Christina Auerswald Magdalene und die Saaleweiber

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Magdalene und die Saaleweiber“ von Christina Auerswald

Wenn Aberglaube droht, eine Liebe zu zerstören

Halle an der Saale im Jahr 1693. Else lügt, doch alle denken, dass sie die Wahrheit sagt! Die Altmagd tut, als ob sie Visionen hätte. Sogar Magdalenes Mann hängt an Elses Lippen. Sieht er nicht, dass alles nur ein Schauspiel aus Berechnung ist? Wie kann er glauben, dass Magdalene zu den Saaleweibern gehört, den zauberkräftigen Frauen, die sich abends am Flussufer treffen und ihre magischen Kräfte aus Tieropfern ziehen? Magdalene kann das Lügenwerk und seine Folgen nicht hinnehmen. Doch dann steht sie in Flammen. Und bald zieht das Geschehen größere Kreise …

Stöbern in Historische Romane

Das Haus der Seidenblüten

Reizend....

Bjjordison

Revolution im Herzen

Eine berührende Art durch "Lehnchen" dem großen Karl Marx näher zu kommen. Einmalig!

Mamaofhannah07

Im Schatten von San Marco

Facettenreich, spannend, romantisch, Spionage und viel Action

Arietta

Zigeunermädchen

Ein Roman mit großen Gefühlen, viel Spannung aber auch sehr traurigen Schicksalen

MissLila

Nordwasser

Keine leichte Lektüre, deren Sog man aber nur schwer entkommen kann.

Tigerkatzi

Die Rückkehr der Störche

anfangs etwas langatmig, aber durchaus lesenswert!

Aischa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks