Christiane Bößel

 4,1 Sterne bei 464 Bewertungen
Autorenbild von Christiane Bößel (©privat)

Lebenslauf

Ich bin 1975 als Sonntagskind in Augsburg geboren. Ursprünglich habe ich einen ganz soliden Beruf gelernt und als Krankenschwester gearbeitet, bevor ich Germanistik und Philosophie studierte. Sobald ich alle Buchstaben konnte, fing ich an, zu schreiben. Mit meinen Erzählungen habe ich mehrmals den Augsburger Poetry Slam und einen Schreibwettbewerb gewonnen. Die besten Ideen kommen mir beim Duschen oder Autofahren, was manchmal unpraktisch ist, denn dabei kann man in der Regel nichts aufschreiben. Deswegen liegen überall in meinem Haus verteilt Zettel, damit ich alles schnell festhalten kann, sobald mich die Muse küsst. Als Büchersüchtige erfinde ich nicht nur Geschichten, sondern verschlinge auch Unmengen an Büchern unterschiedlichster Genres. Ansonsten lebe ich mit Mann, Sohn und Katze in einem beschaulichen Dörfchen in Bayern. Wer mich im Netz besuchen will, kann das gerne tun!

Neue Bücher

Cover des Buches Traummann auf Bestellung: Magische Träume (ISBN: B0CW5BPFWQ)

Traummann auf Bestellung: Magische Träume

 (9)
Neu erschienen am 21.03.2024 als eBook bei dp Verlag.

Alle Bücher von Christiane Bößel

Cover des Buches Small Town Kisses (Minot Love Story 1) (ISBN: 9783958185630)

Small Town Kisses (Minot Love Story 1)

 (62)
Erschienen am 02.06.2020
Cover des Buches Dream Men Come True (ISBN: B08L6L3Z4N)

Dream Men Come True

 (52)
Erschienen am 12.11.2020
Cover des Buches Losing me (ISBN: 9783958189287)

Losing me

 (52)
Erschienen am 01.12.2017
Cover des Buches Small Town Love (Minot Love Story 3) (ISBN: 9783958185692)

Small Town Love (Minot Love Story 3)

 (32)
Erschienen am 03.05.2021
Cover des Buches Finding you (Stepbrother-Reihe 2) (ISBN: 9783958189218)

Finding you (Stepbrother-Reihe 2)

 (23)
Erschienen am 01.12.2017

Neue Rezensionen zu Christiane Bößel

Cover des Buches Traummann auf Bestellung: Magische Träume (ISBN: B0CW5BPFWQ)
H

Rezension zu "Traummann auf Bestellung: Magische Träume" von Christiane Bößel

Eine Überraschung
Howtokillmyheartvor 20 Tagen

3 / 5 Sternen


Ich durfte Traummann auf Bestellung von Christiane Bößel vorablesen.




Geschichte




Adalize hat eine besondere Gabe genauso wie alle ihrer weiblichen Vorfahren. Sie kann in die Träume anderer wandeln und sogar Dinge von dort in die reale Welt mitnehmen.


Ihre Mutter hat diese Gabe zu einem Unternehmensmodell gemacht und bietet Frauen gegen Geld an, ihren Traummann aus ihrem Traum direkt in die Realität für sie mitzunehmen. Dieses Modell stößt jedoch nicht nur bei Adas Vater auf Kritik, denn den "Produkten" bleibt als Eigentum der Meisterin im schlimmsten Fall keine Wahl.


So auch Jaxon, dem Traummann von Mia, dessen sie innerhalb kürzester Zeit schnell überdrüssig wird und ihm kurzerhand bei Adalize und ihrer Familie absetzt.


Diese verliebt sich in Null komma nichts in Jax und dieser in sie.


Alles könnte doch so schön sein, wenn sich Jax nicht bei emotionaler und physischer Anstrengung regelmäßig dematerialisiert.


Die beiden sind nicht bereit ihre Liebe aufzugeben und wollen alles tun, um Jax vor diesem dunklen und kalten Nichts zu dem er immer wieder verschwindet zu retten, auch wenn das bedeutet die kaltherzige Mia um Hilfe zu bitten.


Werden sie ihre Liebe retten können und wenn um welchen Preis?




Bewertung




Dieses Buch hat mich von Anfang an sowohl überrascht als auch verwirrt. Ich habe anhand des Covers einen lustigen Romantasy-Roman erwartet. Doch schon nach zwei Kapiteln musste ich feststellen, dass die Geschichte viel spicier ist als gedacht.


Zusätzlich dazu hat mich die Liebesgeschichte der beiden viel emotionaler mitgenommen als erwartet. Ich habe mitgefiebert und mitgebangt und insbesondere mitgelitten. Es war nicht leicht diese Liebesgeschichte zu verfolgen, die von Anfang an eigentlich verdammt war.


Ich muss zugeben, dass ich bis zum Ende nicht gewusst habe, wie das ganze Schlamassel denn nun aufgelöst werden soll. Umso überraschter war ich am Ende.


Zusätzlich regt einen das Buch zum Nachdenken über das ganze Unternehmenskonzept der Materialisierung von Traummänmern an. Besonders die Perspektive von Jaxon, gibt einem viel zum Nachdenken.


Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen, wenn auch sehr direkt und explizit.


Man liest die Geschichte sowohl aus der Perspektive von Adalize als auch Jaxon.


Ich empfehle jedem dieses Buch, der eine ganz besondere Romantasy-Geschichte lesen will, die nicht zu lang ist und eigentlich alles ist, sich aber doch nicht genau einordnen lässt.


Es ist sowohl das Trope der Forbidden Love als auch ganz besondere Fantasy Aspekte beinhaltet.

Cover des Buches Traummann auf Bestellung: Magische Träume (ISBN: B0CW5BPFWQ)
M

Rezension zu "Traummann auf Bestellung: Magische Träume" von Christiane Bößel

Wenn Träume wahr werden
MagicOfLinesvor einem Monat

Inhalt: Adalize hat die Fähigkeit Träume wahrwerden zu lassen – zumindest kann sie die Traummänner ihrer Kundinnen in die Realität holen. Doch was tust du wenn eben so einer plötzlich vor deiner Tür steht und um Hilfe bittet? Jaxon wurde von seiner Träumerin rausgeschmissen und nun ist er mittel- und obdachlos und Ada soll ihm helfen in der Realität Fuß zu fassen. Dabei kommen sich die beiden immer näher, doch warum verschwindet Jacon plötzlich immer?

Schreibstil: Locker und mit einer Prise Humor kommt diese Geschichte daher. Sie liest sich leicht und flüssig und man hat Spaß dabei.

Figuren: Adalize ist eine junge und sympathische Frau. Mit ihr konnte ich mich gut identifizieren. Mit Jaxon bin ich leider nicht warm geworden. Er ist das erträumte „Produkt“ einer Kundin und braucht nach deren Rausschmiss Hilfe. Er macht zwar emotional eine große Entwicklung, doch ich fand ihn ziemlich anstrengend.

Geschichte: Der Grundgedanke der Geschichte hat mir gut gefallen. Die Idee, dass es eine Art Partnervermittlung gibt, die einem den Traumpartner wortwörtlich herbeizaubert, finde ich super interessant. Ich hatte mir etwas mehr erhofft, für mich bestand das Buch etwas zu viel aus Erotik und mir hat einfach was gefehlt.

Fazit: Interessante Geschichte mit Luft nach oben. Trotzdem hatte ich Spaß beim lesen.

Cover des Buches Traummann auf Bestellung: Magische Träume (ISBN: B0CW5BPFWQ)
M

Rezension zu "Traummann auf Bestellung: Magische Träume" von Christiane Bößel

Die etwas andere Geschichte
MarionBvor einem Monat

Eine etwas eigenartige Geschichte 

Adaline und ihre Mutter betreiben eine partneragentur, bei der sich der eine Part seine Traummann erträumen kann. 

Sobald es dann ernst zweischen den beiden wird, wird der Traumpartner manifestiert

So auch bei mia und jaxon passiert. Allerdings verliert mia schnell das Interesse an jax und er zieht überraschend bei Ada ein. Es entwickelt sich eine Verliebtheit, allerdings hat der rasche Bruch mit seiner ursprünglichen Partnerin folgen


Die Geschichte ist sehr nett, allerdings ist die Sprache oft derb. Es dreht sich auch alles hauptsächlich um Sex.

Aber auf jeden Fall ein netter Zeitvertreib 

Gespräche aus der Community

Lass' dir diese prickelnde Romantasy nicht entgehen und schnapp dir jetzt eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format!

200 BeiträgeVerlosung beendet
DIGITALPUBLISHERS_Verlags avatar
Letzter Beitrag von  DIGITALPUBLISHERS_Verlagvor 3 Jahren

Liebe Leserunden-Teilnehmer*innen,

habt vielen herzlichen Dank für eure spannenden, offenen und ehrlichen Kommentare zu diesem E-Book.
Wir haben uns sehr über euer Engagement und eure Mühe beim Rezensieren gefreut!
Bis zur nächsten Leserunde – bei uns gibt es immer was zu lesen!

Herzliche Grüße Euer dp-Team

Liebe Fans von romantischer Fantasy, erotischen Liebesgeschichten und ungewöhnlichen Settings,

mein sexy Fantasy-Roman "Liebessprung" und die beiden Folgeteile "Herzenssprung" und "Glückssprung" haben bei Droemer Feelings ein neues Zuhause gefunden. :) 
Zur Neuveröffentlichung starte ich eine Leserunde mit dem ersten Teil (bei Nachfrage auch für die weiteren). Dazu stellt mir der Verlag 10 E-Books in epub oder mobi zur Verfügung.

Worum geht´s?

Ein sexy Fantasy-Roman um ein ungewöhnliches Paar, eine geheimnisvolle Gabe und eine im wahrsten Sinne des Wortes überdimensionale Liebe. Band 1 der Trilogie um Liz und Vincent von Christiane Bößel.
Das Liebesleben von Krankenschwester Liz ist eine Katastrophe. Zuerst verliebt sie sich in Kollege Dan, der sie zwar unter seinen knackigen Körper, nicht jedoch in sein Herz lässt – und dann in einen Patienten, der dem fiesen Ex aufs Haar gleicht. Dummerweise liegt der Dan-Doppelgänger im Koma. Als er endlich erwacht, ist Liz klar: der oder keiner. Denn diesmal gehört zum tollen Aussehen auch ein toller Charakter. Nach einer unvergesslichen Liebesnacht ist Vincent plötzlich verschwunden. Wo ist er hin? Welches Geheimnis verbirgt er? Erst Wochen später taucht er unerwartet wieder auf und offenbart Unglaubliches. Ist Liz erneut auf einen Lügner hereingefallen oder ist Vincent tatsächlich ein Wächter aus einer anderen Dimension?
»Liebessprung« von Christiane Bößel ist ein eBook von feelings*emotional eBooks.

Um an der Verlosung zur Leserunde teilzunehmen, will ich von euch wissen: Wie sieht eure Wunschdimension aus? 
Außerdem solltet ihr nach Ende der Leserunde eine Rezension auf lovelybooks und Amazon veröffentlichen. Gerne auch bei Facebook oder wo auch immer ihr zu finden seid.  

Hier könnt ihr euch über mich und meine anderen Bücher informieren: www.christiane-boessel.de

Ich freue mich auf euch, eure Bewerbungen und eure Teilnahme und natürlich auf eine rege Diskussion :)

Liebe Grüße aus Bayern,
Christiane Bößel
77 BeiträgeVerlosung beendet
nekoreis avatar
Letzter Beitrag von  nekoreivor 6 Jahren
Vielen Dank für die Rezi, auch wenn sich natürlich niemand über 2 Sterne freut. Allerdings hast du es sehr gut beschrieben, warum und was du bemängelst, das finde ich toll. So viel Arbeit machen sich nicht viele. Ehrlich gesagt empfinde ich den Text auch positiver als es die 2 Sterne erscheinen lassen. Genau solche Rezis sind wichtig für Autoren, weil wir so dazulernen können, was Lesern gefällt - und was eben nicht. Mir ist es immer lieber, jemand ist ehrlich und begründet das, bevor ich nichtssagende 4 Sterne bekomme. Was mich interessiert: Willst du trotzdem wissen, wie es weitergeht oder ist damit die ganze Trilogie abgehakt?

Zusätzliche Informationen

Christiane Bößel wurde am 14. September 1975 in Deutschland geboren.

Christiane Bößel im Netz:

Community-Statistik

in 468 Bibliotheken

auf 77 Merkzettel

von 7 Leser*innen aktuell gelesen

von 12 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks