Christiane Sadlo

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 62 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 14 Rezensionen
(8)
(11)
(11)
(2)
(1)
Christiane Sadlo

Lebenslauf von Christiane Sadlo

Christiane Sadlo zählt zu den bekanntesten deutschen Drehbuchautorinnen der Gegenwart. Die Dramaturgin und Journalistin ist vor allem unter ihrem Pseudonym "Inga Lindström" bekannt. Am 25.01.1954 in Ravensburg geboren, studiert Sadlo in Freiburg und München Anglistik, Germanistik und Jura. Im Anschluss an ihr Studium ist sie als Regie- und Dramaturgieassistentin, Dramaturgin und als Journalistin für die Süddeutsche Zeitung, Cosmopolitan und den Bayerischen Rundfunk tätig. Seit 1991 verfasst Christiane Sadlo äußerst erfolgreich für Film und Fernsehen Drehbücher. Aus ihrer Feder stammen unter anderen Fernsehserien wie Schloss Hohenstein, die Rosamunde-Pilcher- Verfilmungen im ZDF. Als Inga Lindström verfasst sie Romanzen und Familiengeschichten, die in Schweden spielen, und seit 2003 für das ZDF für Verfilmungen aufbereitet werden. Mit "Wilde Wellen" erschien 2011 ihr Roman-Debüt unter ihrem echten Namen.

Bekannteste Bücher

Hundeherz - Alles, was zählt: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Hundeherz

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Jahr der Kraniche: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Jahr der Kraniche

Bei diesen Partnern bestellen:

Wilde Wellen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was schönes für zwischendurch

    Hundeherz
    EmilyTodd

    EmilyTodd

    14. January 2017 um 23:24 Rezension zu "Hundeherz" von Christiane Sadlo

    Nach der vierteiligen E-Book Reihe Hundeherz - Ein Held auf vier Pfoten, Hundeherz - In geheimer Mission, Hundeherz - Hundeliebe ist für immer und Hundeherz - Alles, was zählt war ich sehr froh zu sehen das es nun eine Taschenbuch Ausgabe gibt. Denn auch wenn E-Books furchtbar praktisch und platzsparend sind, sind sie kein Vergleich dazu ein Buch in der Hand zu halten. Umso mehr habe ich mich gefreut, das blanvalet und das Bloggerportal mich dazu ausgewählt habe, dieses Buch lesen und rezensieren zu dürfen.Es war ein tolles ...

    Mehr
  • Das Jahr der Kraniche

    Das Jahr der Kraniche
    NicoleP

    NicoleP

    05. December 2016 um 17:39 Rezension zu "Das Jahr der Kraniche" von Christiane Sadlo

    Der Zufall führt Laura mit Jan zusammen. Für beide ist es die Liebe auf den ersten Blick. Obwohl Jan einige Jahre älter als Laura ist, heiraten sie schon nach kurzer Zeit. Anschließend fahren sie zu dem Landsitz von Jan. Dort wollen sie leben und eine Familie gründen. Idyllisch und doch geheimnisvoll in Wäldern und an einem See gelegen, wartet das Haus nur darauf, wieder belebt zu werden. Laura ahnt nicht, wie viel Leid Jan mit diesem Anwesen verbindet.Schnell hat sie Kontakt zu Hanno, seiner Tochter Elke und deren Mann Marius. ...

    Mehr
  • Lustig und unterhaltsam mit einem Körnchen Wahrheit über Hundbesitzer

    Hundeherz
    Idefix040410

    Idefix040410

    17. January 2016 um 17:20 Rezension zu "Hundeherz" von Christiane Sadlo

    Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes, er ist schneller und gründlicher als ich. Fürst Bismarck Irgendwie trifft das hier auch für Leo zu, den kleinen Terrier von Dora. Denn dieser weiß ganz genau, was Dora in ihrem Leben zum Glücklich sein braucht und wer in Doras Umfeld seinem Frauchen gut tut und wer nicht. So lässt er sich eine ganze Menge einfallen, um Dora zu ihrem Glück zu verhelfen und gerät dabei nicht nur einmal in Gefahr. ……aber der Reihe nach. Dora wurde gerade von ihrem Freund Jochen ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Hundeherz" von Christiane Sadlo

    Hundeherz
    sarahs-buecherwelt

    sarahs-buecherwelt

    zu Buchtitel "Hundeherz" von Christiane Sadlo

    Hallo ihr Buchverrückten, Blanvalet war so lieb und hat mir ein zweites Exemplar zur Verfügung gestellt. Wer es gewinnen möchte, verrät mir einfach in einem Kommentar den verrücktesten oder coolsten Hundenamen den ihr kennt und warum ihr das Buch unbedingt lesen müsst.

    • 34
  • Hundeherz

    Hundeherz
    Blaustern

    Blaustern

    07. October 2015 um 12:10 Rezension zu "Hundeherz" von Christiane Sadlo

    Jochen hat jetzt endgültig die Nase voll. Er trennt sich von Dora, denn sie ist nur mit ihrer Mutter beschäftigt. Dabei merkt sie nicht einmal, was ihre Mutter mit ihr für ein Spiel treibt. Jochen gefällt ihr nicht, und ständig beansprucht sie die freie Zeit ihrer Tochter und die volle Aufmerksamkeit. Gelingt es mal nicht so, wird Krankheit vorgetäuscht. Der einzige, der klarsieht, ist Hund Leo. Er liebt Dora, aber auch Jochen, und er will, dass sein Frauchen glücklich ist, und versucht alles, um die beiden wieder ...

    Mehr
  • Wilde Wellen

    Wilde Wellen
    tootsy3000

    tootsy3000

    04. October 2015 um 21:17 Rezension zu "Wilde Wellen" von Christiane Sadlo

    Während des Lesens war ich schon öfter unschlüssig ob ich den Roman für gut oder schlecht halten soll. Ich war richtig hin und her gerissen. Dieses Gefühl hielt bis zum Schluss als ich das Buch vor einigen Tagen beendet hatte. Heute nach einigen Tagen überleg Zeit, kann ich ruhigen Gewissens sagen, dass die Geschichte an sich nicht schlecht ist, allerdings auch viele Lücken enthält. Diese “Leerräume” sind es auch, die dem Roman schaden, denn als Leser kann man sie auch nicht mit seiner Phantasie füllen. Denn da ist nichts da mit ...

    Mehr
  • Immer der richtige Riecher

    Hundeherz
    sarahs-buecherwelt

    sarahs-buecherwelt

    29. July 2015 um 17:06 Rezension zu "Hundeherz" von Christiane Sadlo

    Dora ist wunschlos glücklich. Leo ist der beste Hund der Welt und Jochen ist ihr absoluter Traummann. Nur leider sieht Jochen es anders und stellt sie vor die Wahl. Sagt sie erneut den lange geplanten Urlaub nach Florenz ab, dann trennt er sich von ihr. Für Dora bricht eine Welt zusammen, denn bis jetzt dachte sie, Jochen sei glücklich und verständnisvoll. Immerhin hat ihre Mutter einen Bandscheibenvorfall und benötigt eben Hilfe. Okay, es stimmt, sie hat den Urlaub schon oft wegen ihrer Mutter abgesagt, aber wenn diese nun ...

    Mehr
  • Unterhaltsamer Lesestoff nicht nur für Hundefans

    Hundeherz
    moni_ka2511

    moni_ka2511

    28. July 2015 um 15:29 Rezension zu "Hundeherz" von Christiane Sadlo

    Dora steht – ohne es selbst zu merken – ganz schön unter der Fuchtel ihrer Mutter, für die sie auch arbeitet. Eigene Bedürfnisse steckt sie einfach zurück um für ihre Mutter da zu sein. Als das ihrem Freund Jochen zu viel wird, trennt er sich von ihr. Doras Halt ist jetzt ihr Hund Leo, den sie aus einer Mülltonne gerettet hat, und der seitdem ihr bester Freund ist. Leo, der sein Frauchen über alles lieb hat, setzt alles daran seinem Frauchen wieder zum Liebesglück zu verhelfen. Die Autorin erzählt die Geschichte aus der ...

    Mehr
  • Trotz aller Kritikpunkte wurde ich relativ gut unterhalten.

    Hundeherz
    Johannisbeerchen

    Johannisbeerchen

    27. July 2015 um 21:41 Rezension zu "Hundeherz" von Christiane Sadlo

    Meinung: Durch einen Aufruf der Autorin wurde ich auf Hundeherz aufmerksam und wo wurde mir das Buch vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dora fällt aus allen Wolken als Jochen überraschend mit ihr Schluss macht. Gut, seine Argumente treffen voll ins Schwarze und eigentlich wollte sie sich schon längst von ihrer Mutter abnabeln, aber der armen Frau geht es doch nicht gut. Nur Leo weiß, was für ein hinterhältges Spiel Helena treibt. Mit allen Methoden eines Hundes versucht er Dora und Jochen zu einer Versöhnung zu treiben .. und ...

    Mehr
  • Nach dem Inhalt des Buches war mir das Ende einfach zu wenig!

    Das Jahr der Kraniche
    abbelschoale

    abbelschoale

    14. February 2014 um 22:32 Rezension zu "Das Jahr der Kraniche" von Christiane Sadlo

    In dem Klappentext hat sich ein Fehler eingeschlichen und das gleich mehrmals. Die Protagonistin heisst nicht Marie, sondern Laura. Wenn man einen Klappentext schreibt, sollte man natürlich wissen, was in dem Buch vorkommt und wenn keine Marie vorkommt, ist das schon ziemlich schlecht! Laura verliebt sich Hals über Kopf in Jan, als er ihr Leben rettet. Die beiden heiraten nach kurzer Zeit und ziehen auf seinen Landsitz, an den Ort seiner Kindheit und Jugend, vor dem er zehn Jahre lang geflüchtet ist. Doch mit Laura glaubt er, ...

    Mehr
  • weitere