Den Drachen überwinden

Den Drachen überwinden
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Den Drachen überwinden"

In diesem Buch stellen Christiane und Alexander Sautter ihre sanfte Traumatherapie vor.
Ihr Konzept stützt sich auf die Interventionen der systemischen Psychotherapie, nutzt darüber hinaus die Erkenntnisse der Neurowissenschaften und berücksichtigt wirksame Techniken verschiedener traumatherapeutischer Schulen.
So entstand ein Arbeitsbuch für Betroffene und Kollegen.
Betroffene erhalten eine umfassende Einführung in eine sanfte Traumatherapie, Kollegen und fachverwandte Interessierte zusätzlich dazu ausführliche Vorschläge für die therapeutische Praxis.
Ergänzt wird das Buch durch zwei Beiträge:
Die Kunsttherapeutin Brigitta Gehrke-Jork informiert nicht nur über die kunsttherapeutischen Möglichkeiten in der Traumatherapie, sondern macht Lust auf die Farben und Materialien. Lassen Sie sich vom Cover dieses Buches inspirieren!
Die jahrelange intensive Zusammenarbeit mit Schweizer Hebammen schlägt sich im Kapitel „Trauma und Geburt„ nieder. Die Hebamme Kathrin Antener- Bärtschi informiert darüber, wie traumatische Geburten verarbeitet werden können. Schwangere Frauen, die ihr Trauma kennen, erhalten wertvolle Tipps für die Geburt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783980993654
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:152 Seiten
Verlag:Verlag für Systemische Konzepte
Erscheinungsdatum:21.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks