Christiane Stella Bongertz

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 46 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 19 Rezensionen
(25)
(8)
(2)
(0)
(0)
Christiane Stella Bongertz

Lebenslauf von Christiane Stella Bongertz

Ich bin Autorin. Journalistin. Ghostwriter. Co-Autorin. Mal das eine, mal das andere. Will sagen: Ich verdiene mit Schreiben meinen Lebensunterhalt. Ich stamme aus Krefeld am Niederrhein, bin Konditorentochter (darum liebe ich es, zu backen), habe in Essen (Essen liebe ich auch, sowohl die Stadt als auch die Tätigkeit) Kommunikationswissenschaft studiert, war dann in Hamburg (das ich vielleicht noch ein bisschen mehr liebe als Essen) bei der besten Zeitschrift aller Zeiten – der ALLEGRA – Redakteurin , habe mich dann dennoch "frei" gemacht (der ersten großen Liebe wegen), dann in Köln und im Sauerland gelebt und gearbeitet und bin schließlich (der zweiten großen Liebe wegen, mehr brauche ich nicht) in Schweden gelandet. Im Buch "Verliebt in Schweden", das an Mittsommer 2013 bei Bastei Lübbe erschienen ist und das ich zusammen mit meinem schwedischen Freund Joakim Montelius geschrieben habe, erfahrt Ihr, wie das vor sich gegangen ist. Schweden ist nämlich der Standort, den der Drehbuchautor meines Lebens offenbar für eine prima Abwechslung hielt und sich dann eine aberwitzige Geschichte ausgedacht hat, damit ich da auch wirklich lande. Wenn ich nicht wüsste, dass die Geschichte wahr ist – ich würde sie nicht glauben. In meinem Blog www.verliebtinschweden.de schreibe ich auch über mein neues Leben. Hier sind ein paar Presse- und Bloggerstimmen zum Buch: LAVIVA: »Ein sehr amüsanter Guide über die liebenswerten Schrulligkeiten unserer Fast-Nachbarn – und eine tolle Romanze.« Cornelia Wolter, FRANKFURTER NEUE PRESSE: »Ungemein unterhaltsam und lustig geschrieben. Alle Schweden-Fans werden hier viele Eigenheiten der Skandinavier wiedererkennen. [...] Ja, nach der Lektüre des Buches bekommt man tatsächlich Lust loszureisen, nach Ängelholm in Schweden.« Barbara Peters, FINFINT.de »Nicht nur eine Geschichte mit Herz, sondern auch ein äußerst lustiger Einblick in die Kultur der manchmal doch recht eigenartigen Schweden. Das Besondere: Kontra gibt Joakim Montelius, Stellas Freund, der aus seiner Sicht das Buch ebenfalls mit reichlich Anekdoten bestückt. Und die zeigen: Auch wir Deutschen kommen in Schweden manchmal ziemlich seltsam rüber. (...) Verliebt in Schweden erzählt die Geschichte beider Autoren, ist deshalb herrlich authentisch und wunderbar leicht zu lesen. Ein echter Sommerschmöker.« Anne Burgmer, KÖLNER STADTANZEIGER, BÜCHERMAGAZIN: »Ideale Sommerlektüre, eine reizende Liebesgeschichte [ ... ] Sympathische Charaktere, denen man ihr Glück gönnt und Schwedenschilderungen, die anders als die vielen Krimis, die aus der Region zu uns kommen, das Land und seine Bewohner von der besten und liebenswertesten Seite präsentieren.« Rose Marie Donhauser, AMOUR FOOD, SINNLICH ESSEN UND LESEN »Wer schon immer mehr über so manche Verhaltensweisen der Schweden erfahren wollte, der wird in diesem kurzweiligen, herzerfrischenden Roman gut bedient. Und was mir außerordentlich gut gefallen hat, dass die Liebesgeschichte reichlich mit netten Kleinigkeiten gespickt ist: Ob nun die Schweden die Sahne mit oder ohne Zucker aufschlagen, warum sie so gerne Pizzasalat essen und warum sich zum Krebsfest alle verkleiden. Bräuche und Traditionen sind anschaulich geschildert und machen Lust darauf, diese mal selbst in Schweden zu erleben.«

Bekannteste Bücher

Verliebt in Schweden

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Christiane Stella Bongertz
  • Der perfekte Urlaubsbegleiter

    Verliebt in Schweden

    Kerstin2505

    25. April 2014 um 09:58 Rezension zu "Verliebt in Schweden" von Christiane Stella Bongertz

    Juli 2013, Wanderurlaub im schwedischen Teil Lapplands - wer da oben urlauben will, kann sich denken, dass die Anreise etwas Zeit in Anspruch nehmen wird. In meinem Fall hieß das: mit dem Zug von Stuttgart nach Frankfurt, von dort aus mit dem Flugzeug über Hamburg nach Umea, dann noch einmal mit dem Bus vier Stunden in die lappländische Idylle. Eine super Gelegenheit, um mich schon einmal leserisch aufs Urlaubsland einzustimmen. Perfekt, dass zwei Wochen vor meiner Abreise "Verliebt in Schweden" erschien. Kaum war ich in den Zug ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Dancing Queens - Alle Wege führen nach Waterloo" von Jana Fuchs

    Dancing Queens - Alle Wege führen nach Waterloo

    HeikeAbidi

    zu Buchtitel "Dancing Queens - Alle Wege führen nach Waterloo" von Jana Fuchs

    Vier Schweden, zwei Frauen und ein großer Traum … Linda und Helen, zwei Frauen, die sich bislang nur aus dem Fan-Forum „The Visitors“ kennen, brechen aus ihrem Alltag aus und reisen nach Stockholm zum großen ABBA-Jubiläumsfestival „40 Jahre Grand-Prix-Sieg“. Auf Plateausohlen erleben sie eine chaotische Odyssee durch Südschweden. Aber was kann schon passieren? Im schlimmsten Fall ein Waterloo. „Dancing Queens – Alle Wege führen nach Waterloo“ ist der Roman zum Jubiläum. Für ABBA-Fans, für Schweden-Fans, für Bücher-Fans. Gemeinsam ...

    Mehr
    • 536
  • Leserunde zu "Verliebt in Schweden" von Christiane Stella Bongertz

    Verliebt in Schweden

    ChriSteBo

    zu Buchtitel "Verliebt in Schweden" von Christiane Stella Bongertz

    Hej, liebe Lovely Books-Community, mögt Ihr Schweden? Dann haben wir vielleicht was für Euch: Der Lübbe-Verlag stellt 20 Exemplare unseres Buches "Verliebt in Schweden" für eine Leserunde zur Verfügung. Wir, das bin ich – Christiane Stella Bongertz – kurz: Stella – und mein schwedischer Freund Joakim Montelius.   "Verliebt in Schweden" erzählt unsere Geschichte. Die damit beginnt, wie ich nach einer nicht ganz einfachen Trennung per Zufall in einem idyllischen Strandhäuschen in Schweden lande. Einem Land, das ich bisher für ein ...

    Mehr
    • 589
  • Von Krebsen, Zimtschnecken und der Liebe zu Schweden

    Verliebt in Schweden

    Cappuccino-Mama

    07. October 2013 um 23:05 Rezension zu "Verliebt in Schweden" von Christiane Stella Bongertz

    Nach einem Beziehungsende oder einer anderen privaten Krise alles hinwerfen? Nochmals ganz von vorne beginnen? Vielleicht sogar auswandern? So mancher mag schon über dieses Thema nachgedacht haben, allerdings haben dies vermutlich die wenigsten Personen auch umgesetzt, denn so ein Schritt erfordert doch etwas Mut. Zwar bietet ein Leben im Ausland eine große Chance, aber auch so manches Risiko. Christiane Stella Bongertz ist diesen Weg gegangen und fing in Schweden ein neues Leben an – darüber berichtet sie in ihrem Blog, aber ...

    Mehr
  • Schweden!

    Verliebt in Schweden

    kampfsenf

    25. September 2013 um 12:46 Rezension zu "Verliebt in Schweden" von Christiane Stella Bongertz

    Bevor ich meine eigentliche Meinung zu diesem Buch schreibe, möchte ich zwei Warnungen aussprechen: - Lesen Sie dieses Buch nicht, wenn Sie vorhaben eine Diät zu machen, oder gerade mitten in einer Diät stecken oder eine Diät erfolgreich beendet haben. Warum? Weil man, noch bevor man das Buch beendet hat, eine Lust auf Zimtschnecken bekommt, die am besten sofort befriedigt werden muss. - Lesen Sie dieses Buch nicht, wenn in der Reisekasse Ebbe herrscht. Warum? Weil man eigentlich sofort seine Koffer packen möchte um nach Schweden ...

    Mehr
  • das wahre schweden

    Verliebt in Schweden

    summer22

    17. September 2013 um 16:29 Rezension zu "Verliebt in Schweden" von Christiane Stella Bongertz

    Zum Inhalt Im Juli ist Schweden ein Märchen: magisches Licht, überbordende Natur und fröhliche Menschen. Stella sucht hier Zuflucht, weil daheim alles den Bach runter geht: Job, Mann und Wohnung. Als sie ihrer Gastwirtin erzählt, dass sie bis zum Winter eine neue Bleibe gefunden haben muss, bietet die Schwedin ihr ein kleines Strandhaus an. Damit verändert sich Stellas Leben für immer. Denn sie verliebt sich in das skandinavische Land - und in Joakim, der ganz in der Nähe wohnt. Doch bis beide zueinander finden, muss noch einiges ...

    Mehr
  • Eine verliebte Geschichte

    Verliebt in Schweden

    depechka

    11. September 2013 um 17:52 Rezension zu "Verliebt in Schweden" von Christiane Stella Bongertz

    Dieses Buch erzeugt schon fast ein Hörbuch mit verteilten Rollen im Kopf, so authentisch wirken die beiden Erzählperspektiven von Stella, nordisch anmutende deutsche Elchskeptikerin und Joakim, südeuropäisch aussehender schwedischer Musiker, Vater und Radfahrer.  Stellas und Joakims gemeinsame Geschichte beginnt für den Leser nicht etwa mit dem Kennenlernen, sondern mit einem Wiedersehen der Protagonisten zu einer Zeit, in der keiner der beiden wirklich glücklich mit seine Lebensumständen ist - aber zum Glück weiß man ja von ...

    Mehr
  • Erfrischende Lektüre, die Lust auf viel, viel mehr macht

    Verliebt in Schweden

    TinaZang

    02. September 2013 um 08:52 Rezension zu "Verliebt in Schweden" von Christiane Stella Bongertz

    Meine erste Leserunde auf Lovelybooks und gleich ein Volltreffer. Schon das Cover sprach mich an – so verspielt und unkompliziert kommt es daher. Dazu die sympathischen Gesichter. Ich dachte sofort: die beiden will ich kennenlernen. Ganz unbefangen erzählen Stella und Joakim, wie sie sich kennengelernt haben und wieso es trotz der spontanen gegenseitigen Zuneigung so vieler Umwege bedurfte, bis sie endlich ein Paar wurden. Neben der wahren Liebesgeschichte, mit der man wunderbar mitfühlen kann, gibt es viele spannende, witzige ...

    Mehr
  • Schweden wie es wirklich ist.

    Verliebt in Schweden

    Zuckervogel

    01. September 2013 um 18:16 Rezension zu "Verliebt in Schweden" von Christiane Stella Bongertz

    "Verliebt in Schweden" ist ein im Bastei Lübbe Verlag erschienener Roman von Christiane Stella Bongertz & Joakim Montelius mit 304 Seiten. Eine Geschichte ohne Elch, aber mit Herz: Stella ist 36 Jahre alt als sie sich entschied Deutschland zu verlassen und vorerst in Schweden zu leben. Mit dem Auto und ein paar Habseligkeiten fährt sie Richtung Schweden und kommt erstmal in einem kleinen Häuschen in Ängelholm unter. Schnell lernt sie die schwedische Sonderbarkeiten lernen und lieben. Und wie es das Schicksal so will, verliebt ...

    Mehr
  • Deutsch-Schwedisch, Schwedisch-Deutsch

    Verliebt in Schweden

    BodoManstein

    31. August 2013 um 10:45 Rezension zu "Verliebt in Schweden" von Christiane Stella Bongertz

    Der Titel "Verliebt in Schweden" scheint zunächst auf einen Reiseführer hinzudeuten. Wer nach Erwerb des Buches diesbezüglich enttäuscht ist, hätte vielleicht besser vorher Klappentext und Leseprobe gelesen. Doch dieser treffende und zweitdeutige Titel trifft den Inhalt, wie die Faust aufs Auge. So findet man sowohl eine Hommage an Schweden, als auch eine Liebesromanze in Schweden. Stella, wieder Single, landet mit Sack und Pack in Schweden und begegnet dort Joakim. Dieser driftet gerade in einen Beziehungsstatus, den man bei ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks