Neuer Beitrag

Chriki

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen


Autor: Christin Kindt
Buch: INDEM SIE SCHWEIGEN, REDEN SIE: - ROSTOCKS PEINIGER -
1 Foto

Chriki

vor 3 Monaten

Plauderecke

Hallo zusammen und willkommen bei meiner ersten Leserunde!
Zu verlosen gibt es 10 Exemplare meines Erstlingswerkes "INDEM SIE SCHWEIGEN, REDEN SIE - ROSTOCKS PEINIGER-".

Da ich noch keine Erfahrungen mit Leserunden habe, kann ich nicht einschätzen, wie aktiv ich selbst teilnehmen werde. Sicherlich kann ich ein tägliches Fenster einräumen, in dem ich mir alle Kommentare durchlese und schaffe es evtl. sogar diese zu beantworten. Ansonsten habe ich bereits Unterthemen erstellt, die für eine gewisse Kapitelanzahl gedacht sind. Ca. 20 Seiten sind für ein Unterthema angedacht. Wir werden sehen, wie es läuft, aber ich würde mich in jedem Fall freuen, wenn ihr teilnehmen würdet!

Abschließend noch etwas zur Handlung:

Nachdem sie auf eigenen Wunsch von Berlin nach Rostock versetzt wurde, träumt Kommissarin Elena Küster von einem ruhigen Neuanfang. Doch daraus wird nichts, als plötzlich eine Reihe von Suizidfällen die Hansestadt heimsucht. Schon sehr bald stellen sich zwei Fragen: Besteht ein Zusammenhang zwischen den einzelnen Leichen? Und welche Rolle spielt der ominöse Junge aus dem Internet? Gemeinsam mit ihrem Team und dem Psychiater Dr. Leptin beginnt Elena Küster die nervenaufreibenden Ermittlungen aufzunehmen und riskiert dabei alles, selbst das Leben ihrer Familie.


Bis dann!

ChriKi

LizZalovesBoOks

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Das es von Anfang an spannend ist und mich bis zum Schluds voll mitnimmt.


Ja so 1 Stunde

Beiträge danach
117 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Viragolady

vor 2 Monaten

Plauderecke
Beitrag einblenden

Die Rezension ist jetzt auch geschrieben, und ich danke Dir dafür das ich das Buch lesen durfte. Ich hoffe der nächste Teil wird genau so spannend.

dieschmitt

vor 2 Monaten

Kapitel 11 - 19 (Seite 60 - 82)
Beitrag einblenden

pemberley1 schreibt:
Das ist ja auch etwas völlig Normales ungeduldig zu sein. :) Ich finde das sehr gut verständlich, meistens ist man als Leser ja selbst aufgeregt, wie der Autor auf das Geschreibsel reagiert, was man am Ende als seine Rezension hochgeladen hat. Kann ja ebenfalls sein, dass er das Geschriebene total blöd findet, und sich denkt " Oh nein, was für eine schreckliche Rezension".

Ja na klar, ich finde das auch sehr verständlich :)

dieschmitt

vor 2 Monaten

Kapitel 20 - 27 (Seite 83 - 104)
Beitrag einblenden

Jetzt geht es aber ordentlich zur Sache. Mala ist zum Glück nicht ganz so leichtgläubig, aber wird sie vorsichtig genug sein? Ich finde die Vorstellung gruselig, dass nicht. Und dank meines lebhaften Kopfkinos geht es in meinem Kopf gerade rund.

Der Psychiater... böser Mensch. Wie alles zusammenhängt ist mir aber dennoch noch nichtganz klar.

dieschmitt

vor 2 Monaten

Kapitel 28 - 33 (Seite 105 - 135)
Beitrag einblenden

Also doch das Fakeprofil. Aber wer steckt dahinter... noch hab ich keinen wirklichen Schimmer, nur einige Verdächtige, die sich komisch benehmen und passen würden.

Chriki

vor 1 Monat

Plauderecke

@Viragolady
Kein Problem und danke dir 🙏

Chriki

vor 1 Monat

Danksagung

Die Leserunde ist nun vorbei. Ich danke allen, die teilgenommen und rezensiert haben. Es war definitiv eine Erfahrung wert! Zwar lässt es mich etwas bedrückt zurück, dass einige (wenige) nicht einmal einen endgültigen Eindruck dagelassen haben (und auch sonst mit keinem einzigen Wort), aber der Großteil hat sich so eingebracht, wie ich es mir erhofft hatte.
Vielen Dank!

dieschmitt

vor 1 Monat

Danksagung
@Chriki

Oh... tut mir leid, dass ich so spät bin. Ich werde meine Beiträge natürlich auch noch zu den anderen Bereichen bringen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.