Christiane Grünberg

 4.6 Sterne bei 7 Bewertungen
Autorenbild von Christiane Grünberg (©Christiane Grünberg)

Lebenslauf von Christiane Grünberg

Geboren 1983 in Braunschweig entwickelte Christiane Grünberg schnell ein Interesse für Bücher und Geschichten. Schon in der 5. Klasse unterhielt sie ihre Klassenkameraden mit kleinen Kurzgeschichten. Nach Abschluss eines Medienwissenschafts-Studium arbeitete Frau Grünberg zunächst im Online-Bereich als Projektmanagerin und Webdesignerin. Zur Zeit widmet sie sich ihrer Schreibleidenschaft und ihrem kleinen Familienunternehmen.

Botschaft an meine Leser

Liebe Leser,

entdeckt meinen Roman und meine Webseite zu den Hamburger Soultakern: https://soultaker.hamburg/

Ab Herbst 2021 wird die Soultaker Reihe über den Plattini-Verlag angeboten. Freut Euch dann auch auf die Fortsetzungen, das Manuskript zu Band 2 ist schon fertig ;-)

Lust auf einen Familien-Blog? Anekdoten und Lebensgeschichten auf https://www.familien-alltag.de

Viel Spaß beim Lesen!

Eure Christiane

Alle Bücher von Christiane Grünberg

Cover des Buches Soultaker: Die zwei Seiten der Gabe (ISBN: B07K4YGWSV)

Soultaker: Die zwei Seiten der Gabe

 (7)
Erschienen am 31.10.2018

Neue Rezensionen zu Christiane Grünberg

Neu

Rezension zu "Soultaker: Die zwei Seiten der Gabe" von Christiane Grünberg

Sehr zu empfehlen
Dandyvor 10 Monaten

Bei  „ Soultaker- Die zwei Seiten der Gabe“ von Christiane Grünberg handelt es sich um einen Fantasy – Roman.


Klappentext übernommen:

Die Liebe bringt Alexandra nach Hamburg. Doch dort wird sie mit ungeahnten Kräften konfrontiert. Durch einen Überfall findet sie heraus, wie sie die Lebensenergie anderer Menschen manipulieren kann. Die White Taker helfen ihr dabei diese Fähigkeit zu trainieren und für das Gute einzusetzen. Allerdings zu einem hohen Preis. Sie muss ihr altes Leben aufgeben und damit auch ihre große Liebe André.
Alexandra freundet sich bei den White Takern mit Sam an, der sie unterstützt, aber auch Gefühle für sie entwickelt. Mit der Zeit wird ihr bewusst, dass die White Taker in ihr noch nicht entwickelte Kräfte erhoffen, mit denen es gelingen soll die Dark Taker zu bekämpfen. Sogenannte Soultaker, die ihre Kräfte nicht kontrollieren können und Menschen töten.
Hin- und hergerissen zwischen ihrem neuem und altem Leben, wird sie immer tiefer in den Konflikt der Soultaker hineingezogen.


Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Dieser Roman lässt sich sehr flüssig lesen, der Einstieg ist mir leicht gefallen und schon nach ein paar Seiten konnte ich das Buch kaum noch aus der Hand legen.


Ich bin normalerweise kein Fan von Fantasy Geschichten. Habe mich aber trotzdem an dieses Buch gewagt und wurde nicht enttäuscht. Diese Geschichte ist sehr interessant und wird so glaubhaft erzählt, dass ich zwischendurch gar nicht mehr das Gefühl hatte, dass es sich hier um Fantasy handelt.


Der Plot ist sehr interessant, wendungsreich und spannend. Die Protagonisten mit ihren Charaktereigenschaften passen perfekt zum Plot.


Von Seite zu Seite wird es spannender, interessanter, undurchschaubarer bis hin zu einem großartigen Finale.


Ich empfehle dieses Buch weiter.




Kommentare: 1
3
Teilen

Rezension zu "Soultaker: Die zwei Seiten der Gabe" von Christiane Grünberg

Spannende Idee über eine gefährliche Gabe
Nadine_Imgrundvor 10 Monaten

„Soultaker: Die zwei Seiten der Gabe“ von Christiane Grünberg

Klappentext

„Geboren 1983 in Braunschweig entwickelte Christiane Grünberg von klein auf ein Interesse für Bücher und Geschichten. Zur Zeit lebt sie mit ihrer Familie in der Nähe von Lüneburg und widmet sich ihrer Schreibleidenschaft.

Die Liebe bringt Alexandra nach Hamburg. Doch dort wird sie mit ungeahnten Kräften konfrontiert. Durch einen Überfall findet sie heraus, wie sie die Lebensenergie anderer Menschen manipulieren kann. Die White Taker helfen ihr dabei diese Fähigkeit zu trainieren und für das Gute einzusetzen. Allerdings zu einem hohen Preis. Sie muss ihr altes Leben aufgeben und damit auch ihre große Liebe André. Alexandra freundet sich bei den White Takern mit Sam an, der sie unterstützt, aber auch Gefühle für sie entwickelt. Mit der Zeit wird ihr bewusst, dass die White Taker in ihr noch nicht entwickelte Kräfte erhoffen, mit denen es gelingen soll die Dark Taker zu bekämpfen. Eine Gruppe der Soultaker, die ihre Kräfte nicht kontrollieren kann und Menschen tötet. Hin- und hergerissen zwischen ihrem neuem und altem Leben, wird sie immer tiefer in den Konflikt zwischen den Soultakern hineingezogen.

Besucht auch www.soultaker.hamburg“

Fazit

Auf dem sehr düsteren Cover kann man sehr schön die Hamburger Speicherstadt erkennen. Es passt gut zum ebenfalls eher düsteren Thema des Buches.

Der Schreibstil von Christiane Grünberg fesselt von der 1. Seite an. Die Geschichte um Alexandra, die White und die Dark Taker und deren Gabe ist spannend erzählt. Die zum Teil sehr unterschiedlichen Charaktere sind gut gezeichnet.

Die Idee der Gabe, die Alexandra und die anderen Soultaker besitzen, ist sehr interessant. Besonders die zweite Seite der Gabe ist bis zum Schluss sehr mysteriös und spannend.

Sehr gut gefallen hat mir auch die sehr zart eingebundene und unaufdringliche Romanze, die sich zwischen Alexandra und Sam entwickelt.

Fans von übersinnlichen Fähigkeiten und „Superhelden“-Geschichten kommen hier voll auf ihre Kosten.

Einziger Kritikpunkt ist für mich, dass die 5 Kapitel doch sehr lang geraten sind, sodass man nicht „mal eben schnell“ noch ein Kapitel lesen kann.

Vielen Dank, dass ich dieses Buch im Rahmen der Buchverlosung bei LovelyBooks kennenlernen durfte!

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Soultaker: Die zwei Seiten der Gabe" von Christiane Grünberg

ein wunderbares Buch
louvre74vor 10 Monaten

Soultaker ist ein wunderbares Buch vin Christiane Grünberg. Es geht um Alexandra, welche durch einen Überfall merkt, welche Kraft in ihr steckt - das sie Lebensenergie ziehen kann von anderen Menschen. Da sie nun in Gefahr ist, wird sie von den White Taker versteckt und geschützt um ihre Kraft besser zu beherrschen. Dafür muss sie ihre Liebe Andrè aufgeben... lies selbst wie es weitergeht :-).

Das Buch ist sehr schön geschrieben, mitreissend und du bist immer mittendrin im Geschehen. Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Soultaker: Die zwei Seiten der Gabe

Überall auf der Welt leben Menschen mit außergewöhnlichen Talenten. Viele können ihre besonderen Fähigkeiten öffentlich zur Schau stellen, doch andere Gaben machen den Menschen Angst - denn sie können großen Schaden anrichten.

Hiermit führe ich euch in die Welt der Soultaker - bewirbt euch jetzt für eines der 10 Taschenbuchexemplare!

Hallo liebe Leser und Fantasy-Liebhaber!

Mit Soultaker habe ich mir einen Lebenswunsch erfüllt und meinen ersten eigenen Roman veröffentlicht. Neben Beruf und Familie zu schreiben ist gar nicht so einfach und so hat es doch einige Jahre gedauert bis sich ein fertiges Buch präsentieren ließ.

Als Selfpublisher freue ich mich hier auf einen regen Austausch, gerne auch im Forum auf der eigenen Soultaker Webseite:
https://soultaker.hamburg

Und natürlich ist jede Rezension herzlich willkommen ;-)

Viel Spaß bei der Verlosung!

93 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Christiane Grünberg wurde am 02. Mai 1983 in Braunschweig geboren.

Christiane Grünberg im Netz:

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks