Christiane Kördel

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 2 Leser
  • 28 Rezensionen
(12)
(18)
(2)
(0)
(0)
Christiane Kördel

Lebenslauf von Christiane Kördel

Christiane Kördel wurde in Konstanz am Bodensee geboren, ist dort aufgewachsen und geblieben. Das sei weniger langweilig, als es klinge. Nach dem Studium der Verwaltungswissenschaften – was wirklich so langweilig sei, wie es klinge – und ein paar Jährchen als Mitinhaberin und Geschäftsführerin des Softwareunternehmens combit in Konstanz, genießt sie jetzt mehr Freiheit. Beruflich war Schreiben immer zentral, Kriminelles weniger. Schreibend feilte sie an Marketingtexten, brachte Konzepte zu Papier, erklärte Software und quälte sich wie andere mit Verträgen. Letzteres, so die Autorin, sei tatsächlich kriminell und gehöre verboten. Christiane schreibt Krimikomödien, weil sie die selbst gerne liest und die Welt schon ernst genug ist. Ihr Debüt „Seezeichen 13“ ist Anfang 2016 erschienen. Sie lebt mit Mann und Hund, sagen wir es im Chor: in Konstanz am Bodensee. Wenn sie nicht, wer könnte es ihr verdenken, gelegentlich auf Reisen das Weite suchen muss, um statt auf den See auf ein Meer zu gucken.

Bekannteste Bücher

Seeblick kostet extra

Bei diesen Partnern bestellen:

Seeblick kostet extra

Bei diesen Partnern bestellen:

Seezeichen 13

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Christiane Kördel
  • Ines Fox, die „Stephanie Plum“ vom Bodensee?

    Seeblick kostet extra
    Bücherfüllhorn-Blog

    Bücherfüllhorn-Blog

    18. September 2017 um 20:18 Rezension zu "Seeblick kostet extra" von Christiane Kördel

    Ich habe den ersten Band, Seenotzeichen 13, nicht gelesen. Eigentlich versuche ich sowas zu vermeiden, weil ich gerne in der Reihenfolge bleibe. Aber ich kann sagen, hier lässt sich der zweite Band ohne Probleme lesen, da am Anfang gut auf die Geschehnisse in Band 1 eingegangen wird. Der Titel „Seeblick kostet extra“ kann man auf zweierlei Arten deuten, wie ich im Buch zwischendurch erfahren habe. Insgesamt lässt sich die Geschichte nach einem für mich etwas trägen Anfang dann aber gut und flüssig lesen. Der „flapsige“ Erzählton ...

    Mehr
  • ... dafür gibts den Bodensee gratis dazu.

    Seeblick kostet extra
    Tamilein

    Tamilein

    17. September 2017 um 19:43 Rezension zu "Seeblick kostet extra" von Christiane Kördel

    KlappentextWenn der Drahtzieher des letzten Mordes auf freien Fuß kommt und am selben Tag der leitende Kripobeamte tot im Gartenhaus liegt, kann das kein Zufall sein. So meint Ines Fox und steckt ihre Nase in alles, das sie nichts angeht. Die Hobbyermittlerin wittert die zweite Chance, ihren Widersacher hinter Gitter zu bringen. Ein Aufwasch denkt sie, doch ihr persönlicher Moriarty wirft ihr Knüppel zwischen die Beine. Ines hat mit Irrungen in Liebesdingen und Chaoswellen zu kämpfen, die gegen Konstanz branden. Als die Imperia, ...

    Mehr
  • Liebes-Chaos - und nebenbei einen Mord aufgeklärt...

    Seeblick kostet extra
    MonaBusch

    MonaBusch

    Rezension zu "Seeblick kostet extra" von Christiane Kördel

    Ines Fox ist eine emotionale Rothaarige, die in Konstanz am Bodensee ihr zweites Abenteuer übersteht - in mehrfacher Hinsicht. Ein Mord geschieht. Die Hobbydetektivin kann es nicht lassen, zu ermitteln. Sie steht zwischen zwei Männern und vielen Verdächtigen - und wird zur Zielscheibe eines Unbekannten. Ihr widerfährt einiges - über eine Nacht in einer Polizeizelle und in einem Badehäuschen sowie in der Klinik, Echtträume sei Dank! Um den Fall zu lösen wird sie auch noch zur Einbrecherin... und das alles im Spannungsfeld zwischen ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Seeblick kostet extra: Eine Bodensee Krimikomödie (Ines Fox 2)" von Christiane Kördel

    Seeblick kostet extra
    christianekoerdel

    christianekoerdel

    zu Buchtitel "Seeblick kostet extra" von Christiane Kördel

    Hallo Ihr Lieben,wer hat Lust auf eine Leserunde mit einer brandneuen, aberwitzigen Bodensee Krimikomödie? Lasst Euch von mir nach Konstanz am Bodensee entführen! Meine zweite Krimikomödie „Seeblick kostet extra“ ist noch gar nicht richtig herausgekommen, da will ich schon wissen, wie sie Euch gefällt. Ja, Geduld ist weder eine Stärke meiner eigensinnigen Protagonistin Ines Fox, noch die meine. Welche anderen Eigenarten ich so habe, wird sich in einer Leserunde kaum verbergen lassen. Ob ich dafür bereit bin? Na, ich weiß nicht so ...

    Mehr
    • 206
    christianekoerdel

    christianekoerdel

    10. September 2017 um 12:39
    MonaBusch schreibt Wow, die traut sich was! Bin gespannt, wie´s weitergeht!

    Haha. Wurde ja auch Zeit, dass Ines mal den Hintern hoch gekriegt hat, stimmt's?

  • Perfekte Mischung aus Krimi, Humor sowie Zwischenmenschlichem!

    Seeblick kostet extra
    Die-wein

    Die-wein

    07. September 2017 um 23:49 Rezension zu "Seeblick kostet extra" von Christiane Kördel

    Ines Fox versteht die Welt nicht mehr. Der mutmaßliche Mörder ihres Mitarbeiters wird nach den Gerichtsverhandlungen freigesprochen und auf freien Fuß gesetzt. Wenig später wird der leitende Kripobeamte tot aufgefunden und für Ines steht der Verantwortliche für diese Tat sofort fest. Gemeinsam mit ihrem Partner Dr. Frieder und Kriminaloberkommissar Arthur von Leisfall will sie Roger Merian endlich ein für alle Mal hinter Gitter bringen, doch dieser ist untergetaucht und macht ihr erneut das Leben schwer. Als sich auch noch ihr ...

    Mehr
  • Tollpatschige Hobbyermittlerin mit Hang zum Übernatürlichen

    Seeblick kostet extra
    ChrischiD

    ChrischiD

    03. September 2017 um 18:13 Rezension zu "Seeblick kostet extra" von Christiane Kördel

    Ines Fox ist sprachlos als Roger Merian freigesprochen wird. Dabei war er doch hundertprozentig schuldig. Kurz danach der nächste Schock: Schroff, der als korrupt geltende Hauptkommissar, wird tot aufgefunden. Ines ist sicher, dass Merian auch hier wieder seine Finger im Spiel hat, will ihn aber nicht erneut ungeschoren davon kommen lassen. Als Hobbyermittlerin begibt sie sich nicht nur auf Spurensuche, sondern auch in Gefahr, schon bald scheint sie eine Bedrohung für ganz Konstanz zu sein, die Einheimischen sind außer sich. Wird ...

    Mehr
    • 2
  • Ines‘ turbulentes Leben, Teil 2

    Seeblick kostet extra
    yesterday

    yesterday

    03. September 2017 um 04:52 Rezension zu "Seeblick kostet extra" von Christiane Kördel

    Zum zweiten Mal schickt Christiane Kördel ihre rothaarige Ines Fox auf eine kriminalistische Reise entlang des Bodensees. Nach „Seezeichen 13“ wird Konstanz wieder zum Nabel des Verbrechens und zum Mittelpunkt des Interesses eines richtigen Bösewichts. Roger Merian, Schweizer und erfolgreicher Geschäftsführer, ist einmal mehr hinter der Webdesignerin Fox und ihrem Freund Marc Frieder her. Merian streitet alles ab, Fox ist dennoch davon überzeugt, dass er nicht nur seine Schergen auf sie angesetzt hat, sondern auch für nicht ...

    Mehr
  • Für den Urlaub im Kopf

    Seeblick kostet extra
    Bluecher

    Bluecher

    09. August 2017 um 21:04 Rezension zu "Seeblick kostet extra" von Christiane Kördel

    „Seeblick kostet extra“ hört da auf, wo „Seezeichen 13“ aufhört. Der Schweizer Unternehmer und Luxus-Ganove Roger Merian wird angeklagt, kommt aber ungeschoren davon. Ines ist darüber entsetzt und lässt sich über den ersten Schock von Dr. Frieder mit Schokoladenkuchen hinweg trösten. Als willkommene Ablenkung beschließt sie, sich um ihre vernachlässigte Web-Agentur zu kümmern. Doch kaum hat sie sich in die Arbeit gestürzt, erreicht sie auch schon die Nachricht über den Tod des korrupten Kriminalhauptkommissar Schroff. Das kann ...

    Mehr
  • mit Witz und Spannung

    Seeblick kostet extra
    Laudia89

    Laudia89

    04. August 2017 um 08:57 Rezension zu "Seeblick kostet extra" von Christiane Kördel

    Roger Meran wird frei gesprochen und plötzlich ist der  Polizist Schroff wird plötzlich Tod aufgefunden. Ines Fox nutzt die Chance um ihn seine gerechte Strafe zukommen zulassen.Ines ist eine witzige und charmante Werbechefin, die ihre Nase gern und überall hineinsteckt. Nebenbei wird ihr Liebesleben komplett auf den Kopf gestellt.Die Charakteren sind gut beschrieben und der Spannungsaufbau zieht sich durch das ganze Buch. Ein bisschen nervig fand ich zwischenseitlich die Dialekte, aber dies macht bei dem Buch keinen Abbruch.Mein ...

    Mehr
    • 2
  • Spannung und Humor

    Seeblick kostet extra
    diebecca

    diebecca

    01. August 2017 um 13:25 Rezension zu "Seeblick kostet extra" von Christiane Kördel

    In dem Buch Seeblick kostet extra von Christiane Kördel kommt der Drahtzieher des letzten Mordes frei und wenig später liegt der leitende Kripoermittler tot im Gartenhaus. Das kann doch kein Zufall sein. Ines Fox wittert ihre Chance, ihn endlich hinter Gitter zu bringen. Allerdings hat sie zusätzlich mit den Wirrungen ihres Liebeslebens zu kämpfen. Die Imperia, das Wahrzeichen von Konstanz wird erschlagen und Ines samt Einwohnerschaft verflucht, da soll sie die Stadt verlassen. Doch Ines trotzt. Ihre außerkörperlichen Erfahrungen ...

    Mehr
  • weitere