Christiane Gohl Das gestohlene Lied

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das gestohlene Lied“ von Christiane Gohl

Der große Nibelungen-Roman - erzählt aus weiblicher SichtKriemhild, Prinzessin von Burgund, ist völlig unvorbereitet, als Hagen von Tronje, Waffenbruder ihes Vaters, um ihre Hand anhält. Erschrocken brüskiert sie ihn und legt damit den Grundstock für eine lebenslange Fehde. Kriemhilds Interesse an der Liebe erwacht erst, als sie den Helden Siegfried trifft. Doch ihre berechnenden Brüder machen es ihr nicht leicht. Eine Probe nach der anderen hat Siegfried zu bestehen, und schließlich fordert einer der Brüder auch noch einen letzten Dienst: Siegfried soll ihm helfen, Brünhild, die Königin Isenlands, zur Gemahlin zu gewinnen. Doch die Brautfahrt wird zum Fiasko, weil Brünhild von Jugend auf in Siegfried verliebt ist ...

Stöbern in Historische Romane

Der Turm der Ketzerin

Vor allem für Liebhaber historischer Romane eine empfehlenswerte Lektüre

milkysilvermoon

Das Geheimnis des Glasbläsers

Kurzweilige Reisegeschichte

Christine2000

Die letzte Borgia

Es ist ein dicht geschriebener umfangreicher historischer Unterhaltungsroman bei dem man noch was lernt.

sabrinchen

Der fremde Reiter

wahnsinnig spannender und interessanter historischer Roman

Vampir989

Tulpengold

Gut geschriebener historischer Roman - ein wenig Krimihandlung inklusive.

Corsicana

Der Duft des Teufels

unterhaltsam mit Schwächen

Gartenkobold

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks