Christiane Petersen , Michael Hamm Moby Dicks Spass-Diät für Kinder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Moby Dicks Spass-Diät für Kinder“ von Christiane Petersen

Übergewicht, Hauptursache vieler Zivilisationskrankheiten, macht mittlerweile auch vor Kindern nicht mehr Halt. Und die Pfunde, die sie in jungen Jahren nicht loswerden, behalten sie meist ihr Leben lang. Dabei ist es gar nicht so schwer abzunehmen. Frau Dr. Petersen bietet in ihrer Spaß-Diät leckere kindgerechte Gerichte und jede Menge Tipps für Schwung und Bewegung im Alltag. So purzeln die Pfunde - und das Selbstbewusstsein steigt.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Moby Dicks Spaß-Diät für Kinder" von Christiane Petersen

    Moby Dicks Spass-Diät für Kinder
    Henriette

    Henriette

    18. January 2009 um 10:51

    Hier geht es um Ernährung für Kinder. Gesunde Ernährung richtig vermitteln, so dass Kinder Spaß am Essen haben. Gesundes Essen zum Abnehmen ohne Hunger leiden zu müssen. Und die umgesetzten Rezepte schmecken auch noch. Außerdem gibt es noch viele Tipps und Ratschläge.