Christiane Heggan Abbild des Todes

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abbild des Todes“ von Christiane Heggan

Erst verliert sie den Absatz ihrer teuersten Pumps. Dann stolpert die Comiczeichnerin Zoe über eine Leiche, die eine viertel Stunde später verschwunden ist. Etwas viel nach einem langen Arbeitstag. Doch Zoes Neugier ist geweckt. Mutig wie die Heldin ihres Comics beschließt sie, auf eigene Faust zu ermitteln, denn für die Polizei ist ein Mord ohne Tote kein Fall. Eine erste Spur führt sie ins Blue Moon, ein Nachtclub, der ausgerechnet Zoes Exmann Rick Vaughn gehört. Seine Sängerin wird vermisst. Während sie sich gemeinsam auf die Suche nach ihr machen, gerät Zoe selbst unversehens ins Visier des Mörders und erst im Angesicht des eigenen Todes kann sie sich eingestehen, was sie noch immer für Rick empfindet.

Stöbern in Krimi & Thriller

Oxen. Das erste Opfer

Der Start einer vielversprechenden Buchreihe.

SuuperMichi

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Arne, Kari, eine über den Tod hinaus präsente Akka und das wunderschöne Norwegen begleiten diese spannende Geschichte

sabsisonne

Todesreigen

Wie immer: grandios!

Daniel_Allertseder

Die Grausamen

ein Buch das mich total gefangen genommen hat. Hoher Spannungsbogen bis man die Wahrheit kennt.

lucyca

Die gute Tochter

Eine starke Geschichte, sollte man unbedingt lesen!!!!

mesu

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • guter Thriller

    Abbild des Todes
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. July 2014 um 17:01

    Kurzbeschreibung Eine erste Spur führt sie ins Blue Moon, ein Nachtclub, der ausgerechnet Zoes Exmann Rick Vaughn gehört. Seine Sängerin wird vermisst. Während sie sich gemeinsam auf die Suche nach ihr machen, gerät Zoe selbst unversehens ins Visier des Mörders - und erst im Angesicht des eigenen Todes kann sie sich eingestehen, was sie noch immer für Rick empfindet. Fazit: Ein guter, gelungener Thriller, spannend, auch mit einer Liebesgeschichte und mit einem Täter,  den ich überhaupt nicht vermutet habe, also super gelungen.

    Mehr
  • Rezension zu "Abbild des Todes" von Christiane Heggan

    Abbild des Todes
    bibliomaniac

    bibliomaniac

    12. April 2010 um 09:19

    Dieses Buch ist ein unterhaltsamer Krimi, der sich flüssig lesen lässt.Die Idee eine Comiczeichnerin mit einzubringen finde ich gut, ist mal ein bißchen was anderes. In dem Roman geht es darum, dass die Comiczeichnerin Zoe eine weibliche Leiche findet, als sie Hilfe holt und wieder zum Tatort zurückkehrt, ist die Leiche verschwunden. Natürlich glaubt ihr keiner, selbst die Polizei nicht. So fängt Zoe an selber Nachforschungen zu betreiben. Dabei läuft sie ihrem Ex-Mann Rick über den Weg, und Zoes Gefühle geraten in ein heilloses durcheinander, denn es gibt auch noch Joe, der Zoe gerne heiraten möchte. Dieser Roman ist eine Mischung aus Krimi und Liebesgeschichte, durchaus lesenswert. Aber mit Sicherheit nichts für anspruchsvolle Leser.

    Mehr