Christina Herr , Eleonora Reimer Mamaglück

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(7)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mamaglück“ von Christina Herr

Mutter zu sein ist ein Abenteuer - aufregend, überraschend und voller schöner, unvergesslicher Momente. Es ist herausfordernd und beglückend zugleich.

Dieses Buch nimmt Sie mit auf die Abenteuerreise durch den Mama-Alltag. Es steckt voller ermutigender Geschichten, Zitate und Gedichte, voller Denkanstöße und Gebete, die rund ums "Mama-Sein" kreisen. Denn wenn das auch manchmal im Trubel und den Herausforderungen des Alltags ein wenig unterzugehen scheint: Mütter sind unersetzlich und vollbringen tagtäglich Beachtliches! Dazu gehört aber auch, dass sie ihr Mama-Sein genießen, ohne ihre eigene Persönlichkeit und ihre Bedürfnisse aus den Augen zu verlieren. Hier verschafft das Buch wohltuende Atempausen.

Zum Verschenken oder selbst behalten..."Mamaglück" ist Leseglück pur für Mütter mit Kindern, egal welchen Alters.

— Nele75

Tolles Buch zum Verschenken mit vielen kurzen Einheiten, die helfen, im Alltag aufzutanken und den eigenen Wert als Mutter neu zu entdecken.

— grinslaus

Ein Dankeschön an alle Mamas, liebevoll ausgewählte Geschichten und Zitate mit wunderschönen Bildern

— Benundtimsmama

Kleines und feines Buch zum Schmökern, Nachdenken und Freuen

— dieschmitt

Stöbern in Sachbuch

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Mamaglück - Kleine Schätze im Alltagstrubel" von Christina Herr

    Mamaglück

    Nele75

    08. May 2017 um 21:00

    Ab und zu und nicht allzu oft nimmt man ein Buch das erste Mal in die Hand und hat sofort das Gefühl, ein Buch gefunden/bekommen zu haben, welches ein ganz besonderes ist. So ging es mir, als ich das erste Mal "Mamaglück - Kleine Schätze im Alltagstrubel" in den Händen gehalten habe, sofort ein wenig darin geblättert habe und auch schnell an der ein oder anderen Seite hängengeblieben bin. Auf der Rückseite des Covers ist zu lesen "Dieses Buch nimmt Sie mit auf die Abenteuerreise durch den Mama-Alltag". Auch die Seiten, welche man nach und nach bei "Mamaglück" entdeckt, sind jede für sich ein Abenteuer oder besser gesagt eine Überraschung, denn immer wieder erwartet den Leser etwas vollkommen anderes - manchmal nur ein kurzes Zitat, ein Gedicht, eine Geschichte, dazu wunderschön gestaltete Seiten mit Bildern, Fotos oder Illustrationen. Auch finden sich im Buch die "Expertenmeinungen" - hier hat Christina Herr Kinder verschiedenen Alters zu bestimmten Themen (natürlich immer ihre Mutter betreffend) befragt - und hier sind oft vollkommen unterschiedliche Antworten zu finden, manchmal lustig, manchmal nachdenklich stimmend - aber immer treffend.  Ein schöner Zusatz ist das Lesebändchen, welches man vielleicht an seiner Lieblingsstelle/dem Lieblingszitat verweilen lassen möchte. Es könnte allerdings auch die Möglichkeite bestehen, dass es immer wieder an einer anderen Stelle des Buches zu finden ist - je nach Stimmung. Empfohlen wird das Buch für Mütter mit kleineren Kindern oder Kindern im Grundschulalter. Allerdings ist es meiner Meinung nach ein wundervolles Buch für jede Mutter, egal in welchem Alter sich die eigenen Kinder gerade befinden. Denn die "Kleinen Schätze im Alltagstrubel" werden sicherlich viele Mütter dazu einladen, dieses wunderbare Buch immer wieder in die Hand zu nehmen und mit  Gedichten, Zitaten und sonstigen unterschiedlichen Geschichten eine ganz eigene Auszeit zu gestalten - mal länger oder auch mal nur kurz, je nachdem, wie trubelig der Alltag sich vielleicht gerade in diesem besonderen Moment gestaltet. Christina Herr hat mit ihrem ersten Buch "Mamaglück - Kleine Schätze im Alltagstrubel" ein wunderbares Buch geschrieben, welches für mich bereits von Beginn an ein ganz besonderes Buch war und mich sicherlich auch noch lange Zeit immer mal wieder ein Stück weit begleiten wird. Erschienen im Neukirchener Verlag.

    Mehr
  • Leserunde zu "Mamaglück" von Christina Herr

    Mamaglück

    NeukirchenerVerlagsgesellschaft

    Wir starten eine Leserunde und verlosen 5 Exemplare des neuen Buches "Mamaglück" von Christina Herr. Um an der Verlosung teilzunehmen, sagt uns einfach, warum Ihr gerne mitlesen wollt.Dieses Buch nimmt Euch mit auf die Abenteuerreise durch den Mama-Alltag. Es steckt voller ermutigender Geschichten, Zitate und Gedichte, voller Denkanstöße und Gebete, die rund ums "Mama-Sein" kreisen. Denn wenn das auch manchmal im Trubel und den Herausforderungen des Alltags ein wenig unterzugehen scheint: Mütter sind unersetzlich und vollbringen tagtäglich Beachtliches! Dazu gehört aber auch, dass sie ihr Mama-Sein genießen, ohne ihre eigene Persönlichkeit und ihre Bedürfnisse aus den Augen zu verlieren. Hier verschafft das Buch wohltuende Atempausen.Für Mütter und alle, die es noch werden wollen... ;-)

    Mehr
    • 73
  • Kurzweilige Hommage an die Mamas

    Mamaglück

    Schoensittich

    24. April 2017 um 01:35

    Das Buch „Mamaglück: Kleine Schätze im Alltagstrubel“ der Autorin Christina Herr erschien im März 2017 über den Neukirchener Aussaat Verlag. Es handelt sich um gebundene Ausgabe mit 128 Seiten.Klappentext:Mutter zu sein ist ein Abenteuer - aufregend, überraschend und voller schöner, unvergesslicher Momente. Es ist herausfordernd und beglückend zugleich.Dieses Buch nimmt Sie mit auf die Abenteuerreise durch den Mama-Alltag. Es steckt voller ermutigender Geschichten, Zitate und Gedichte, voller Denkanstöße und Gebete, die rund ums "Mama-Sein" kreisen. Denn wenn das auch manchmal im Trubel und den Herausforderungen des Alltags ein wenig unterzugehen scheint: Mütter sind unersetzlich und vollbringen tagtäglich Beachtliches! Dazu gehört aber auch, dass sie ihr Mama-Sein genießen, ohne ihre eigene Persönlichkeit und ihre Bedürfnisse aus den Augen zu verlieren. Hier verschafft das Buch wohltuende Atempausen.Cover und Gestaltung:Das Cover zeigt 2 Kinderhände, die mit Fingermalfarben bemalt sind und vor einem Blätterdach in die Luft gehalten werden. Darüber steht der Titel de Buches in roter Schrift. Das Buch selber ist in viele kleine Kapitel unterteilt, die zumeist über eine Doppelseite gehen. Hier findet man neben kurzen Geschichten auch Zitate von bekannten Persönlichkeiten, Redewendungen und den einen oder anderen Witz. Unter der Rubrik „Expertenmeinung“ finden sich die Aussagen verschiedener Kinder auf einige Fragen über ihre Mama. In der Rubrik „Nachgefragt“ kommen die jeweiligen Mamas dann zu Wort.Persönliche Meinung:Das Büchlein ist wirklich sehr schön geworden. Es wechseln Zitate von Leonardo da Vinci oder Victor Hugo mit kleinen Geschichten über Mutterliebe oder Redewendungen aus fremden Regionen ab. Diese Mischung ist sehr gelungen. Man hat immer wieder etwas zum lächeln und schmunzeln. Die christlichen Aspekte im Buch sind dezent eingebaut, so dass das Buch für jede Mama geeignet ist. Ich bin allerdings der Meinung, dass der Preis etwas zu hoch angesetzt ist.Fazit:Kurzweilige Hommage an die Mamas.

    Mehr
  • Ein tolles Potpourri an Zitaten, Gedichten, kleinen Gebeten und Geschichten

    Mamaglück

    Benundtimsmama

    16. April 2017 um 15:57

    Worum geht es? Die pure Wertschätzung für Mütter Mutter zu sein ist ein Abenteuer – aufregend, überraschend und voller schöner, unvergesslicher Momente. Es ist herausfordernd und beglückend zugleich. Dieses Buch nimmt Sie mit auf die Abenteuerreise durch den Mama-Alltag. Es steckt voller ermutigender Geschichten, Zitate und Gedichte, voller Denkanstöße und Gebete, die rund ums „Mama-Sein“ kreisen. Denn wenn das auch manchmal im Trubel und den Herausforderungen des Alltags ein wenig unterzugehen scheint: Mütter sind unersetzlich und vollbringen tagtäglich Beachtliches! Dazu gehört aber auch, dass sie ihr Mama-Sein genießen, ohne ihre eigene Persönlichkeit und ihre Bedürfnisse aus den Augen zu verlieren. Hier verschafft das Buch wohltuende Atempausen.Quelle   Meine Meinung zum Buch: Was für ein aussagekräftiger und wahrer Klappentext. Über die Wertschätzung einer Mama gibt es viel zu wenige Geschichten. Ich kann mich nicht erinnern, schon mal ein solches Buch gelesen zu haben. Es war eine große Freude, als ich dieses hübsche Büchlein dann in den Händen gehalten habe. Neben einem wunderschönen farbig gestalteten Hardcover überzeugen mich auch das handliche Format und ein schönes, weißes Lesebändchen. Im Buch liegt eine hübsche Postkarte mit einem zauberhaften Spruch. Nach einem liebevollen Vorwort der Autorin beginnt diese ihre Hommage an die Mütter. Mit dem, was ich dann auf den folgenden 121 Seiten gelesen habe, konnte ich mich gleich von Anfang an identifizieren. Dieses Buch ist ein buntes Potpourri an zauberhaften Zitaten, Geschichten, Gedichten und kleinen Gebeten. Ich finde die Zusammenstellung von Texten und Bildern sehr gelungen und konnte dieses Buch beim Lesen nur schwer wieder aus der Hand legen. Die Buchseiten sind glänzend und mit vielen tollen Fotos verziert. Das hat mir beim Lesen gleich ein positives Gefühl gegeben und mir ein schönes Glücksgefühl beschert. Dieses Buch hat mir eine schöne Auszeit geschenkt, mich nachdenken und in schönen Erinnerungen schwelgen lassen. Besonders die vielen Zitate haben mir gut gefallen. Ich habe mir einige herausgeschrieben und das Buch mit kleinen Notizzetteln versehen, damit ich sie immer wieder nachlesen und ansehen und dann wieder neue Kräfte sammeln kann. Von Anfang bis Ende ist dieses Buch ein wirklich unfassbar schönes Geschenk an jede Mama. Die Botschaft des Buches ist bei mir angekommen und ich bin unendlich froh, es gelesen zu haben. Das Mama-Sein ist nicht immer leicht und häufig kommt man auch an seine Grenzen, aber es sind solche Bücher, die neue Kräfte schenken und uns nicht aufgeben lassen. Denn es gibt nichts Schöneres, als in die glücklichen Augen seiner Kinder zu sehen. Fazit: Auch ein paar Tage nach Beendigung des Buches habe ich es schon einige Male wieder in die Hand genommen und darin geblättert und immer wieder mit einem Glücksgefühl ins Bücherregal gestellt. Ich liebe dieses Buch und möchte gerne eine Leseempfehlung aussprechen und es mit fünf von fünf Sternen belohnen. Es bekommt einen Ehrenplatz in meinem Bücherregal und in meinem Herzen. Ein großes Dankeschön an die Autorin Christina Herr und den Neukirchener Aussaat Verlag, die mir dieses Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

    Mehr
  • Ein Geschenk von Mama zu Mama

    Mamaglück

    camilla1303

    13. April 2017 um 18:15

    Das wunderschöne Büchlein „Mamaglück – kleine Schätze im Alltagstrubel“ von Christina Herr ist 2017 in der Neukirchener Verlagsgesellschaft erschienen und ist eine wundervolle Hommage ans Mama-Sein und an alle Mütter da draußen, die sich manchmal im Alltagstrubel verlieren. Das Buch steckt voller ermutigender Zitate, Gedichte und Geschichten rund ums „Mama-Sein“ und eignet sich meiner Meinung nach besonders als Geschenk für werdende oder frischgebackene Mamas, bietet aber auch Anregungen für Glückwunschkarten zur Geburt und netten Sprüchen für die Babyparty. Ich habe im Buch nach einem ermüdenden Tag mit trotzendem Kleinkind und zahnendem Baby gelesen und wieder Hoffnung für den nächsten Tag bekommen und mich durch die aufmunternden Worte daran erinnert, wie toll Mama-Sein eigentlich ist. Beispielsweise wird nach den schönsten Mama-Momenten gefragt. Ich habe dann nachgedacht und bei den Erinnerungen an die schönen Momente bin ich ganz glückselig geworden. Oder aber ich habe bei der Liste, warum man das Mama-Sein genießen kann, ganz viele tolle Dinge entdeckt, die auch auf mich und meine Kinder zutreffen: "Weil du mit deinem Kind die Welt neu entdeckst." „Mutter sein heißt, kleine Atemzüge hören und leichte Herzschläge, scharfäugig werden wie ein Tier des Waldes für alle Gefahren, mutig sein im Stillen wie kein lauter Mann in Waffen, schaffen mit allem Blut, das einem gegeben ist, über sich hinauswachsen in allen Fähigkeiten des Wachens, Hungerns, Liebens und Handelns, vor allem aber sorgen. Mutter sein heißt, in Sorgen glücklich zu sein.“ (Jean-Jacques Rousseau) Das Buch ist sicher Nervennahrung für die Tage des Alltags, die nicht so rund laufen und bekommt von mir eine klare Leseempfehlung.

    Mehr
  • Kleines und feines Buch zum Schmökern, Nachdenken und Freuen

    Mamaglück

    dieschmitt

    12. April 2017 um 06:07

    „Mamaglück“ ist als Geschenkbuch für Mütter beschrieben. Es ist ein kleines und feines, schön aufbereitetes Buch zum Thema Mutter sein. Enthalten sind schöne Bilder und Sprüche, die einen nachdenken lassen und alle Themen rund um den Alltag mit Kindern geben. Es gibt Geschichten, Gedichte, Gedanken von Kindern und kleinen Weisheiten. Das Buch ist sehr schön gestaltet und enthält eine wunderschöne Postkarte zum Verschicken oder Behalten. Mein Eindruck: Wunderschönes Buch, das mich zum Schmunzeln gebracht hat, aber auch nachdenklich gemacht hat. Es enthält wunderschöne Gedanken und Weisheiten. Menschen die nicht gläubig sind, könnten von manchen Inhalten etwas befremdet sein, aber diese Inhalte halten sich wirklich im Rahmen, so dass ich dies auch in diesem Fall unproblematisch finde. Es macht deutlich, dass Muttersein viel Anlass für Herausforderungen und reines Glück bietet, wenn man auch sich selbst nicht vergisst. Fazit: Ein schönes Buch, aus dem man im herausfordernden Alltag Kraft schöpfen kann und auch deutlich macht, dass es gut und wichtig ist sich selbst Pausen zu gönnen und sich selbst nicht zu vergessen. Sowohl als Geschenk geeignet, wie auch für sich selbst, wenn man wieder mal im Hamsterrad hängt und sich selbst inmitten des Trubels vergisst. Mir hat es viel Freude gemacht, dieses Buch zu lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks