Christiane Bellstedt Myers Weihnachten Scandi-Style

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weihnachten Scandi-Style“ von Christiane Bellstedt Myers

Traditionell, handgefertigt und hausgemacht – diese Worte beschreiben das perfekte skandinavische Weihnachten. Mit einem Mix aus Kerzenschein und Hygge sowie Tradition und Moderne machen die Skandinavier die Weihnachtszeit zu etwas ganz Besonderem. Holen Sie sich die charmante nordische Weihnachtsatmosphäre mit diesem Buch in Ihr Zuhause!

Von Collagen-Weihnachtskarten und Sternengirlanden über Weihnachtskränze und – strümpfe bis zu Lebkuchen-Anhänger und –haus – über 45 DIY-Ideen sorgen für zauberhafte weihnachtliche Momente. Mit einer Vielfalt an Techniken wie Sticken und Nähen kreieren Sie aus Papier, Naturmaterialien und Stoff festliche Deko, Karten und Geschenke. Zaubern Sie Ihren Liebsten mit diesen Projekten ein Lächeln ins Gesicht und sorgen Sie für unvergessliche Feiertage im nordischen Design!

Ein tolles Buch mit jede Menge tollen Anregungen für schnelle Deko Tipps, die auch Kinder schon hinbekommen

— Kinderbuchkiste

Stöbern in Sachbuch

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein tolles Buch mit jede Menge tollen Anregungen für schnelle Deko Tipps, die auch Kinder schon hinb

    Weihnachten Scandi-Style

    Kinderbuchkiste

    28. November 2017 um 07:20

    Weihnachten steht für Gemütlichkeit und Gemütlichkeit wird vielfach mit Skandinavien in Verbindung gebracht. Das dänische Wort Hygge ist zur Zeit auch  bei uns in aller Munde. Das Bestreben  dieses  Hygge ins Haus zu holen gerade zu Weihnachten also ganz natürlich.Die Autorin hat für uns eine Menge wunderbarer Vorschläge wie wir unser Heim  in der Vorweihnachtszeit gemütlicher machen, oder aber anderen eine Freude bereiten können.Dabei ist das Buch nicht nur einfach ein Kreativbuch mit Anleitungen sondern strahlt auf jeder Seite selbst Hygge aus. Wunderbare Fotos versetzten einen unmittelbar in weihnachtliche Stimmung.Gleich zu Beginn finden wir das Kapitel"Papier und Flitter"die Tannenbäumchen aus alten Liederbuchseiten sind nicht nur schnell zu machen, sogar von Kindern, sie sehen auch noch richtig toll aus.Die Seiten eines alten Liederbuchs finden dann auch noch Verwendung auf Weihnachtskarten und Geschenkanhängern.  Aber auch als Papierengel oder für einen Adventskalender. Einmal auf die Idee gebracht fallen sicherlich  jedem noch weitere Ideen dazu ein.Ebenfalls schnell zu machen und sehr dekorativ kleine Baumkerzenbündel umwickelt mit etwas Papier, Schnur und kleinen Glöckchen.Skandinavisches Wohlfühlerlebnis sind eng an  Farben gekoppelt. Naturtöne wie helles oder auch etwas dunkleres Beige / Braun, Wollweiß und Rot  tragen viel dazu bei. Vielleicht empfinden wir gerade durch die vielen Kombinationen mit Rot Weihnachten mit dem Scandi Design. Um Glitzergläser für Teelichter kommt man in dieser Zeit eigentlich gar nicht drum rum. Sie sehen hübsch aus, können eigentlich das ganze Jahr über genutzt werden und sind schnell gemacht. Besonders gut haben mir die "Garnrollenhänger" gefallen. Sie wirken natürlich etwas nostalgisch aber dann auch wieder sehr modern.Ein großes Foto über eine ganze Buchseite zeigt dieses kleine aber sehr feien Gebilde, das beim Betrachten in mir gleich ein Wohlgefühl aufkommen ließ mit einem tiefen Seufzer, "Oh, wie schön!" So einfach kann man Glück empfinden.Bunte Papierkegel / Spitztütchen, die man füllen kann machen sich nicht nur als Deko am Baum sehr schön. Auch als Adventskalender sind sie an einer Girlande mit Sicherheit ein Hingucker so wie auch die "Sternengirlande".Das Kapitel vereint viele schöne Ideen, die selbst Kinder gut mit arbeiten können und die schnell gebastelt sind. Das 2. Kapitel"Natürlich festlich"holt viel Natur ins Haus. Ob "Holzapfelkranz" mit Ilex oder "Hyazinthen schick in Schale" oder ein "Adventswald in der Kastenform", "Apfelkerzen oder die von mir so geliebte "Familie Tannenzapfen" mit etwas Grün im Haus sieht es nicht nur gleich gemütlich aus sondern es riecht auch noch mal etwas anders.Die Idee in Äpfel Teelichter zu setzten ist wirklich schön und vor allem eine Deko, die man schnell zaubern kann.Mein Highlight jedoch sind die Tannenzapfenmännchen mit Stoffkleidung. Eigentlich simpel zu machen aber mit unglaublicher Wohlfühlwirkung. Dieses Jahr bekommt jedes Geschenk egal ob Marmeladenglas oder Tee etc. einen solches Tannenzapfenmännlein angehängt.Ruckzuck gemacht auch die Türkränze, die hier vorgestellt werden.Das 3. Kapitel"Stoffe & Besticktes"scheint auf den ersten Blick etwas arbeits- und zeitintensiver zu sein doch das täuscht.Christiane Bellstedt Myers hat sich Dinge ausgedacht, die toll wirken aber dennoch leicht und schnell nachzuarbeiten sind wie das tolle geflochtene Herz aus alten Holzgrarnrollen, Dekoband oder auch Geschenkpapier.Manchmal erzielt man schon eine tolle Wirkung wenn man einfach eine alte Dose oder ein altes Glas mit schönem Stoff oder Papier umwickelt und ein paar Zapfen, Nüsse oder Zweiglein einbringt. Etwas aufwendiger aber auch kein Hexenwerk sind die Weihnachtskugeln aus Stoff."Vintage Fensterbilder "sehen klasse aus nur könnte es Probleme geben die nötigen Materialien zu bekommen. Wer einen alten Fensterrahmen hat ist hier klar im Vorteil, aber zu Not geht auch ein alter Bilderrahmen, damit haben wir es gemacht.Wie schnell man aus einer langweiligen Streichholzschachtel mit etwas Stoff ein kleines Kunstwerk basteln kann hätte ich nicht für Möglich gehalten.Aber auch die Girlande aus Stoffstreifen hätte einem selbst schon einmal einfallen können.Kleine Tannenbäume aus Stoff gefüllt mit Nelken oder auch Zimt und Sternanis sehen nicht nur dekorativ aus sondern riechen auch noch himmlisch besonders in Kombination mit dem herrlichen Duft der Tannen.Wer einem lieben Menschen etwas besonders schenken möchte, der schneidert vielleicht dieTeelichtschürze und die Handschuhgirlande könnte auch ein Adventskalender werden.Ob Weihnachtsstrumpf, Kissen, bestickte Geschirrtücher Bezüge für Marmeladengläser  oder kleine Tomte Wichtel Anregungen mit Stoffen gibt es in Hülle und Fülle.Das 4. Kapitel wird süß."Zimt und Pfefferkuchen"heißt es und Pfefferkuchenanhänger und  Lebkuchenhaus verbergen sich hinter ihm. Das Buch schließt mit Anleitungen für Handstiche bevor wir dann auf alle Vorlagen, die meisten in Originalgröße, treffen.*Ein wunder-, wunderschönes Buch, das viele schnelle, kreative Ideen bereit hält, mit denen das skandinavische Wohlgefühl bei jedem von uns einziehen wird.  

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks