Christiane Zehl Romero

 4.3 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Simone de Beauvoir, Anna Seghers und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Christiane Zehl Romero

Christiane Zehl Romero ist in Wien geboren und studierte an der Wiener Universität Germanistik und Anglistik. Weitere Studien in Vergleichender Literaturwissenschaft in Paris (Sorbonne) und den USA (Yale University). Sie lebt in Winchester in der Nähe von Boston und ist Direktorin des Programms für Internationale Beziehungen sowie Tübingen Professor of German und Direktorin des Deutsch Programms an der Tufts Universität, Medford, Massachusetts. Zahlreiche Aufsätze zur deutschen und vergleichenden Literatur und zum Film, auch als Herausgeberin tätig. Biographien: Simone de Beauvoir, rororo Monographie, 1978; Anna Seghers, rororo Monographie, 1993; Anna Seghers. Eine Biographie. 1900-1947 (Aufbau-Verlag 2000).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Christiane Zehl Romero

Cover des Buches Simone de Beauvoir9783644007970

Simone de Beauvoir

 (5)
Erscheint am 17.11.2020
Cover des Buches Anna Seghers9783644004306

Anna Seghers

 (2)
Erschienen am 20.08.2019
Cover des Buches Briefe 1953-19839783351034740

Briefe 1953-1983

 (0)
Erschienen am 31.05.2010

Neue Rezensionen zu Christiane Zehl Romero

Neu

Rezension zu "Anna Seghers" von Christiane Zehl Romero

Rezension zu "Seghers, Anna" von Christiane Zehl Romero
Ferrantevor 13 Jahren

Auf nur knapp 160 Seiten entwirft Romero ein tiefgründiges, wohlwollend differenziertes Bild dieser Autorin, deren Erzählband "Sonderbare Begegnungen" mich so faszinierte, dass ich mehr von ihr und über sie lesen wollte. Der Schwerpunkt liegt auf Seghers Zeit im Exil, aber auch noch ihre später wachsende Verzweiflung über das DDR-Regime wird gut greifbar gemacht. Romero beherrscht offensichtlich ihr Handwerk und kann sich auch literarisch fundiert zu Seghers Schlüsselromanen äußern. Eindeutig empfehlenswert, auch für Literaturstudenten.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks