Christiane Landgrebe 'Ich bin nicht käuflich'

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „'Ich bin nicht käuflich'“ von Christiane Landgrebe

Diese großartig erzählte Biographie, die viele neue Quellen erschließt, wird das Bild, das wir uns bislang von Rousseau gemacht haben, noch einmal verändern. Politisch geprägt von dem Drang nach Unabhängigkeit und unbeschadeter Identität entspricht Rousseau mit seinem Streben nach Selbstverwirklichung und verschiedenen Identitäten dem Bild des modernen Menschen von heute. In ihrem Buch zeichnet Christiane Landgrebe sämtliche Stationen des Lebens von Rousseau bis ins Exil und seiner Rückkehr nach Frankreich nach. Ein Leben, das mit seinen erotischen Verstrickungen und seinem Freiheitsdrang untrennbar verbunden ist mit dem Werk, das es hervorbrachte. Rousseaus viel zitiertes Bild vom Naturmenschen ist eine bewusste Utopie, ein Korrektiv, das er der fortschrittsgläubigen, aber ungerechten Gesellschaft entgegen hielt - und bis heute aktuell.

Stöbern in Biografie

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen