Neue Rezensionen zu Christiane Kromp

Neu

Rezension zu "Sieben Frauen: Aus der Reihe: Heiter bis Fallbeil: von der Autorin von "Nagashino"" von Christiane Kromp

7 tolle kurzgeschichten
Boockaholic_Anevor 3 Monaten

Klappentext:

Es geht in diesem Buch der Reihe "Heiter bis Fallbeil" in sieben Geschichten um Frauen - geheimnisvolle Frauen, ungewöhnliche Frauen, starke Frauen. Die Geschichten bleiben im Gedächtnis präsent, sie sind großartig geschrieben. Und sie können überraschen...
Geschichten wie "Die Frau, die kämpfen wollte", die im Freising des 13.Jahrhunderts spielt, "Nacht in Detroit", eine Story um ein Geiseldrama - und "Bianka", ein Drama um eine Schwangere nach einem Flugzeugabsturz im Dschungel, sind nur einige der Geschichten...

Meine Rezension:

Im Buch „Sieben Frauen: Aus der Reihe: Heiter bis Fallbeil“ von der lieben Christiane Kromp sind sieben verschiedene Geschichten geschrieben. Von sieben verschiedenen Frauen. Also praktisch sieben Kurzgeschichten in einem Buch. Ich werde euch nicht die Spannung jetzt hier nehmen und irgend was verraten. Nur soviel Christiane hat einen angenehmen Schreibstil, einen tollen Sinn für Humor und ein enormen Ideen reichtum.
Ich habe mich sehr sehr Unterhalten gefühlt, Klar auch mit hat eine Geschichte mal besser gefallen als die andere, aber im großen und ganzen ein tolles Buch.
Toll für jeden der Kurzgeschichten mag!

Von mir gibt es 5 volle Sterne von 5 Sternen.

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.

Kommentieren0
1
Teilen
L

Rezension zu "Sieben Frauen: Aus der Reihe: Heiter bis Fallbeil: von der Autorin von "Nagashino"" von Christiane Kromp

Buch 3 aus der "Heiter bis Fallbeil"-Reihe...uns Frauen gewidmet...
Luedivor 3 Monaten

Sieben tolle Frauen in sieben tollen Geschichten, die alle eines gemeinsam haben.
Egal, ob sie für ihre Ehre kämpfen, den gewissen Thrill suchen, sich unglaublich schuldig fühlen, sich in einer neuen Aufgabe bewähren müssen, ihnen übel mitgespielt wird, sie mit ihrer unerschütterlichen Liebe das Leben ihres Geliebten retten oder furchtbare Geschehnisse verarbeiten müssen.
Sie sind jede auf ihre Weise stark!
Und genau das bringt die Autorin mit ihren Erzählungen zum Ausdruck.
Kurz, prägnant und auf den Punkt genau erzählt sie die Begebenheiten. 
Dank ihres flüssigen, schwungvollen und sehr gut zu lesenden Schreibstils kann man, ohne sich zu langweilen, alle sieben Kapitel auf einmal lesen. Oder man teilt sie sich genüsslich auf.
Wie auch immer, das Buch ist äußerst unterhaltsam und hinterlässt hier und da eine Gänsehaut, ungläubiges Staunen und auch Herzenswärme.
Vielen Dank für eine abwechslungsreiche Lese-Zeit.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Sieben Frauen: Aus der Reihe: Heiter bis Fallbeil: von der Autorin von "Nagashino"" von Christiane Kromp

Rezension und Leseempfehlung zu „Sieben Frauen“ von Christiane Kromp
EulenzaubersBuecherkistevor 3 Monaten

Zum Inhalt: Es geht in diesem Buch der Reihe "Heiter bis Fallbeil" in sieben Geschichten um Frauen - geheimnisvolle Frauen, ungewöhnliche Frauen, starke Frauen. Die Geschichten bleiben im Gedächtnis präsent, sie sind großartig geschrieben. Und sie können überraschen... Geschichten wie "Die Frau, die kämpfen wollte", die im Freising des 13.Jahrhunderts spielt, "Nacht in Detroit", eine Story um ein Geiseldrama - und "Bianka", ein Drama um eine Schwangere nach einem Flugzeugabsturz im Dschungel, sind nur einige der Geschichten...

 

Meine Meinung: In diesem Buch mit seinen Kurzgeschichten erwartet den Leser so einiges, was überrascht. Sieben Frauen verschiedenen Alters und aus unterschiedlichen Zeiten erleben in sieben Geschichten ihre Abenteuer. Mit spannenden Wendungen und dem Mix aus humorvollen, historischen, traurigen, merkwürdigen oder auch unheimlichen Erzählungen gibt es Einblicke in verschiedene Situationen, welche von den Protagonistinnen durchlebt und gemeistert werden. Da sämtliche Gefühle auf kurze Momente konzentriert sind, ist die Leseerfahrung sehr intensiv. Dies und der bildhafte, flüssige Schreibstil ergeben meine Leseempfehlung für diese Geschichtensammlung von Christiane Kromp!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks