Christiane Tamm

Alle Bücher von Christiane Tamm

Keinen Eintrag gefunden.

Neue Rezensionen zu Christiane Tamm

Cover des Buches I Hear The Sunspot 1 (ISBN: 9783551714848)
Imke_Brunns avatar

Rezension zu "I Hear The Sunspot 1" von Yuki Fumino

Manga um einen gehörlosen Studenten, der von einem Komilitonen unterstützt wird
Imke_Brunnvor 3 Monaten

Student Taichi ist arm und daher immer auf der Suche nach einem Job. Er trifft den vermögenden Kohei, der fast gehörlos ist und sich  mit der Gesellschaft anderer schwer tut. 

Es kommt immer wieder zu Missverständnissen zwischen den Beiden und auch anderen, keiner scheint je dem anderen wirklich zuzuhören. Diese Szenen wiederholen sich für mich etwas zu oft. Mich konnte es nicht so recht fesseln.

Cover des Buches Black Butler 24 (ISBN: 9783551753601)
heavyfuns avatar

Rezension zu "Black Butler 24" von Yana Toboso

Es geht spannend weiter!
heavyfunvor einem Jahr

Die Ermittlungen gehen weiter und die Verdachtsmomente erhärten sich. Lizzy bekommt in diesem Band wieder einiges an Aufmerksamkeit und kann ihr Können präsentieren, wobei ihre Beweggründe für ihr Verhalten nach wie vor unklar bleiben. Sebastian zeigt neue Seiten von sich und ich fand seine ,,Wandlung” überaus amüsant und hatte jede Menge Spaß ihn zu begleiten. Ansonsten erhalten wir weitere Hinweise darauf was sich hinter den Kulissen abspielt und Ciel startet seinen ,,Gegenangriff”. Ich fand seine Idee genauso amüsant wie clever, wobei er einmal mehr beweist was für ein furchtbarer Gegner er sein kann. Er plant stets gefühlt drei Schritte voraus und hat für jeden gescheiterten Versuch direkt Alternativen bei der Hand, ich würde mir jedenfalls kein Duell mit ihm wünschen. Im Rahmen seines ,,Entgegenlenken” gibt es einige witzige Szenen, die mir beinahe die Tränen in die Augen trieben. Ich hätte von mancher Figur wirklich nie gedacht, dass sie sich zu so etwas hinreißen lässt, weswegen ich die Überraschung umso mehr genossen habe. Der Band ist etwas kürzer als die anderen, da wir hier wieder eine Bonusstory geliefert bekommen, die jede Menge Spaß macht und einige lustige Kostüme für die Protagonisten lieferte. Ich finde es großartig wie wandelbar die Charaktere sind und dass wir aus dem ,,Alltag” gerissen werden, auch wenn ich natürlich genauso gerne die Hauptstory weiterverfolgt hätte. Ich befürchte das wir aktuell mit dem Witz und Charme des Mangakas überschüttet werden, weil sich eine große Finsternis anbahnt und uns bald völlig von den Socken hauen wird (zumindest war es so gefühlt in der Vergangenheit) und ich fürchte mich beinahe vor dem großen Knall. Ich bleibe aber auf jeden Fall dran und stelle mich allem, was noch kommt, in diesem Sinne gibt es von mir weiterhin eine große Empfehlung für diese Reihe voller Irrungen und Wirrungen, die aber durch die Bahn interessante Charaktere zu bieten hat.

Cover des Buches Black Butler 23 (ISBN: 9783551753595)
heavyfuns avatar

Rezension zu "Black Butler 23" von Yana Toboso

Wenn die Musik ertönt ....
heavyfunvor einem Jahr

Ein neuer Abschnitt beginnt und wie heftig dieser wird, hätte ich im Vorfeld nie geahnt, vor allen Dingen da wir nun völlig vom Anime abweichen und ich keinerlei Idee hatte, wohin die Geschichte führt. Dieses Mal steht unter anderem Lizzy im Vordergrund, wobei ihr Verschwinden für jede Menge Aufruhr sorgt. Neue Figuren sowie alte Bekannte treten auf dem Plan und es wird alles andere als langweilig. Was geht in den Hallen der Sphere Music Hall wirklich vor? Ist alles so glänzend und strahlend, wie es nach außen hinwirkt? Ciel und Sebastian unterwandern die Inhaber dieser Musikhalle und machen dabei einen grausamen Fund sowie einige Entdeckungen, die für Rätsel sorgen. Ich fand die Spannung in diesem Band wieder durchgehend hoch und auch die Ermittlungen wurden großartig in Szene gesetzt. Wie gehabt erhalten wir ein Puzzleteil nach dem anderen, wobei das Gesamtbild nach wie vor uneinsichtig bleibt. Ich bewundere den Mangaka sehr für seine Ideen und das es selbst bei dieser Anzahl an Bänden nie zu Wiederholungen kommt. Ich denke das wir hier etwas Großem auf der Spur sind und bin schon sehr gespannt, wie es für unsere Protagonisten weiter geht. Sebastian hat auf jeden Fall stets den richtigen Riecher und seine vielseitigen Fähigkeiten erweisen sich wieder einmal als äußerst nützlich, da er wesentlich dazu beiträgt die einzelnen Puzzleteile zu ergattern. Die überwiegend ernste Stimmung wird durch einige Tanzeinlagen aufgelockert und genau diese Mischung aus Ernst und Humor verführt mich immer wieder aufs Neue zum nächsten Band zu greifen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks