Christiane Bößel

 4.1 Sterne bei 285 Bewertungen
Autorenbild von Christiane Bößel (©privat)

Lebenslauf von Christiane Bößel

Ich bin 1975 als Sonntagskind in Augsburg geboren. Ursprünglich habe ich einen ganz soliden Beruf gelernt und als Krankenschwester gearbeitet, bevor ich Germanistik und Philosophie studierte. Sobald ich alle Buchstaben konnte, fing ich an, zu schreiben. Mit meinen Erzählungen habe ich mehrmals den Augsburger Poetry Slam und einen Schreibwettbewerb gewonnen. Die besten Ideen kommen mir beim Duschen oder Autofahren, was manchmal unpraktisch ist, denn dabei kann man in der Regel nichts aufschreiben. Deswegen liegen überall in meinem Haus verteilt Zettel, damit ich alles schnell festhalten kann, sobald mich die Muse küsst. Als Büchersüchtige erfinde ich nicht nur Geschichten, sondern verschlinge auch Unmengen an Büchern unterschiedlichster Genres. Ansonsten lebe ich mit Mann, Sohn und Katze in einem beschaulichen Dörfchen in Bayern. Wer mich im Netz besuchen will, kann das gerne tun!

Alle Bücher von Christiane Bößel

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Losing me: Verliebt in meinen Stiefbruder9783958181731

Losing me: Verliebt in meinen Stiefbruder

 (50)
Erschienen am 06.03.2017
Cover des Buches Finding you9783958189218

Finding you

 (21)
Erschienen am 01.12.2017
Cover des Buches Liebessprung9783946468165

Liebessprung

 (10)
Erschienen am 23.12.2015

Neue Rezensionen zu Christiane Bößel

Neu

Rezension zu "Small Town Kisses: Morgan & Nate (Minot Love Story 1)" von Christiane Bößel

Romantische Selbstfindung
coala_booksvor 4 Tagen

Small Town Kisses begeistert durch eine wirklich süße Geschichte, in der man sich gerne verliert. Durch den sehr angenehmen lockeren Schreibstil der Autorin kann man sich schön in die Geschichte abtauchen. Morgan ist ein durch und durch sympathischer Charakter. Sie ist aufopferungsbreit, nett und zuvorkommen, die Familie steht an erster Stelle, erst danach kommt ihr eigenes Glück. Daneben haben wir Nate, der irgendwie geheimnisvoll daherkommt und nicht nur Morgan, sondern auch der Leser möchte gerne mehr über ihn wissen. Die beiden passen wirklich toll zusammen und ich es passt einfach sehr gut, dass hier nicht lange gefackelt wird. Sie sind sich ihrer Gefühle schnell sicher, was manchmal ja auch schön ist. Gleichzeitig machen beide eine wunderschöne Entwicklung durch. Neben der Hauptgeschichte können jedoch auch die Nebenfiguren begeistern und unterhalten. Gerade Morgans Familie schließt man mit den quirligen Charakteren schnell ins Herz, aber auch Nates besten Freund.   

Ein wunderbar unterhaltsamer Roman, der durch seine romantische Geschichte und tolle Charakterentwicklung überzeugt. Die Charaktere hat man schnell ins Herz geschlossen und würde gerne noch etwas länger verweilen, wenn die letzte Seite ausgelesen ist.  


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Small Town Kisses: Morgan & Nate (Minot Love Story 1)" von Christiane Bößel

„Small Town Kisses – Morgan & Nate“ von Christiane Bößel
Blubb0butterflyvor 17 Tagen

Februar

Morgan

Eine Socke traf mich am Kopf. Nur weil ich im Laufe der Jahre die Reaktionsfähigkeit einer Profibaseballerin entwickelt hatte, landete sie nicht in der Pfanne mit dem Rührei.

Ich drehte mich um, verschränkte meine Arme vor der Brust und setze meinen strengen Blick, der allerdings wie so oft keine Wirkung zeigte. Meine Brüder bemerkten mich nicht einmal. Donovan peitschte Tristan kichernd mit der anderen Socke auf die Schultern und ins Gesicht. Gut, dass sie frisch gewaschen war. Seinen Bruder zu ärgern war eine seiner Lieblingsbeschäftigungen. Tristan versuchte ihn abzuwehren, schaffte es aber nicht und rutschte mit seinem Stuhl außer Reichweite.

„Feigling“, rief Donovan ihm lachend nach und lehnte sich mit zufriedenem Grinsen zurück.

Meinung

Morgans Leben ist alles andere als leicht. Wobei in ihrem Fall überhaupt nicht von einem eigenen Leben die Rede sein kann. Sie lebt quasi nur noch für ihre Familie, das sind im Besonderen ihre jüngeren Geschwister und ihren Vater. Seit sie 16 Jahre ist, hat sie ihre Träume und Wünsche in die hinterste Ecke ihres Gehirns verbannt und fristet ihr Leben als Ersatzmutter in einer kleinen Buchhandlung, in der sie für einen niedrigen Lohn ausgenutzt wird. Dessen Inhaberin hat nämlich keine Ahnung von Literatur und drückt ihr deshalb alles aufs Auge, auch wenn sie nur die Aushilfe ist. Zeit für sich selbst hat Morgan gar nicht. Todmüde fällt sie jeden Tag ins Bett, um morgen wieder alles für ihre Familie zu geben. Das ändert sich allerdings, als sie dem geheimnisvollen Nate kennenlernt, der so völlig gegensätzlich zu ihr scheint.

Nate trainiert wie ein Besessener und hütet offensichtlich ein Geheimnis, das er mit niemanden teilen will. Doch als Neuer ist er der Neugier der Kleinstadtbewohner ausgeliefert, was ihn nicht so zu kümmern scheint. Er gibt aber sehr darauf acht, dass niemand hinter sein Geheimnis kommt. Auch nicht Morgan, zu der er sofort eine vertraute Verbindung spürt. Doch es fällt ihm schwer, sich auf sie einzulassen. Ähnelt sie doch sehr seiner Mutter mit ihrer Überfürsorge und ihrer Aufopferungsbereitschaft.

Wir dürfen gespannt sein, wie diese zwei doch unterschiedlichen Charaktere ihr Leben auf den Kopf stellen. Durch ihre gemeinsame Leidenschaft zur Literatur und dem Schreiben von Texten finden sie zueinander, doch sein Geheimnis steht immer zwischen ihnen, bis es zur Zerreißprobe kommt. Beide müssen sich fragen, wie sie ihr Leben füllen wollen. Denn Morgan soll endlich für sich und ihre eigenen Bedürfnisse leben. Auch Nate will auf eigenen Beinen stehen und für beide ist es ein Kampf gegen sich selbst und die Gefühle, die sie füreinander entwickeln.

Eine Geschichte, die Mut macht. Denn die Liebe überwindet wirklich alle Hindernisse. Es lohnt sich daher, für die wahre Liebe zu kämpfen, auch wenn es hoffnungslos erscheint. 😊 Ich habe die Geschichte gerne gelesen, auch wenn es mir am Ende doch etwas zu schnell vonstattenging. Ich hätte dann doch etwas mehr Drama erwartet, aber so ging es auch. 😉

 

♥♥♥♥ von ♥♥♥♥♥

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Small Town Kisses: Morgan & Nate (Minot Love Story 1)" von Christiane Bößel

liebe geht über alles - Small Town Kisses
Redqueen14vor 21 Tagen

Inhaltsangabe:

Nach dem Verschwinden ihrer Mutter fühlt sich Morgan als älteste Schwester für ihre Familie verantwortlich. Statt aufs College zu gehen, jobbt sie in einem kleinen Buchladen. Ihre eigenen Träume und Wünsche sind dabei auf der Strecke geblieben. Bis eines Tages Nate in der Buchhandlung auftaucht und sie mit seinem tiefgründigen Blick in seinen Bann schlägt. Der schweigsame Nate, dessen Tage offenbar nur aus Besuchen im Fitnessstudio und seiner Arbeit als Autor bestehen. Er scheint sich zu ihr hingezogen zu fühlen, doch ihr wird schnell klar, dass er ein Geheimnis vor ihr verbirgt. Warum verliert er sich so sehr im Sport, dass er kaum Zeit hat, sich auf Morgan einzulassen? Und warum stößt er sie immer wieder von sich, wenn es ernst zwischen ihnen wird?


Meine Meinung:

Die Autorin holt Themen ins Buch die sie auch vorsichtig behandelt. Es ist wichtig über solche Themen zu reden und nicht wegzugehen. Leider ist es nicht oft einfach, das sieht man auch an Nate, aber er hat Morgan an seiner Seite, auch wenn man nicht glauben mag was man liest. Man taucht immer mehr in die Geschichte der Protagonisten ein und kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen, einfach fabelhaft! 


Fazit:

Man sollte sich diesem Buch widtmen, da man nicht ahnt wie es darin aussieht. Der Klappentext verrät nur wenig bis gar nicht, wie es wirklich in diesem Buch aussieht und das ist wirklich toll. Man wird nicht gespoilert und kann sich seine eigene Meinung zu dem Buch bilden. 

Ein weiteres gelungenes Werk von Christiane Bößel


Bewertung:

4 von 5 Sterne


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Liebessprungundefined
Liebe Fans von romantischer Fantasy, erotischen Liebesgeschichten und ungewöhnlichen Settings,

mein sexy Fantasy-Roman "Liebessprung" und die beiden Folgeteile "Herzenssprung" und "Glückssprung" haben bei Droemer Feelings ein neues Zuhause gefunden. :) 
Zur Neuveröffentlichung starte ich eine Leserunde mit dem ersten Teil (bei Nachfrage auch für die weiteren). Dazu stellt mir der Verlag 10 E-Books in epub oder mobi zur Verfügung.

Worum geht´s?

Ein sexy Fantasy-Roman um ein ungewöhnliches Paar, eine geheimnisvolle Gabe und eine im wahrsten Sinne des Wortes überdimensionale Liebe. Band 1 der Trilogie um Liz und Vincent von Christiane Bößel.
Das Liebesleben von Krankenschwester Liz ist eine Katastrophe. Zuerst verliebt sie sich in Kollege Dan, der sie zwar unter seinen knackigen Körper, nicht jedoch in sein Herz lässt – und dann in einen Patienten, der dem fiesen Ex aufs Haar gleicht. Dummerweise liegt der Dan-Doppelgänger im Koma. Als er endlich erwacht, ist Liz klar: der oder keiner. Denn diesmal gehört zum tollen Aussehen auch ein toller Charakter. Nach einer unvergesslichen Liebesnacht ist Vincent plötzlich verschwunden. Wo ist er hin? Welches Geheimnis verbirgt er? Erst Wochen später taucht er unerwartet wieder auf und offenbart Unglaubliches. Ist Liz erneut auf einen Lügner hereingefallen oder ist Vincent tatsächlich ein Wächter aus einer anderen Dimension?
»Liebessprung« von Christiane Bößel ist ein eBook von feelings*emotional eBooks.

Um an der Verlosung zur Leserunde teilzunehmen, will ich von euch wissen: Wie sieht eure Wunschdimension aus? 
Außerdem solltet ihr nach Ende der Leserunde eine Rezension auf lovelybooks und Amazon veröffentlichen. Gerne auch bei Facebook oder wo auch immer ihr zu finden seid.  

Hier könnt ihr euch über mich und meine anderen Bücher informieren: www.christiane-boessel.de

Ich freue mich auf euch, eure Bewerbungen und eure Teilnahme und natürlich auf eine rege Diskussion :)

Liebe Grüße aus Bayern,
Christiane Bößel
77 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Christiane Bößel wurde am 14. September 1975 in Deutschland geboren.

Christiane Bößel im Netz:

Community-Statistik

in 309 Bibliotheken

auf 55 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks