Christiane Sautter Treibgut meiner Seele

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Treibgut meiner Seele“ von Christiane Sautter

„Heftige emotionale Reaktionen in der Gegenwart haben ihre Wurzeln häufig in der Vergangenheit. Wie ferngesteuert verstricken wir uns in Gefühlen, die zu einer völlig anderen Zeit gehören. Und wenn wir uns nicht um die tatsächlichen Ursachen kümmern, bleiben wir chancenlos.“ Maria

„Du und ich, Maria, wir sind Akteure in den verschiedenen Filmen unserer Kindheit und glauben nur deshalb, wir spielten im selben Theaterstück, weil wir auf derselben Bühne stehen.“ Thomas

Die systemische Familientherapeutin Christiane Sautter bedient sich diesmal der freien Form des Romans, um den Beziehungskiller Kindheitstrauma in Szene zu setzen. Am Beispiel der schweren Ehekrise von Maria und Thomas beschreibt sie nicht nur die Abgründe, die sich für die Beteiligten auftun, wenn ein Kindheitstrauma durch ein aktuelles Erlebnis getriggert wird, sondern auch, wie das Trauma und die Beziehung durch Psychotherapie geheilt werden.
Ein Buch über mutige Menschen und den Sieg ihrer Liebe!

Stöbern in Biografie

Ich liebte Pablo und hasste Escobar

Pablos Geliebte Virginia Vallejo erzählt Pablos Geschichte aus neuer spannender Perspektive.

blaues-herzblatt

Willkommen bei den Friedlaenders!

Die Autorin räumt in ihrem Buch "Willkommen bei den Friedlaenders!" mit Vorurteilen auf.

Osilla

Der Serienkiller, der keiner war

Ein faszinierender Fall!

Blubb0butterfly

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

ein etwas anderer Reisebericht- sehr Lesenswert!

Diana182

Kreide fressen

Eine Biografie, die sehr berührt, aber dadurch vor allem von psychisch erkrankten Lesern mit äußerster Vorsicht zu genießen ist.

Tialda

Slawa und seine Frauen

Unterhaltsam geschrieben :-)

Ivonne_Gerhard

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Treibgut meiner Seele" von Christiane Sautter

    Treibgut meiner Seele

    WinfriedStanzick

    19. July 2011 um 12:19

    Nachdem die systemische Therapeutin Christiane Sautter in ihrem eigenen Verlag für Systemische Konzepte, den sie zusammen mit ihrem Mann führt, schon etliche Bücher zur systemische Therapie veröffentlicht hat, zuletzt das empfehlenswerte Lehrbuch “Systemische Beratungskompetenz“, hat sie mit dem vorliegenden „Protokoll einer Spurensuche“ einen belletristischen Zugang zum Thema gewählt. Sie verbindet damit die Absicht, einem größeren Publikum nahe zu bringen was eigentlich Therapie ist, und wie hilfreich sie sein kann für das eigene Leben. Das, was man sich sonst nur durch die schwere Lektüre eines Sachbuchs aneignen kann, und es deshalb meistens lässt, wird hier mittels einer angenehm leichten Lektüre vermittelt, einer Geschichte von drei Frauen, die sich in einer frei erfundenen Klinik treffen, wo sie schlussendlich gelandet sind und wo sie sich von den unterschiedlichen Therapeuten so etwas wie Heilung für ihre Seele und ihr Leben erhoffen. Jede der drei Frauen ist anders, und anhand ihrer jeweiligen unterschiedlichen therapeutischen Entwicklung gelingt es Christiane Sautter, dem Leser und der Leserin einen guten Überblick zu geben über verschiedene therapeutische Methoden. Vor allem zeigt sie, meines Erachtens sehr gelungen, auf, wie systemische Therapie funktioniert. Das Buch ist, wie gesagt, nicht nur eine unterhaltsame und nebenbei sehr lehrreiche Lektüre, sondern es ist auf das Beste geeignet, Menschen die Angst vor einer Beschäftigung mit den eigenen Problemen, etwa in einer Therapie, zu nehmen und sie zu ermutigen, sich ihnen endlich zuzuwenden und ihr Leben zu ändern, unter dem sie leiden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks