Christiane Rancé Das Haus am Fuß der Pyrenäen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Haus am Fuß der Pyrenäen“ von Christiane Rancé

Von wegen Ferien! Elf Monate im Jahr muss Claire im hektischen Paris den täglichen Spagat zwischen Beruf und Familie bewältigen. Umso mehr freut sie sich auf den August, denn dann fährt die Familie Cambier nach Fougères, in ihr Sommerhaus am Fuß der Pyrenäen. Endlich Ferien! Endlich Ruhe und Frieden! Leider gilt dies nicht für Claire, denn wer ein Sommerhaus im Süden hat, hat auch viele, viele Freunde … Ein Roman, so leicht wie eine französische Sommerkomödie.

Stöbern in Romane

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

Birthday Girl

Nette Kurzgeschichte für Fans

Milagro

Was man von hier aus sehen kann

Ein Meisterwerk! Humor und Tragik zugleich. Ich bin absolut begeistert!

Pagina86

Ich, Eleanor Oliphant

Wow, eine Geschichte für alle Emotionen: lachen, weinen, traurig sein und wütend sein. Mich hat das Buch sehr berührt, absolut lesenswert.

monikaburmeister

QualityLand

Satirischer Blick in die Zukunft

Langeweile

Sonntags in Trondheim

Geschichte mit skurrilen Charakteren, die sich gut liest und insgesamt unterhaltsam ist, das Lesen der Vorbänder allerdings voraussetzt

Buchmagie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen