - Herzensssprung
 (3)
Erschienen am 22.04.2016
Christiane BößelHerzenssprung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Herzenssprung
Herzenssprung
 (3)
Erschienen am 30.05.2018
Christiane BößelFinding you
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Finding you
Finding you
 (4)
Erschienen am 01.12.2017

Neue Rezensionen zu Christiane Bößel

Neu
A

Rezension zu "Herzenssprung" von Christiane Bößel

Der Kampf um ein neues Leben
Alex_Grubervor 20 Tagen

Ich habe direkt den zweiten Teil "Herzenssprung" von Christiane Bößel gelesen.
Vincent ist nicht so ein Macho wie Helmut. Er hat sich auch in Liz verliebt und einen Weg gefunden aus seiner Dimension, in der er den Job des Wächteranführers inne hatte, zu fliehen. Er kommt zu Liz zurück.
Doch jetzt muss er Liz davon überzeugen, dass auch sie alles in München aufgeben muss, damit sie nicht gefunden werden. Da Liz für ihre endlich gefundene Liebe alles tut, flieht sie mit Vincent nach Italien.
Doch was sollen sie nun tun. Beide haben keinen Job. Sie müssen einen Weg finden, um Geld zu verdienen. Es taucht der Neapolitaner Vindetti auf, der Vincent einen Job als Boxer anbietet. Besteht mit Boxen für Liz und Vincent die Möglichkeit sich ein neues Leben aufzubauen?

Auch dieser zweite Teil der Trilogie hat mich total begeistert. Auch wenn Liz und Vincent viele Sorgen haben, lassen sie sich ihre Liebe nicht nehmen.
Ich finde es toll, dass wir wieder in Liz' Gedanken lesen können. Wir können ihre Zweifel lesen, ob sie denn nun das richtige getan hat, ihre Angst um die Zukunft.
Auch die Gedanken von Vincent bieten uns Einblick in seine Sorgen, ob er Liz nicht in große Gefahr gebracht hat.
Vincent ist ein Mensch, der zwei Seiten hat. Je nachdem was nötig ist, ist er knallhart, aber bei Liz ist er einfach einfühlsam und eben ein Mann, auf den man sich verlassen kann.

Für mich ein toller Liebesroman mit eben einem Touch Science-Fiktion, aber keineswegs im Vordergrund steht.
Ich finde es ja etwas fies, dass das letzte Kapitel einen kleinen Vorgeschmack auf den dritten Teil gibt, denn ich würde gerne direkt weiter lesen, habe das Buch aber nicht hier.....

Kommentieren0
0
Teilen
A

Rezension zu "Liebessprung" von Christiane Bößel

Tolle Kombination aus Liebesroman und etwas Science-Fiction
Alex_Grubervor 21 Tagen

Mit."Liebessprung" von Christiane Bößel habe ich einen Liebesroman einer etwas anderen Art gelesen.
Liz arbeitet als Krankenschwester in der urologischen Abteilung eines Krankenhauses und verliebt sich in den OP-Helfer Helmut. Von ihrer WG-Mitbewohnerin und Freundin Paula holt sie sich Tipps, wie sie Helmut denn für sich interessieren könnte.
Helmut macht sich wirklich an Liz ran, aber der will sie nur für Sex. Liz braucht eine Weile, bis sie das endlich einsieht und das Ganze wieder beendet.
Um einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen kündigt sie sogar ihre Stelle und fängt in einem anderen Krankenhaus auf der Intensivstation an. Einer ihrer ersten Patienten dort liegt im Koma und er sieht aus wie Helmut! Und schon wieder ist es um Liz geschehen. Da bleibt es doch nur zu hoffen, dass sich ihr Patient nicht auch als so ein Macho entpuppt, wie Helmut einer ist!

Ich fand das Buch echt super.
Liz ist ein echt toller Charakter. Ha, sie ist sehr naiv was Männer und die Liebe betrifft, aber sie ist total witzig. Sie macht sich über ihre Arbeit in der Urologie lustig - also nur in Gedanken - und ich saß oft da und schmunzelte einfach beim Lesen.
Ihre Freundin Paula ist ja ganz anders gestrickt. Paula will Spaß und Sex und all das einfach genießen. An Liebe glaubt sie gar nicht richtig. Tja, bis da eben doch einer kommt...
Helmut ist eben ein Mann, wie es eben sehr viele gibt. Seine Unehrlichkeit machen ihn mir da noch unsympathischer. Wenn man schon nur Spaß will, dann soll man auch dazu stehen.

Ich fand den Schreibstil echt toll. Auch dass man Liz' Gedanken teilweise lesen kann, finde ich wirklich gut.
Alle Charaktere sind eben so, wie man sie auch im realen Leben treffen kann. Tja fast alle 🙂
Für mich eine echt gute Lektüre für zwischendurch.

Kommentieren0
1
Teilen
bienesbuechers avatar

Rezension zu "Ethan & Claire - A San Francisco College Romance" von Christiane Bößel

Eine Geschichte voller Knistern
bienesbuechervor 2 Monaten

Ethan ist Student am College und liebt Bücher. Nebenbei arbeitet er in der Bibliothek und bekommt plötzlich eine neue Kollegin – Claire.

Claire ist nicht die pünktlichste Person, aber sehr sympathisch. Sie studiert Geschlechterrollen (oder so etwas in der Art) und möchte als Studienarbeit das Date-Verhalten untersuchen. Und dazu muss sie natürlich daten…

 

Ethan musste man als Bücherfreund einfach mögen. Er hat zwar manche interessante Ansicht, aber das macht ihn eben so einzigartig. Er fühlt sich am besten, wenn er von Büchern und nicht von Menschen umgeben ist.

Claire hingegen ist sehr von Menschen und deren Verhalten interessiert. Von Anfang an rechnet man bei ihr mit lustigen Dates und seltsamen Bekanntschaften, die sie als Studie haben musste. Wie unterhaltsam diese dann verlaufen werden, fand ich toll zu lesen. Bei manchen hatte ich richtig Mitleid mit Claire und konnte beim Lesen nur den Kopf über solche Typen schütteln.

 

Dass es zwischen Claire und Ethan knister, spürt man gleich im ersten Moment. Und hier wurde es dann spannend: Wegen etwas in Ethans Vergangenheit möchte er keine Beziehung eingehen, auch wenn ihm Claire nicht mehr aus dem Kopf geht.

 

Erwähnen muss ich auch noch Ethans Mitbewohner, die der Geschichte noch das gewisse Etwas verliehen haben. Jeder der drei hat mit seiner speziellen Art perfekt in die Geschichte gepasst.

 

Sprachlich konnte mich das Buch klar überzeugen. Durch die wechselnden Perspektiven konnte ich die beiden Protagonisten besser kennen lernen. Was ich besonders mochte waren die Funken zwischen Ethan und Claire. Ich habe richtig mitgefiebert, was nun als nächstes passieren wird, sodass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte.

 

Fazit: Zwei großartige Charaktere, die diese Geschichte zu einer besonderen New Adult Story gemacht haben.

Absolute Leseempfehlung!

 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
nekoreis avatar
Liebe Fans von romantischer Fantasy, erotischen Liebesgeschichten und ungewöhnlichen Settings,

mein sexy Fantasy-Roman "Liebessprung" und die beiden Folgeteile "Herzenssprung" und "Glückssprung" haben bei Droemer Feelings ein neues Zuhause gefunden. :) 
Zur Neuveröffentlichung starte ich eine Leserunde mit dem ersten Teil (bei Nachfrage auch für die weiteren). Dazu stellt mir der Verlag 10 E-Books in epub oder mobi zur Verfügung.

Worum geht´s?

Ein sexy Fantasy-Roman um ein ungewöhnliches Paar, eine geheimnisvolle Gabe und eine im wahrsten Sinne des Wortes überdimensionale Liebe. Band 1 der Trilogie um Liz und Vincent von Christiane Bößel.
Das Liebesleben von Krankenschwester Liz ist eine Katastrophe. Zuerst verliebt sie sich in Kollege Dan, der sie zwar unter seinen knackigen Körper, nicht jedoch in sein Herz lässt – und dann in einen Patienten, der dem fiesen Ex aufs Haar gleicht. Dummerweise liegt der Dan-Doppelgänger im Koma. Als er endlich erwacht, ist Liz klar: der oder keiner. Denn diesmal gehört zum tollen Aussehen auch ein toller Charakter. Nach einer unvergesslichen Liebesnacht ist Vincent plötzlich verschwunden. Wo ist er hin? Welches Geheimnis verbirgt er? Erst Wochen später taucht er unerwartet wieder auf und offenbart Unglaubliches. Ist Liz erneut auf einen Lügner hereingefallen oder ist Vincent tatsächlich ein Wächter aus einer anderen Dimension?
»Liebessprung« von Christiane Bößel ist ein eBook von feelings*emotional eBooks.

Um an der Verlosung zur Leserunde teilzunehmen, will ich von euch wissen: Wie sieht eure Wunschdimension aus? 
Außerdem solltet ihr nach Ende der Leserunde eine Rezension auf lovelybooks und Amazon veröffentlichen. Gerne auch bei Facebook oder wo auch immer ihr zu finden seid.  

Hier könnt ihr euch über mich und meine anderen Bücher informieren: www.christiane-boessel.de

Ich freue mich auf euch, eure Bewerbungen und eure Teilnahme und natürlich auf eine rege Diskussion :)

Liebe Grüße aus Bayern,
Christiane Bößel
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Christiane Bößel wurde am 14. September 1975 in Deutschland geboren.

Christiane Bößel im Netz:

Community-Statistik

in 140 Bibliotheken

auf 26 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks