Christiane Schünemann Ein Koffer voller Tränen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Koffer voller Tränen“ von Christiane Schünemann

Fünf Geschichten über Liebe und Lust, Trauer und Frust: Eine reife Frau kann erst nach der Bestattung ihres Ex-Mannes den Zorn verwinden. Ein kontrollsüchtiger Rechtsanwalt verliert nach dem Genuss einer Backware für eine Nacht die Kontrolle. Eine alte Dame mit mörderischem Plan hat ein gesundheitliches Problem (Krimipreis M-V). Eine junge Frau ist beharrlich auf der Suche. Und der Tränenfluss einer Physikstudentin versiegt nach einer außergewöhnlichen Begegnung.

Stöbern in Romane

Die Schatten von Ashdown House

Spannung gepaart mit Mystik = Lesegenuß pur

katikatharinenhof

Der verbotene Liebesbrief

Der etwas andere Roman von Lucinda Riley, aber mindestens genauso gut wie all ihre anderen Geschichten. ♥

BooksAndFilmsByPatch

Liebwies

Interessant, unterhaltsam und sarkastisch - die Schickeria der 20er und 30er Jahre in der österreichischen Kulturszene.

thelauraverse

Karolinas Töchter

Ein jüdisches Schicksal, das zu Herzen geht. Ein wertvoller Roman, von dem es ruhig mehr geben könnte

fredhel

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Das wahre Glück ist näher als man denkt

Jonas1704

Kukolka

Das Buch hat mich sehr bewegt, es war wichtig, diese Geschichte zu lesen.

buecher-bea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kleine Auszeit im Alltag

    Ein Koffer voller Tränen

    Martinchen

    02. January 2017 um 18:56

    Unter dem Titel "Ein Koffer voller Tränen" vereint Christiane Schünemann vier Kurzgeschichten über "Liebe und Lust, Trauer und Frust". In "Rostock - München - Meer" überwindet eine Frau ihren Zorn erst nach der Bestattung ihres Ex-Mannes. "Und am Morgen erwachte ich" beschreibt, wie ein kontrollsüchtiger Rechtsanwalt für eine Nacht die Kontrolle verliert. Eine außergewöhnliche Begegnung verhilft einer jungen Frau in der titelgebenden Geschichte, ihren Tränenfluss zu stoppen. Die vierte Geschichte "Tanz auf dem Terrazzo" ist als Bonus enthalten. Hier geht der Plan einer alten Dame nicht ganz auf - oder vielleicht doch? Die Autorin hat einen wunderbaren Schreibstil, insbesondere die Titelgeschichte ist sehr poetisch. Fazit: Absolut lesenswerte Kurzgeschichten für eine kleine Flucht aus dem Alltag.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks