Weiße Rosen und die Titanic

von Christiane Lind 
4,7 Sterne bei33 Bewertungen
Weiße Rosen und die Titanic
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Klusis avatar

Packendes Kopfkino

Ayumauss avatar

Spannend, humorvoll, tragisch und ein bisschen Krimi. Eine tiefe Freundschaft mit starken Frauen für die damalige Zeit.

Alle 33 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Weiße Rosen und die Titanic"

„… im schlimmsten Fall machen wir uns auf in die Neue Welt und kommen da groß raus.“ Zwei mutige Frauen Ein Mann mit finsteren Plänen Ein Schiff auf fataler Jungfernfahrt Berlin, im Frühjahr 1912: Der Schauspielerin Paula und der Kostümbildnerin Luise steht eine glänzende Theaterkarriere bevor. Doch von einem Tag auf den anderen zerplatzen ihre Zukunftsträume. Die jungen Frauen verlieren Arbeitsplatz und Wohnung, ein gefälschter Schuldschein treibt sie zur Flucht. Letzte Rettung ist das großzügige Geschenk eines amerikanischen Verehrers: ein Erste-Klasse-Ticket für die Titanic. An Bord des eleganten Luxusdampfers findet Luise ihr Glück mit dem Steward Leonard, während Paulas Verehrer Ferdinand von Fahlbusch einen perfiden Plan verfolgt … Ein packender Schicksalsroman vor dem Hintergrund eines dramatischen Schiffsunglücks. Der neue Roman der Autorin des BILD-Bestsellers „Im Schatten der goldenen Akazie“.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B06XMXQSJS
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:316 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:18.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne25
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks