Maya Lindon: Zwischen Liebe und Magie

von Christina Atzeni 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Maya Lindon: Zwischen Liebe und Magie
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

BooksofFantasys avatar

Mehr Action, Mehr Spannung und ganz viel Gefühl

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Maya Lindon: Zwischen Liebe und Magie"

Zauberei, Magie und Hexen gibt es! Das weiß ich nun seit einigen Wochen. Und auch wenn es schwer vorstellbar ist: Dieses Wissen ist nicht das Einzige was mich beschäftigt. Es geschehen Dinge, für die ich keine Erklärung habe. Emotionen beherrschen mich, die ich zu unterdrücken versuche. Mysteriöse Gestalten erscheinen, um gleich darauf im Nichts zu verschwinden. Ist das alles real? Bilde ich mir das nur ein? Werde ich manipuliert? Oder bin ich womöglich dabei den Verstand zu verlieren? Dann gibt es da noch Marc, der unkontrollierbare Gefühle in mir weckt. Tief in meinem Inneren, werde ich vom Chaos beherrscht. Dass mein Leben noch verworrener werden könnte, hätte ich niemals für möglich gehalten, aber genau das ist passiert. Ich bin Maya und ich möchte euch gerne berichten, was bei meinem Kampf zwischen Liebe und Magie, in mir und um mich herum geschah ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01MU23FHI
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:292 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:17.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    BooksofFantasys avatar
    BooksofFantasyvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Mehr Action, Mehr Spannung und ganz viel Gefühl
    Das Abenteuer mit Maya geht weiter


    Meinung:


    Wer die Rezension von Band 1 gelesen hat, kann sich natürlich denken, dass ich an Band 2 hohe Erwartungen hatte. Und was soll ich sagen? – Meine Erwartungen wurden um Längen übertroffen!


    Während bei Band 1 die Story am Anfang so dahin plätscherte, ging es bei Band 2 von Anfang an rasant zu. Auch in Mayas Gefühlsleben. Ständig passierte etwas, die Spannung hielt sich bis zum Schluss. Mehr werde ich an dieser Stelle nicht verraten, denn das könnte ich nicht ohne zu Spoilern. 


    Aber eines noch, vom letzten Drittel war ich schwer beeindruckt. Es hat mich fast am Rande des Wahnsinns gebracht. Zuerst ist man traurig, dann glaubt man Juhu… Happy End, dann wieder traurig und man hat sich schweren Herzens schon damit abgefunden, als die Autorin zum Schluss noch die Bombe platzen lässt, die alles wieder in Frage stellt….


    Fazit:
    Die Story bei Band 2 ist noch viel Actiongeladener, viel Gefühlvoller als Band 1!

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks