Christiane Landgraf

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(4)
(4)
(0)
(0)
(1)
Christiane Landgraf

Lebenslauf von Christiane Landgraf

"Ich stürze mich mit offenen Armen ins Leben, ich liebe es zu lesen, zu lachen und zu tanzen, ich klettere, reise und fahre begeistert Achterbahn – für mich der schönste Adrenalin-Kick! Das beste Symbol auch dafür, dass nach jeder Talfahrt immer wieder Airtime und Aufwärtstrend anstehen." – Christiane Landgraf – Christiane Landgraf, Jahrgang 1985, ist begeistert von schnellen Autos und dem Themenkomplex Informatik mit Blick auf neue Technologien. Gemeinsam mit ihrem Ehemann ist die Autorin auch berufsbedingt nah am Thema "Möglichkeiten von automatisierter Datennutzung und Data Science". Fränkische Journalistentochter, "Mrs. Geradeheraus", Marketingfachkraft, Event Managerin, PR Spezialistin, Organisationstalent, loyale Freundin, leidenschaftliche Gastgeberin, Katzenmama und einfühlsame Zuhörerin, verletzliche Seele: Es gibt einen Haufen Schubladen, in denen Christiane Landgraf mit mindestens einem Fuß steckt – aber keine, in die all ihre Facetten zugleich passen. Der Versuch also, ihre immense Kreativität zu bändigen, scheitert mit der gleichen Zwangsläufigkeit wie der Versuch der Schildbürger, das Sonnenlicht einzufangen. Ihre unbändige Lust zu erzählen, die Liebe zu inspirierenden und packenden Themen und eine einmalige Gabe, auch kritische Entwicklungen in der Gesellschaft erzählerisch gekonnt zu hinterfragen, fließt mit viel Herzblut in ihre Bücher. Christiane Landgraf legt mit ihrem gleich zweifachen Romandebut ‚Social Rating‘ und ‚Social Hideaway‘ den Grundstein für eine ganz eigene Komposition von Bewährtem und ihrer eigenen, unverwechselbaren erzählerischen Note. "Homo habilis, Homo erectus und Homo sapiens sind längst Geschichte. Die Jagd nach dem Convenience Lifestyle lässt uns freimütig alles preisgeben. Wir sind schleichend und unbemerkt zum Homo vitreus geworden, dem gläsernen Menschen. Evolution bedeutet das Überleben der Stärksten. Werden es schon morgen Datenmengen sein, die unseren Wert für die Gesellschaft und unser Recht auf Leben bestimmen? Wenn wir erst unsere letzten Geheimnisse geopfert haben, werden diese dann uns opfern?"

Bekannteste Bücher

Social Hideaway

Bei diesen Partnern bestellen:

Social Rating

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Christiane Landgraf
  • Social Rating

    Social Rating
    Lavendel_Julia

    Lavendel_Julia

    12. February 2017 um 11:35 Rezension zu "Social Rating" von Christiane Landgraf

    Inhalt: Welche ethischen Entscheidungskriterien müssen dem Auto der Zukunft für unvermeidbare Unfälle in der Programmierung hinterlegt werden? Spielt der Mensch Gott? Welche Folgen wird das für uns alle haben? Software - Entwickler Jeff Rodgers, findiger Kopf einer völlig neuen Technologie, bringt diese Frage in jeder Hinsicht ans Limit. Dabei bringt er sich und seine Familie in extreme Gefahr. Wird er bestehen im Kampf gegen die Menschenverachtende Lobby einer weltweiten aufstrebenden Industrie? Eine beispiellose Hetzjagd nimmt ...

    Mehr
  • Ein packender Thriller - welches Social Rating habe ich?

    Social Rating
    BrinaStein

    BrinaStein

    10. February 2017 um 07:59 Rezension zu "Social Rating" von Christiane Landgraf

  • Dieser Thriller wirft ethische Fragen auf, die man so schnell nicht vergisst

    Social Rating
    Nachtschattenpflanze

    Nachtschattenpflanze

    07. January 2017 um 17:41 Rezension zu "Social Rating" von Christiane Landgraf

    Der talentierte und überaus intelligente Programmierer Jeff hat schon früh entdeckt, dass die Welt der Computer ungeahnte Möglichkeiten bietet. Er entwickelt Programme für selbstfahrende Autos, und was erstmal gar nicht so ungewöhnlich klingt, wirft schwierige Fragen auf: Wie genau soll das Auto reagieren, wenn sich ein Unfall nicht vermeiden lässt? Wen überfährt es im Zweifelsfall, den einflussreichen Politiker oder den armen Familienvater von drei Kindern? Was anfangs nach einer spannenden Herausforderung für Jeff aussieht, ...

    Mehr
  • Für jeden etwas dabei

    Social Rating
    VanessaSommer

    VanessaSommer

    06. January 2017 um 21:54 Rezension zu "Social Rating" von Christiane Landgraf

    Ich habe das Buch in nur wenigen Tagen gelesen. Man könnte regelrecht sagen, dass ich es verschlungen habe. In dem Buch "Social Rating" ist wirklich für fast jeden etwas dabei, denn normalerweise sind es die Geschmäcker, die einem sagen "dieses Buch würde ich gerne lesen" oder "dieses Buch ist nichts für mich". Doch hier ist egal ob technisch Interessierte, Familienhelden oder die, die an die große Liebe glauben das Buch zur Hand nehmen. Denn jeder wird sich in dem Buch wiederfinden und sich nach wenigen Seiten in das Buch ...

    Mehr
  • Faszinierende und beängstigende Zukunftsvision

    Social Rating
    Buecherheike

    Buecherheike

    05. January 2017 um 21:45 Rezension zu "Social Rating" von Christiane Landgraf

    Ich habe mich sehr auf diese Geschichte gefreut, aber warum hat mir keiner gesagt, dass es einen 2. Teil gibt. (Böse eine bestimmte Autorin anblick) Anfangs empfand ich das Vorgeplänkel als sehr verwirrend und auch langatmig. Aber je mehr ich in die Geschichte eingetaucht bin, um so dankbarer war ich für das Vorgeplänkel. War der erste Teil der Geschichte noch sehr ruhig, manchmal etwas langatmig und verwirrend, nahm sie im zweiten Teil so richtig Fahrt auf. Es ging Schlag auf Schlag. Die Ereignisse wurden immer bedrohlicher, die ...

    Mehr
  • Eine Geschichte, die zum Nachdenken anregt

    Social Rating
    Buchherz13

    Buchherz13

    16. December 2016 um 18:25 Rezension zu "Social Rating" von Christiane Landgraf

    Schon in seiner Jugend entdeckt Jeff sein Talent für Informatik und durch seinen Onkel kommt er gleichzeitig mit der Automobilindustrie in Kontakt. Schnell erweckt dies in Jeff den Wunsch selbstfahrende Autos in Serienreife zu entwickeln. Der geniale und ehrgeizige junge Mann absolviert sein Informatikstudium mit Bravour und die Automobilindustrie reißt sich förmlich um ihn.Als Jeffs Arbeit immer weiter voran schreitet wird er mit der Frage konfrontiert, wie man der künstlichen Intelligenz in den Autos Moral beibringt. Denn wie ...

    Mehr
  • Selbstfahrende Autos und implantierte Chips

    Social Rating
    lesefreude_book

    lesefreude_book

    13. December 2016 um 19:45 Rezension zu "Social Rating" von Christiane Landgraf

    Mit seinem herausragenden Talent zieht Jeff Rodgers schon in frühen Jahren die Aufmerksamkeit der CIA auf sich. So sind die vielen glücklichen Fügungen in seinem Leben inszeniert, um Jeff zu steuern und um ihn für die „richtigen“ Leute arbeiten zu lassen. Die Programmierung von selbstfahrenden Autos und den in jedem Menschen implantieren Chip fallen in Jeffs Aufgabengebiet. So muss er schwierige Entscheidungen treffen und zwischen Moral und dem Glück seiner Familie balancieren. Selbstfahrende Autos sind der Realität bereits heute ...

    Mehr
  • Social Rating

    Social Rating
    angeltearz

    angeltearz

    07. December 2016 um 18:32 Rezension zu "Social Rating" von Christiane Landgraf

    Was ist wenn ein einzelner Mann Gott spielt bzw. Gott spielen muss? Wenn sein eigenes Gewissen dem aber nicht mitmacht. Verständlicher Weise!Es ist wirklich bedenklich, wenn man das so liest. Selbstfahrende Autos sind mir schon immer etwas suspekt, aber das Buch macht es nicht gerade besser. Das ist jetzt nicht negativ gemeint! Aber die Autorin zeigt in diesem Buch schon, was passieren könnte. Ein Roboter oder eher eine Maschine ist eben nur so gut, wie er programmiert wurde.Wir erfahren in diesem Buch wirklich sehr viel über die ...

    Mehr