Christina Haberlik , Ira Diana Mazzoni 50 Klassiker - Künstlerinnen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „50 Klassiker - Künstlerinnen“ von Christina Haberlik

Nie haben Künstlerinnen dieselben Bedingungen vorgefunden wie ihre Kollegen; stets war es für sie weitaus schwerer, eine Ausbildung zu bekommen oder gar als 'Selfmadewomen' ihre Werke zu verkaufen. Und doch haben Malerinnen und Bildhauerinnen seit der Renaissance immer wieder bedeutende Beiträge zur Kunst geleistet, und in der bildenden Kunst der Gegenwart, vor allem auf dem Gebiet der Fotografie, spielen sie längst keine geringere Rolle mehr als die Männer. Christina Haberlik und Ira Diana Mazzoni stellen 50 inzwischen als klassisch geltende Künstlerinnen vor. 50 Klassiker Künstlerinnen - namhafte Frauen in der Kunst, von der Renaissance bis ins 20. Jahrhundert. Jeder Kurzessay gibt Einblick in das Werk einer Künstlerin und ihre Lebensumstände. Kritikerzitate werden durch Kästen hervorgehoben. Auf der Faktenseite werden die Biografie der jeweiligen Künstlerin und eine Auswahl ihrer wichtigsten Werke vorgestellt sowie Film-, Hör- und Leseempfehlungen gegeben. Abgerundet wird das Buch durch ein Glossar, ein Personen- und Werkregister. 'Das Buch liest sich weg wie nichts. Statt langatmiger Kunstbetrachtungen gibt's hier das pralle Leben zu bestaunen. Zum Beispiel das der begabten Bildhauerin Camille Claudel, die ihrem Lehrer Auguste Rodin als Konkurrentin gefährlich wurde.'Brigitte

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen