Christiane Höhmann

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(6)
(2)
(10)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Der stille Zeuge

Bei diesen Partnern bestellen:

Skywalk

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeit wie Wasser

Bei diesen Partnern bestellen:

Untervörde

Bei diesen Partnern bestellen:

Eisblumen

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeit wie Wasser

Bei diesen Partnern bestellen:

Puppenvater

Bei diesen Partnern bestellen:

das brauch ich um zu bleiben

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gutes Buch, zu empfehlen.

    Der stille Zeuge

    musiclover

    06. May 2017 um 01:03 Rezension zu "Der stille Zeuge" von Christiane Höhmann

    Das Buch hat einen Schreibstil, in welchen ich mich ersteinmal reinlesen musste, aber nach den ersten Seiten ging es besser. Ich mag die Geschichte hinter dem Buch, die Dramatik die darin liegt. Vorallem das Drama um den "stillen Zeugen" Matts. Dieser kleine Junge (12 Jahre) hat in seinem jungen Leben schon viel erlebt ... zu viel. Das Buch klingt wie direkt aus dem Leben gegriffen. Das einzige Mako was ich finden konnte war die versuchte "versteckte" Kritik an politischen Problemen (Flüchtlinge, ...). Diese Stelle ist meiner ...

    Mehr
  • Ein fesselnder Psychothriller!

    Der stille Zeuge

    kabalida

    28. February 2017 um 22:14 Rezension zu "Der stille Zeuge" von Christiane Höhmann

    Der stille Zeuge von Christiane Höhmann  Ein Junge, der seit eines Unfalls seine Stimme verloren hat. Eine Mutter, die ihren Sohn ermorden und anschließend Selbstmord begehen wollte, so denkt zumindest die Polizei. Ein Großvater, der einerseits glücklich ist, seinen Enkel wieder zusehen, aber andererseits traurig über die Situation seiner Tochter ist. Eine ehemalige Kriminalkommissarin, welche versucht ihrem Freund und dessem Enkel zu helfen. Von Beginn an will der Leser wissen,  was genau mit Mats geschehen ist und was seine ...

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes

    LaLeser

    zu Buchtitel "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" von Anna McPartlin

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert ...

    Mehr
    • 2535
  • Rezension - Christiane Höhmann - Untervörde

    Untervörde

    LadyMoonlight2012

    06. December 2014 um 14:38 Rezension zu "Untervörde" von Christiane Höhmann

    "Untervörde" ist ein Krimi mit vielschichtigen Charakteren. Für meinen Geschmack war die Geschichte aber leider etwas zu kurz. Tiefere Einblicke in die Gefühlswelt der Protagonisten und etwas mehr Spannung hätten diesen Roman abgerundet. Der Schreibstil ist teilweise etwas zu distanziert. Formulierungen wie "die Mutter" und "der Vater", statt "meine Mutter" oder "mein Vater" finde ich sehr anstrengend. Wenn diese Ausdrucksweise nur von einer einzigen Person verwendet werden würde, wäre das durchaus stimmig, da sie dann vielleicht ...

    Mehr
  • Leider weder spannend noch interessant.

    Untervörde

    tuesdayblind

    25. November 2014 um 18:25 Rezension zu "Untervörde" von Christiane Höhmann

    Der Klappentext von "Untervörde" klang unheimlich gut: junge Frau erfährt, dass ihre Mutter nicht so gestorben ist, wie man es ihr jahrelang erzählte, sondern vergewaltigt und ermordet wurde. Und der Täter wohnt seit einigen Monaten, nachdem er seine Strafe abgesessen hat, wieder in seinem alten Haus. Was jedoch kaum jemand weiß, denn Untervörde ist ein kleines Dorf und wir alle wissen, wo da die Tücken liegen. Daher wird auch die Ankunft von Klara nicht allzu positiv aufgenommen, zu ähnlich sieht sie ihrer Mutter und zu viele ...

    Mehr
  • Mord in Untervörde

    Untervörde

    sioneanna

    23. November 2014 um 17:29 Rezension zu "Untervörde" von Christiane Höhmann

    Klara und ihre Freundin machten eine Radtour entlang der Weser nach Untervörde. Nach einer Zeit bricht diese aber die Radtour ab und Klara fährt alleine weiter. Dann nimmt sie den Grabstein ihrer verstorbenen Mutter wahr, die bei einem Unfall ums Leben kam, doch im Laufe der Zeit erfuhr Klara die ganze Wahrheit über den Tod ihrer Mutter. Der Täter Bernd Pohlmeier, der Vater von Klaras alter Freundin Viola, hatte bereits seine Strafe abgesessen und lebte jetzt frei bei seiner Familie in Untervörde. Als er dann tot aufgefunden wird ...

    Mehr
  • Interessante Idee, die nicht konsequent ausgeführt wird

    Untervörde

    Thaliomee

    23. November 2014 um 15:05 Rezension zu "Untervörde" von Christiane Höhmann

    Klara ist Anfang 20 und macht während ihres Urlaubs eine mehrtägige Radtour an der Weser entlang. Ihre Freundin sollte sie eigentlich begleiten, bricht die Tour jedoch ab, bevor sie durch Untervörde kommen. In diesem Ort hat Klara mit ihren Eltern gelebt - bis ihre Mutter bei einem Unfall ums Leben kam. Klara war damals noch jung und der Rest der Familie ist sofort umgezogen. Nun erfährt Klara, dass ihre Mutter vergewaltigt und ermordet wurde. Sogar der Täter wurde verurteilt - ist inzwischen aber wieder frei. Bernd Pohlmeier hat ...

    Mehr
  • Untervörde

    Untervörde

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. November 2014 um 19:37 Rezension zu "Untervörde" von Christiane Höhmann

    Klara macht mit ihrer Freundin eine Radtour. Nach einer Panne entdeckt sie am Straßenrand ein Gedenkkreuz mit dem Namen ihrer Mutter, die vor sechzehn Jahren ums Leben kam. Klara wolle eigentlich nicht nach Untervörde, ein Dorf, in welchem Klara als Kind gelebt hatte, bevor ihre Mutter bei einem Unfall starb. Danach zog der Vater mit ihr und den Großeltern fort. Aber sie landet nun doch in dem kleinen Dorf. Die Ereignisse überschlagen sich, als sie erfährt, dass ihre Mutter damals keinen Unfall hatte, sondern ermordert worden ...

    Mehr
  • Späte Gerechtigkeit?

    Untervörde

    Gulan

    Rezension zu "Untervörde" von Christiane Höhmann

    Klara Göbel macht eine Fahrradtour entlang der Weser. Eher unfreiwillig erreicht sie aufgrund eines Defekts ihr altes Heimatdorf Untervörde. Sie hat das Dorf vor 16 Jahren als Siebenjährige verlassen, als ihre Mutter bei einem Autounfall ums Leben kam. Im Dorf sorgt ihre Ankunft für Aufsehen. Klara erfährt schließlich, dass ihre Mutter mitnichten bei einem Unfall starb, sondern brutal ermordet wurde. Und der verurteilte Täter, ein Nachbar, hat seine Strafe abgesessen und lebt wieder in Untervörde. Der Krimi spielt in einem ...

    Mehr
    • 10

    Blackfairy71

    18. November 2014 um 10:48
  • Späte Rache - leider schwach...

    Untervörde

    lila_socken

    Rezension zu "Untervörde" von Christiane Höhmann

    Untervörde ist ein beschaulicher Ort an der Weser, in der vor knapp 16 Jahren eine junge Frau ermordet wurde. Plötzlich taucht Klara, die Tochter der Ermordeten auf und lässt die vergangenen Geschehnisse wieder aktuell werden. Dann wird auch noch der vor kurzem entlassene Mörder tot aufgefunden. Untervörde von Christiane Höhmann ist ein Krimi, der mich vom Klappentext her sehr angesprochen hat. Die Vorstellung eine Geschichte über eine junge Frau zu lesen, die in ihren Geburtsort zurückkehrt, in dem ihre Mutter in ihrer Kindheit ...

    Mehr
    • 5
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks