Christiane Franke , Sandra Lüpkes Ebbe, Flut und Todeszeiten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ebbe, Flut und Todeszeiten“ von Christiane Franke

An der Mordseeküste Muscheln, Strandkörbe, glitzerndes Watt, Dünen, Sanddorn und Pferdegetrappel. All diese Dinge lassen spontan an die perfekte Inselidylle denken. Und doch – ob auf Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist oder Borkum, ob auf Helgoland, Amrum, Langeneß, Föhr oder Sylt lauert auch das Grauen. Ob‘s der Urlauber tut, der Kurgast oder der Inselbewohner – im Dünensand der Nordseeinseln lässt sich wunderbar eine Leiche verbuddeln. Doris Gercke, Nina George, Peter Gerdes, Regula Venske, Jürgen Kehrer, Norbert Horst, Tatjana Kruse und viele andere namhafte deutschsprachige Autorinnen und Autoren haben ihren literarischen Mordgelüsten nachgegeben und haben mit Wonne zugeschlagen. Mal hinterrücks und bitterböse, mal amüsant und hundsgemein. Die norddeutschen Krimi-Fachfrauen Sandra Lüpkes und Christiane Franke haben eine abwechslungsreiche Mischung zusammengestellt, die wie die Gezeitenwelle von Borkum hoch bis Sylt schwappt.

Stöbern in Krimi & Thriller

M.I.A. - Das Schneekind

Ein sehr spannendes Buch, mit einem interessanten Thema. Es war, als hätte ich einen spannenden Film geschaut!

Judiko

SOG

Sehr spannender, vielschichtiger Thriller über ein sehr bewegendes Thema

dieschmitt

Ich soll nicht lügen

Ein spannendes Buch , was mich in die Tiefen der menschlichen Seele entführt hat.

Lischen1273

Murder Park

Ein Buch wie eine Achterbahnfahrt im Dunklen!

romi89

AchtNacht

Ich auf einer Abschussliste? Ein purer Albtraum....

Wonni1986

Der zweite Reiter

Spannender Fall und gute Atmosphäre.

Fleur91

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen