Christina Bauer

 4,7 Sterne bei 478 Bewertungen
Autor*in von Das große Brotbackbuch, Brot backen mit Christina und weiteren Büchern.
Autorenbild von Christina Bauer (© Nadja Hudovernik / Quelle: Löwenzahn Verlag)

Lebenslauf

Zwischen Kühen und Followern: Christina Bauer ist eine deutsche Schriftstellerin, Foodbloggerin und Bäckerin. Sie begeisterte sich schon sehr früh fürs Backen und entschloss sich so dazu, ihre Leidenschaft zu ihrem Beruf zu machen. Mit frischen Zutaten aus ihrem eigenen Bauernhof kreiert sie so eigene Rezepte und teilt diese mit ihren Fans. Im Fokus ihres Erfolgs steht ihr selbstgebackenes Brot!

Neue Bücher

Cover des Buches Backen mit Christina (ISBN: 9783706626286)

Backen mit Christina

 (28)
Neu erschienen am 01.04.2024 als Gebundenes Buch bei Löwenzahn Verlag in der Studienverlag Ges.m.b.H..

Alle Bücher von Christina Bauer

Cover des Buches Das große Brotbackbuch (ISBN: 9783706629706)

Das große Brotbackbuch

 (143)
Erschienen am 09.11.2022
Cover des Buches Brot backen mit Christina (ISBN: 9783706626590)

Brot backen mit Christina

 (102)
Erschienen am 12.12.2022
Cover des Buches Kinder backen mit Christina (ISBN: 9783706626798)

Kinder backen mit Christina

 (88)
Erschienen am 08.07.2020
Cover des Buches Weihnachten mit Christina (ISBN: 9783706626965)

Weihnachten mit Christina

 (54)
Erschienen am 24.10.2022
Cover des Buches Kochen mit Christina (ISBN: 9783706629867)

Kochen mit Christina

 (39)
Erschienen am 16.10.2023
Cover des Buches Backen mit Christina (ISBN: 9783706626286)

Backen mit Christina

 (28)
Erschienen am 01.04.2024
Cover des Buches Kuchen backen mit Christina (ISBN: 9783706626392)

Kuchen backen mit Christina

 (24)
Erschienen am 09.08.2023

Videos

Neue Rezensionen zu Christina Bauer

Cover des Buches Kochen mit Christina (ISBN: 9783706629867)
buecherwurm1310s avatar

Rezension zu "Kochen mit Christina" von Christina Bauer

Einfach im Ofen
buecherwurm1310vor 2 Monaten

Die Bloggerin Christina Bauer hat nun ein Kochbuch herausgegeben mit „Christinas allerbeste Ofengerichte für jede Gelegenheit“. Das ist ein Thema, das ich liebe, denn auch ich nutze gerne den Backofen, weil es einfach praktisch ist und meine Familie diese Gerichte lieben. Aber ich hole mir auch immer gerne neue Anregungen. Vor allem gefällt es mir, dass die Rezepte schnell und einfach zuzubereiten sind und keine ungewöhnlichen Zutaten notwendig sind, die man nicht überall bekommt. Inzwischen habe ich viel ausprobiert und bin begeistert. Nützlich ist auch, dass sich der Backofen vorzüglich zum Zubereiten größerer Mengen eignet.

Am Anfang des Buches gibt es aber erst einmal Informationen und Grundlagen. Dazu gehören auch Grundrezepte, die sich sehr gut variieren lassen. Aber auch Tipps, wie man etwas rettet, was nicht so optimal gelaufen ist, gibt es.

Die Einteilung des Buches gefällt mir auch und ganz besonders bin ich angetan von den fantastischen Fotos, die appetitanregend sind. Ich hätte allerdings schön gefunden, wenn zu den Rezepten auch die Nährwertangaben angegeben wären.

Alle Gerichte die ich bisher ausprobiert habe, haben uns geschmeckt.

Ein schönes Kochbuch, das mir eine Reihe von Anregungen geboten hat.

Cover des Buches Kochen mit Christina (ISBN: 9783706629867)
MinnieGs avatar

Rezension zu "Kochen mit Christina" von Christina Bauer

Gute Rezepte
MinnieGvor 4 Monaten

Ein tolles Kochbuch für Backofen-Gerichte.

Zuerst gibt es einige Grundlagen zum backen, dann Tipps zur Lagerung von Lebensmitteln, Teig etc. 

Und was ich besonders toll finde sind die 3 Wochenpläne.

Es folgen Grundrezepte für Hefeteig süß/ für Pizza, Strudel- und Mürbteig.

Die Rezepte sind nach Kategorien eingeteilt, von „wenn’s schnell gehen soll“ über süßes, Rezepte für Besuch, Beilagen und auch Rezepte für Salatsoßen 

Die Rezepte sehen super gut aus, sind gut beschrieben und haben tolle Bilder. 

Es sind abwechslungsreiche Rezepte, für jeden etwas dabei. Keine super ausgefallenen Sachen, was ich persönlich gut finde, da man oft die Zutaten zuhause hat, oder diese leicht besorgen kann.

Kleiner Minuspunkt für mich, dass Kategorien nicht passend gewählt sind. „Für Besuch“ sind normale Rezepte für 4 Personen. In der „wenns schnell gehen soll“ Kategorie liegt zwar die Zubereitungszeit unter 30 min, allerdings kommen teilweise noch eine Ruhezeit dazu und bei jedem Rezept eine Backzeit - bei manchen Rezepten ist man hier bei 1,5h. 

Für mich nicht relevant- aber wie ich finde wichtig zu wissen: es gibt keine Nährwertangaben.

Fazit: leckere Rezepte, die schön gestaltet sind.

Cover des Buches Brot backen mit Christina (ISBN: 9783706626590)
Bellis-Perenniss avatar

Rezension zu "Brot backen mit Christina" von Christina Bauer

Einfach ausprobieren
Bellis-Perennisvor 6 Monaten

Ich habe schon öfter versucht, Brot zu backen. Zahlreiche Fehlversuche begleiten mich. Der letzte ist noch gar nicht solange her, als ich es mit einer fertigen Brotbackmischung versucht habe, die versprochen hat, „nach Beigabe der Flüssigkeit und mehrmaligen Durchrühren mit einer Gabel in weniger als einer Stunde einen perfekten Brotteig zu erhalten“. Der Erfolg? Was soll ich sagen? Ich habe das „Brot“ trotz Bemehlens der Form (Was übrigens nicht angegeben war) mit keinem Hilfsmittel aus der Form gebracht. Daher ist das Backwerk mit der Form in den Kübel gelandet. 

Nun hat mir eine Freundin „Brotbacken mit Christina“ empfohlen.  

Es gibt gleich zu Beginn viele nützliche Tipps über Mehlsorten, Zutaten und Werkzeuge. 

Anschließend gibt rund 50 Rezepte, die alle auf der Basis von 

  • Sauerteig
  • Germteig 
  • süßem Germteig 

beruhen. 

Die Rezepte sind ein guter Querschnitt durch die Welt des Brotes. Gut gefällt mir, dass die Autorin, die ja selbst Österreicherin ist, auf den österreichischen Gaumen Rücksicht nimmt. 

Am kommenden langen Wochenende werde ich ein Rezept ausprobieren. 

Fazit:

Das Buch ist gut strukturiert und ist auch für backtechnische Laien wie mich gut verständlich. 

 

Gespräche aus der Community

Bei dir muss es schnell gehen, abwechslungsreich und gelingsicher sein? Dann haben wir gute Neuigkeiten: Christina Bauer verrät in ihrem ersten Kochbuch „Kochen mit Christina“, wie genau das geht. Und wie könnte es anders sein: Christina kocht mit dem Backofen. Über 70 Rezepte von pikant bis süß bringen Abwechslung in euren Speiseplan und erleichtern euch die Essensplanung.

885 BeiträgeVerlosung beendet
MayaRottenmeiers avatar
Letzter Beitrag von  MayaRottenmeiervor 8 Monaten

Dann ist das auch besser in der Pfanne gemacht. 👍🏻

Brotbacken ist kompliziert und zeitaufwendig? Von wegen! Mit Christina Bauers neuem Buch "Das große Brotbackbuch" backst du dir dein Brot so, wie du es willst. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, praktischen Back-Basics sowie 128 Top-Rezepten für jede Gelegenheit, die du ganz easy an deine Vorlieben anpasst, meisterst du im Nu das Einmaleins des Brotbackens.

1.134 BeiträgeVerlosung beendet
Lindenblomsters avatar
Letzter Beitrag von  Lindenblomstervor 2 Jahren

Bei manchen zu Flechten geformte Brote gebe ich auch auf. Dann einfach als normales Brot formen. Hauptsache es schmeckt!

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks