Christie

 3 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Nikotin.

Alle Bücher von Christie

Nikotin

Nikotin

 (1)
Erschienen am 01.01.1200

Neue Rezensionen zu Christie

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
JohannaLuisas avatar

Verlosung zum Kinostart von "Das krumme Haus"

Drei Generationen, ein altes Haus mit vielen Giebeln, eine feindselige Familie, und dann – ein Mord. Mit  "Das krumme Haus" kommt am 29. November ein Krimi der Extraklasse in die Kinos. Eine klassische Detektivgeschichte von Agatha Christie über Misstrauen, Eifersucht und Macht. 

Wir verlosen exklusiv  3 x2 Kinokarten für "Das krumme Haus". Alle Infos zum Film findet ihr hier. Die Kinotickets sind in jedem Kino in Deutschland einlösbar, in dem der Film "Das krumme Haus" läuft.       

###YOUTUBE-ID=QcxvzSfZOdg###

Habt ihr Lust, diesen spannenden Krimi im Kino zu erleben? Dann bewerbt euch bis einschließlich 25. November über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und verratet uns, warum ihr den Film gerne sehen möchtet!

Zusätzlich zu den Kinokarten gibt es im Paket auch die Buchausgabe zu "Das krumme Haus" zu gewinnen. 

Mehr Infos zum Film:
In dieser klassischen Detektivgeschichte kehrt der ehemalige Diplomat Charles Hayward(Max Irons) von Kairo nach London zurück, wo er eine Karriere als Privatdetektiv beginnt.
Als Aristide Leonides, ein reicher und skrupelloser Tycoon, in seinem Bett vergiftet aufgefunden wird, wird Detective Hayward in das Haus der Familie eingeladen, um den Fall aufzuklären. Im Zuge der voranschreitenden Ermittlungen muss er der schockierenden Erkenntnis ins Auge sehen, dass eine der Hauptverdächtigen Aristides hübsche Enkelin ist, seine Auftraggeberin und ehemalige Geliebte, Sophia (Stefanie Martini).
Hayward hatte eine leidenschaftliche Affaire mit ihr in Kairo, bevor sie eines Tages, ohne ein Wort zu verlieren, verschwand. Er muss nun seine Gefühle überwinden und einen klaren Kopf behalten, um die temperamentvolle Sophia und den Rest ihrer feindseligen Familie in den Griff zu bekommen, damit das Verbrechen aufgeklärt wird.


Bitte beachtet bei eurer Bewerbung, dass die Kinotickets nur in Kinos in Deutschland einlösbar sind, in denen "Das krumme Haus" im Kinoprogramm läuft. 
Beiträge: 65endet in 6 Tagen
Teilen
Zur Buchverlosung
Apfelgruens avatar
Herzlich willkommen zu unserer nächsten Agatha-Christie-Leserunde!

Passend zur Jahreszeit haben wir uns diesmal für "Hercule Poirots Weihnachten" entschieden :-)

Die Leserunde startet am 23.11. und wir freuen uns über jeden, der mit uns lesen möchte!
Zur Leserunde
Apfelgruens avatar
Herzlich willkommen zu einer weiteren Agatha-Christie-Leserunde!

Im September lesen wir zusammen "Und dann gab's keines mehr".

Und dann gabs keines mehr ist der 26. Kriminalroman von Agatha Christie. Er erschien im Vereinigten Königreich am 6. November 1939 im Collins Crime Club unter dem Titel Ten Little Niggers.

In den USA erschien der Roman mit Rücksicht auf die afroamerikanische Bevölkerung im Januar 1940 bei Dodd, Mead and Company unter dem seit 1985 auch in Großbritannien und international verwendeten Titel And Then There Were None. Die erste deutschsprachige Ausgabe erschien 1944 im Scherz Verlag (Bern) unter dem Titel Letztes Weekend in der Übersetzung von Anna Katharina Rehmann-Salten.  Ab 1982 wurde dann der Titel Zehn kleine Negerlein verwendet. 1985 wurde der Roman von Ursula Gail neu übersetzt. Für die Neuübersetzung von Sabine Deitmer 2003 wurde dann der bis heute verwendete Titel Und dann gabs keines mehr gewählt.

In den englischsprachigen Ausgaben wurde ab 1985 nicht nur, sofern nicht bereits früher geschehen, der Titel geändert, sondern auch der Schauplatz von Nigger Island in Indian Island umbenannt und alle sonstigen Verwendungen des heute als massiv rassistische Beleidigung geltenden Begriffs Nigger durch Indian ersetzt. Dies bot sich an, da der Kinderreim in seiner ältesten bekannten Fassung tatsächlich Ten Little Indians heißt. (Quelle: Wikipedia)


Die Leserunde beginnt am 20.9. und wir freuen uns über jeden, der mit uns lesen möchte!
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks