Christiane Gohl Was der Stallmeister noch wusste

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(4)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was der Stallmeister noch wusste“ von Christiane Gohl

Suchen Sie guten Rat beim Pferdekauf, wollen Sie ein junges Pferd anreiten oder hat Ihr Pferd spröde Hufe? Heute wie damals müssen sich Pferdemenschen mit solchen und ähnlichen Fragen auseinandersetzen. Für jedes kleine und große Problem wusste der Stallmeister Rat - manchmal unkonventionell, immer aber effektiv und vor allem stressfrei für Mensch und Tier. Gespickt mit unglaublich anmutenden Anekdoten und manchen Kuriositäten bietet der reiche Erfahrungsschatz der "alten Hasen" jede Menge Stoff zum Staunen und Ausprobieren. Treten Sie ein in die Welt des Stallmeisters und schauen Sie ihm über die Schulter - und entdecken Sie altes Wissen neu: Im Stall und auf der Weide. Hilfe bei der Pferdepflege. Reiten und Fahren. Umgang mit jungen und alten Pferden. Hausmittel und heilende Kräuter.

Tolle Sammlung von vielen wichtigen Informationen rund um Pferde und Reiten

— Bosni
Bosni

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Was der Stallmeister noch wusste" von Christiane Gohl

    Was der Stallmeister noch wusste
    Phie

    Phie

    30. November 2010 um 18:20

    Klappentext: Suchen Sie ein wirksames Mittel gegen Fliegen oder kennen Sie die beste methode, um Ihren Schimmel von seinen hartnäckigen Mistflecken zu befreien? Für jedes kleine und große problem wusste der Stallmeister Rat- manchmal unkonventionell, immer aber effektiv, Zeit sparend und vor allem stressfrei für mensch und Tier. In charmanter, humorvoller Weise, in unglaublich anmutenden Anekdoten und manchen Kuriositäten bietet der reiche Erfahrungsschatz, der "alten hasen" jede Menge SToff zum Staunen und Ausprobieren. Meinung: Für alle Pferdeliebhaber ein kleiner Schatz. Für jedes Problemchen gibt es hier eine Lösung, die einen Versuch wert ist. Ob es jedoch wahrlich hilft ist eine andere Frage. Doch der größte Teil klingt sehr plausibel, da es ausreichend an Begründung, bildliche Darstellungen und Umschreibungen gibt. Schädlcih will wohl nichts sein, was in diesem Buch beschrieben ist, daher kann man es einfach mal ausprobieren. Aufgrund der sehr guten Strukturierung lässt sich alles auch ganz schnell finden. Sehr interessant, hilfreich und lehrreich.

    Mehr
  • Rezension zu "Was der Stallmeister noch wusste" von Christiane Gohl

    Was der Stallmeister noch wusste
    charlotte

    charlotte

    01. April 2009 um 10:24

    Stellenweise wirklich interessant und lehrreich! Ganz nett aufgemacht, nach Themen sortiert, hilft bei der Suche...

  • Rezension zu "Was der Stallmeister noch wusste" von Christiane Gohl

    Was der Stallmeister noch wusste
    Tikki

    Tikki

    06. August 2007 um 14:18

    Inhaltsbeschreibung (von amazon.de): "Für jedes kleine und große Problem wusste der Stallmeister Rat - manchmal unkonventionell, immer aber effektiv, Zeit sparend und vor allem stressfrei für Mensch und Tier. In charmanter, hunorvoller Weise, in unglaublich anmutenden Anekdoten und manchen Kuriositäten bietet der reiche Erfahrungsschatz der "alten Hasen" jede Menge Stoff zum Staunen und Ausprobieren." Es müssen nicht immer teure, chemische Salben sein. Manchmal reicht ein Sud aus diesem Kraut und jenem Gras, auflegen, abwarten und fertig. Dieses Buch beinhaltet jede Menge nützliche Tipps, die im Laufe der Zeit vergessen wurden. Dabei geht es nicht nur um die Gesundheit, sondern auch um den Umgang mit den Tieren. Wie beruhigt man ein nervöses oder ängliches Tier? Was muss man auf der Weide beachten und wie pflegt man das Fell? Für Pferdebesitzer wirklich nützlich und sehr zu empfehlen!

    Mehr