Christiane Grabow Silas - Ein Hundeleben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Silas - Ein Hundeleben“ von Christiane Grabow

Christiane Grabow erfüllt sich mit 57 Jahren endlich ihren Kindheitstraum. Sie schafft sich einen Hund an - und rettet eine, wie sie sagt, arme Seele aus dem Tierheim. Für sie und ihren Hund ist das Leben fortan ein anderes - reicher, schöner, erfüllter. Die beiden verbindet eine innige Beziehung. Und so lässt die Autorin ihren Rüden Silas selbst erzählen, wie er das gemeinsame Leben erlebt. Er ist inzwischen fast elf Jahre alt, und so enthalten seine Erzählungen eine gute Portion Hundeweisheit. Die Erzählung des Hundes ist mit 16 Fotos aus seinen unterschiedlichen Lebensphasen illustriert.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen