Christin C. Mittler

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 76 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 34 Rezensionen
(21)
(14)
(10)
(3)
(1)

Bekannteste Bücher

Chroniken der Auserwählten

Bei diesen Partnern bestellen:

Fictional Reality

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Spiel des Schicksals

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Christin C. Mittler
  • nichts für zwischendurch...

    Fictional Reality
    Tigerlilly94

    Tigerlilly94

    22. July 2017 um 19:25 Rezension zu "Fictional Reality" von Christin C. Mittler

    ***Cover***Das Cover finde ich unglaublich schön. Es ist toll gestaltet, die Farben harmonieren wunderbar miteinander. Allerdings verrät sowohl das Cover als auch der Klappentext nicht besonders viel, weswegen ich sehr neugierig auf das Buch war.***Inhalt***Der Anfang des Buches hat mich ehrlich gesagt ziemlich fertig gemacht. Der Verlust, die Trauer, alles ist so emotional und deutlich spürbar, dass es mich völlig überrumpelt hat. Zugegebenermaßen musste ich das Buch ein paar Tage zur Seite legen, bevor ich es weiter lesen ...

    Mehr
  • Fictional Reality

    Fictional Reality
    YH110BY

    YH110BY

    13. April 2017 um 20:06 Rezension zu "Fictional Reality" von Christin C. Mittler

    Alexandra ist 17 Jahre alt, als ihre Familie eines Tages bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Nicht nur ihre Eltern, sondern auch auch ihre beiden Schwestern sterben bei dem Unfall. Alex zieht zu ihrer Tante und macht eine schwere Zeit durch. Ihr Kumpel Liam, der selbst seine Mutter im Alter von 6 Jahren verloren hat, hilft ihr dabei. Der Anfang der Geschichte hat mir total gut gefallen, doch dann wurde alles sehr verwirrend und unrealistisch. Auch das Ende der Geschichte konnte ich nicht wirklich nachvollziehen. Der ...

    Mehr
  • Interessante Idee, in der Umsetzung etwas wirr!

    Fictional Reality
    leseratte_lovelybooks

    leseratte_lovelybooks

    10. April 2017 um 14:57 Rezension zu "Fictional Reality" von Christin C. Mittler

    Ich fand die Idee hinter der Geschichte sehr interessant, aber sie hat für mich irgendwie Logikbrüche. Die Lösung kommt relativ spät, dazwischen weiß weder die Hauptfigur noch der Leser, woher die erzeugte Verwirrung und das ungute Gefühl kommt. Die Protagonistin war mir sympathisch, ich habe mit ihrem Verlust mitgelitten, aber dann konnte ich der Geschichte und den Ansichten der Protagonistin irgendwie nicht mehr so ganz folgen. 

  • Leserunde zu "Fictional Reality" von Christin C. Mittler

    Fictional Reality
    ChristinCMittler

    ChristinCMittler

    zu Buchtitel "Fictional Reality" von Christin C. Mittler

    Herzlich Willkommen zur Leserunde von "Fictional Reality" :)Der Tagträumer Verlag und ich verlosen 15 Ebooks, damit wir uns zusammensetzen und lesen können. Natürlich sind auch diejenigen herzlich eingeladen, die das Buch bereits besitzen.Es ist ein Roman mit einer Spur Phantastik und (hoffentlich) vielen verschiedenen Emotionen.Jeder Spaß an einer Geschichte hat, in der man die Realität (und vielleicht sogar die Logik) mal beiseite legt, ist herzlich eingeladen :)Damit ihr wisst, worum es geht, hier noch einmal der ...

    Mehr
    • 144
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2151
  • Warten auf Godot

    Fictional Reality
    SaintGermain

    SaintGermain

    09. April 2017 um 15:00 Rezension zu "Fictional Reality" von Christin C. Mittler

    Warten auf Godot (franz. Originaltitel: En attendant Godot) ist ein Theaterstück von Samuel Beckett.Zwei Akte lang tritt das Stück statisch auf der Stelle. Um die „unheimliche Stille auf Abstand zu halten“, wird viel mit absurden Diskussionen über Belangloses gestritten und sich wieder versöhnt. Dieses Buch hat vieles mit dem oben genannten Theaterstück gemein. Denn in beiden Stücken passiert nichts oder fast nichts. Alexandras Familie kommt bei einem Unfall ums Leben, sie hat Erinnerungslücken und kleine mystische Erlebnisse und ...

    Mehr
  • Leider etwas zu verwirrend

    Fictional Reality
    Meine_Magische_Buchwelt

    Meine_Magische_Buchwelt

    05. April 2017 um 19:53 Rezension zu "Fictional Reality" von Christin C. Mittler

    Wenn ein Anderer deine Geschichte schreibt, was wärst du bereit zu tun, um sie zu ändern? Der Unfalltod ihrer Familie reißt Alexandra in ein tiefes Loch. Als habe sie nicht genug mit ihren Verlust zu kämpfen, passieren zudem immer häufiger unerklärliche Dinge. In ihr keimt ein schrecklicher Verdacht. Etwas, das alles, woran sie glaubt, auf den Kopf stellt. Doch kann es ihr womöglich auch das wiederbringen, wonach sie sich am meisten sehnt?Meine Meinung: Der Schreibstil der Autorin ist fließend und lässt sich gut lesen. Das Buch ...

    Mehr
  • "Fictional Reality" von Christin C. Mittler

    Fictional Reality
    Ginger0303

    Ginger0303

    05. April 2017 um 16:43 Rezension zu "Fictional Reality" von Christin C. Mittler

    Inhalt: Wenn ein Anderer deine Geschichte schreibt, was wärst du bereit zu tun, um sie zu ändern? Der Unfalltod ihrer Familie reißt Alexandra in ein tiefes Loch. Als habe sie nicht genug mit ihrem Verlust zu kämpfen, passieren zudem immer häufiger unerklärliche Dinge. In ihr keimt ein schrecklicher Verdacht. Etwas, das alles, woran sie glaubt, auf den Kopf stellt. Doch kann es ihr womöglich auch das wiederbringen, wonach sie sich am meisten sehnt?Meine Meinung: Der Anfang war sehr gut. Es war eine Spannung dar, die bis zur Mitte ...

    Mehr
  • Gute Idee, sympathische Hauptdarstellerin, leider wenig Spannung.

    Fictional Reality
    heiholz

    heiholz

    02. April 2017 um 22:30 Rezension zu "Fictional Reality" von Christin C. Mittler

    Die Hauptfigur in diesem Buch ist Alexandra, eine siebzehnjährige Schülerin, die durch einen tragischen Unfall von einer Minute auf die andere ihre gesamte Familie verliert, d.h. ihre Eltern und ihre beiden jüngeren Schwestern. Diese Tragödie stürzt Alexandra in einen Abgrund aus Trauer und Seelenschmerz, aus dem es augenscheinlich kein Entkommen gibt. Der Leser wird sehr stark in die Trauer Alexandras eingebunden und bekommt auf diese Weise eine enge emotionale Bindung zu ihr. Ein weiterer Verlust ist der ihres Elternhauses, und ...

    Mehr
  • Gute Idee. Nicht so gute Umsetzung. Aber trotzdem schön.

    Fictional Reality
    Lalalulu

    Lalalulu

    01. April 2017 um 08:14 Rezension zu "Fictional Reality" von Christin C. Mittler

    Klappentext:Wenn ein Anderer deine Geschichte schreibt, was wärst du bereit zu tun, um sie zu ändern? Der Unfalltod ihrer Familie reißt Alexandra in ein tiefes Loch. Als habe sie nicht genug mit ihrem Verlust zu kämpfen, passieren zudem immer häufiger unerklärliche Dinge. In ihr keimt ein schrecklicher Verdacht. Etwas, das alles, woran sie glaubt, auf den Kopf stellt. Doch kann es ihr womöglich auch das wiederbringen, wonach sie sich am meisten sehnt?Meinung:Ich finde das Thema von Tod und Verlust ist gut angegangen. Alexandra ...

    Mehr
  • weitere