Christie Golden Die ermordete Sonne. Star Trek Voyager 06.

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(4)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die ermordete Sonne. Star Trek Voyager 06.“ von Christie Golden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die ermordete Sonne. Star Trek Voyager 06." von Christie Golden

    Die ermordete Sonne. Star Trek Voyager 06.
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. July 2010 um 20:20

    In dem Buch "Die ermordete Sonne" von Christie Golden aus der Star Trek Voyager-Reihe trifft die Besatzung der Voyager auf eine Raumanomalie, von der sie hoffen, dass diese ein Wurmloch in den Alpha-Quadranten enthält. Sie werden von den Akerianern angegriffen, die diese Raumanomalie als ihr Hoheitsgebiet ansehen und verteidigen. Wie sich herausstellt haben die Akerianer das Volk eines nahen Planeten, Veruna, versklavt, um in der Anomalie weitere Forschungen betreiben zu können. Das Erstaunliche dieser Anomalie ist es, dass sie angefangen hat, der Sonne der Verunier Wasserstoff abzusaugen und diese damit zum Erlöschen bringt. Captain Janeway versucht zwischen den Akerinaern und den Veruniern zu vermitteln. Das Buch zieht sich in die Länge, ein Spannungsbogen wird nicht erzeugt. An sich eine nette, kleine Geschichte, allerdings ohne jeden Reiz. Ich habe die letzten Seiten nicht mehr richtig gelesen, sondern nur noch überflogen, damit ich das Buch durchgelesen bekam. Mit viel gutem Willen noch gerade zwei Sterne.

    Mehr