Christina Czarnowske Kobra

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kobra“ von Christina Czarnowske

Es ist kurz nach Mitternacht. Auf dem Quai de Grenelle vor dem Novotel steht der Notarztwagen mit rotierendem Blaulicht. Zwei Sanitäter schieben die Trage hinein. Für Raphael Delacroix kommt jede Hilfe zu spät – auf dem Weg in die Klinik stirbt er an einer Überdosis. Und Dr. Vincent Bouché, ein Inspecteur général, fragt sich: Selbstmord oder Mord? Aus einem vorbeifahrenden Cabrio ertönt ein Chanson von der Piaf. Dort unten geht das Leben unbekümmert weiter. Bouché schließt die Balkontür des Zimmers 330 und zieht die Vorhänge vor. Trailer zum Buch: http://youtu.be/WKsbjQhtIUY

Stöbern in Krimi & Thriller

Bretonisches Leuchten

Nette kleine Geschichte, witzige Dialoge vor herrlicher Kulisse - die perfekte Urlaubslektüre?

Annette69

Kreuzschnitt

Ein leichterer Kriminalromand mit einigen "Oh Gott"-Momenten!

NichtmeinDing

Totenstille im Watt

Es liest sich wie ein Tagebuch eines Mörders. MIr hat es letzendlich doch gut gefallen. Auch wenn die große Spannung ausblieb.

KerstinTh

AchtNacht

Ich bin kein großer Fitzek -Fan gewesen, aber dieses Buch ist 5 Sterne wert! Weltklasse!

lady_lydili

Projekt Orphan

Sehr spannender Thriller!

Summergirl2102

Das Porzellanmädchen

TOP-Spannung in & um Berlin - Bentow spielt mit dem Leser aber weiss, wie es geht :)

dreamlady66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen