Christina Erbertz , Maria Karipidou Freddy und der Wurm

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Freddy und der Wurm“ von Christina Erbertz

Freddys Welt steht Kopf! Seine Mutter traut sich nicht mehr raus, sein Vater ist ständig unterwegs und auf seiner Schulter sitzt plötzlich dieser große, bunte Wurm. Der elfjährige Freddy hat einen Wurm auf der Schulter. Einen, der aussieht wie ein Spielzeug. Keiner, außer Freddy, kann ihn sehen, deswegen halten ihn alle für verrückt, wenn er mit ihm spricht, auch Ira aus der Klasse über ihm. Dabei ist sie selbst komisch, weil sie nicht mit Kindern redet. Als an ihrer Schule Klassenarbeiten zerstört werden, hat der dicke Herr Schulze-Kiefer, der Therapeut der beiden, eine Idee. Können Freddy und Ira den Fall gemeinsam klären und vielleicht sogar Freunde werden?

Stöbern in Kinderbücher

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

Die Unsinkbaren Drei - Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt

Lustige und abwechslungsreiche Piratengeschichten der anderen Art. Echte Antihelden zum Kichern, toll illustriert zum Vorlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen