Christina Hollinde

 3.6 Sterne bei 38 Bewertungen

Alle Bücher von Christina Hollinde

Löwenzahn & Himmelschlüssel

Löwenzahn & Himmelschlüssel

 (38)
Erschienen am 15.05.2014

Neue Rezensionen zu Christina Hollinde

Neu
abetterways avatar

Rezension zu "Löwenzahn & Himmelschlüssel" von Christina Hollinde

Leider zu nervenaufreibend
abetterwayvor 4 Jahren

Inhalt:
"Ach je: Die katholische Kirche schwächelt. Der Papst tritt nach dem Vatileaks-Skandal zurück und der evangelischen Kirche laufen die Gläubigen davon. Es muss etwas passieren! Und zwar schnell! Mehr Glanz und Glamour für die evangelische Kirche! Pastor Jan Wahlen und Bischof André Clausen machen sich auf die suche nach einem würdigen Nachfolger Luthers. Eine "tour de papst de luxe". Einstweilen auf gut Piepdieck: Tim-Ole, der Salonsatanist, Opa Krause, übriggebliebenes Sed-Mitglied mit unglaublichen Beziehungen, der Aus- steiger Manfred ‘Wolle‘ Wollner, der in einer alten Villa Hanf anbaut. Normal ist in diesem Buch gar nichts. Alle kämpfen gegen die Wirrungen des Lebens, einige für tote Heimatdichter und wenige gegen den Rest der Welt im alten Land. dann tauchen Clausen und Wahlen auf Piepdieck auf."

Meinung:
Ich muss sagen das ich etwas gebraucht habe bis überhaupt irgendwie in die Geschichte hineingekommen bin. Aber bis zum Schluss war es nicht mein Stil und auch nicht meine Art von Buch.
Auch mit den unterschiedlichen Erzählsträngen bin ich nicht ganz klar gekommen.

Die Charaktere sind für mich sehr überspitzt, aber es ist ja auch für diesen satirischen Roman klar. Viele Klischees sind dadurch auch eingebaut, aber irgendwie hat es für mich nicht ganz gepasst.
Manchmal muss ich sagen war es zäh und langweilig bzw. zu lange uns ausführlich beschrieben.

Ich habe das Buch auch immer wieder weglegen müssen, da es mich einfahc genervt hat und ich nicht weitergekommen bin.

Fazit:
Leider nicht meine Art von Humor und auch nicht mein Erzählstil.

Kommentieren0
11
Teilen
anjaleins avatar

Rezension zu "Löwenzahn & Himmelschlüssel" von Christina Hollinde

Löwenzahn & Himmelsschlüssel (& und kein Gänse- sondern Messwein)
anjaleinvor 4 Jahren

... oder so ähnlich.

In der heutigen Zeit, wo der traditionelle Glaube immer mehr ins Hintertreffen gerät begeben sich zwei evangelische Kreuzritter auf die Suche nach dem heiligen Gral. Moment nein, sie suchen ja einen Papst!
Eine wirklich witzige Idee, die mit unglaublich viel Liebe zum Detail geschrieben zum Lachen verführt. Wenn man denn einmal die ersten 60 Seiten überwunden hat... Denn bis dahin - das muss ich ehrlich gestehen - hatten Löwenzahn & Himmelsschlüssel und ich so unsere Startschwierigkeiten. Das ist vielleicht nicht einmal unbedingt dem Buch an sich geschuldet, aber die katholische Kirche kommt auf den ersten Seiten einfach so schlecht weg, nein da musste ich protesthalber erst einmal aufhören zu lesen. Sicherlich haben die Autoren nur ein wenig überzeichnet, was jedes Klischee zum besten gibt, aber da fühlte ich mich nunmal ein wenig persönlich angegriffen...
Aber wie das eben mit dieser Sündenvergebung ist habe ich dem Buch natürlich eine zweite Chance gegeben. Und die hat es sich wirklich verdient! Hat man sich erst einmal mit einigen Eigenheiten abgefunden, kommt man aus dem Schmunzeln kaum noch heraus! Seien es sie Wurst-Weihnachtspyramiden oder der Pudel mit den Rastalocken, man merkt in jedem Satz, dass die beiden Autoren all ihre Liebe in die Charaktere gelegt haben. Danke dafür!
Was mich leider im großen ganzen noch etwas enttäuscht hat ist das Alkoholproblem der beiden Suchenden. Und ja, das ist keine Kleinigkeit mehr, das ist schon ein ausgewachsenes Problem! An sich natürlich das der Lebern der beiden, aber ein wenig auch das des Lesers. Nicht aus Sorge um die Gesundheit der beiden Protagonisten, aber weil es mit der Zeit doch etwas auf die Geduld schlägt. Hier hätte ich mir vielleicht ein bisschen mehr Originalität gewünscht, als immer nur den Anlass des Trinkens zu verändern...
Mein Fazit also: ein gelungenes Buch, dass zum Lachen bringt und Lust auf mehr macht, aber den Folgebänden noch etwas Luft nach oben lässt.

Kommentieren0
1
Teilen
connelings avatar

Rezension zu "Löwenzahn & Himmelschlüssel" von Christina Hollinde

Ein Papst muss her
connelingvor 4 Jahren

Gerd Schilddorfer und Christina Hollinde haben sich bei diesem Buch um die Suche nach einem evangelischen Papst zusammengetan um in einer Satire von den Bemühungen eines Pastors und eines Bischofs zu erzählen.
Eines Tages bei einem Getränk kommen die beiden Glaubensbrüder auf die Idee, dass nur ein Papst die evangelische Kirche retten kann und schmieden sofort Pläne um das Vorhaben in die Tat umzusetzen.
Eine abenteuerliche Reise durch Stadt und Land beginnt und führt sie zu den unterschiedlichsten Kandidaten, die vermeintlich für den Job bestimmt sind, sich aber immer wieder als nicht tragbar für die evangelische Kirche erweisen.
Pastor Jan Wahlen und Bischof Andre Clausen müssen einiges einstecken können auf ihrer Reise und lernen viele abenteuerliche Gestalten kennen.

Ich war sehr gespannt auf dieses Buch, bislang kannte ich nur Thriller von Gerd Schilddorfer, und nun also eine Satire in Zusammenarbeit mit Christina Hollinde. 
Es hat etwas gedauert, bis ich mich richtig eingelesen hatte, irgendwie wusste ich nicht, was ich erwarten sollte, aber schnell musste ich schmunzeln und kichern. Ein Lesespass, der hoffentlich bald weiter geführt wird, eine ganz andere Art der Unterhaltung die ich so nicht erwartet hatte.

Kommentieren0
26
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Spica_Verlags avatar
Gerd Schilddorfer und Christina Hollinde erzählen in "Löwenzahn & Himmelschlüssel", von der Suche nach dem evangelischen Papst und wie sich die  Wege eines Pastors & Bischofs mit einem Salon-Satanisten, Opa Krause -  ein ehemaliges SED Mitglied und der Aussteiger "Wolle" - der genau weiß, wie man Hanf anbaut, kreuzen.
Auf eine sehr gelungene komisch- satirische Art und Weise wird von den Wirrungen des Lebens erzählt.
Es bleibt kein Auge trocken!!!!!


















A
ch Je: Die Katholische Kirche schwächelt. Der Papst tritt nach dem Vatileaks-Skandal zurück und der evangelischen Kirche laufen die Gläubigen davon. Es muss etwas passieren! Und zwar schnell!

Mehr Glanz und Glamour für die evangelische Kirche! Pastor Jan Wahlen und Bischof Andre Clausen machen sich auf die Suche nach einem würdigen Nachfolger Luthers. Eine Tour de Papst de Luxe!

Einstweilen auf Gut Piepdieck: Tim Ole, der Salon-Satanist, Opa Krause, übrig gebliebenes SED-Mitglied mit unglaublichen Beziehungen und der Aussteiger Manfred "Wolle" Wollner, der in einer alten Villa Hanf anbaut.

Normal ist in diesem Buch gar nichts. Alle kämpfen gegen die Wirrungen des Leben, einige für tote Heimatdichter und wenige gegen des Rest der Welt im alten Land. Dann tauchen auch noch Clausen und Wahlen auf Piepdieck auf.



Kommt mit auf die Suche nach dem evangelischen Papst. Wir verlosen 20 Bücher und 10 E-Books. Aber bitte beachtet, dass ihr auch im Gewinnfall zur zeitnahen und aktiven Diskussion in allen Leseabschnitten, sowie zum Schreiben einer Rezension verpflichtet.

Unsere Autoren werden ebenfalls an dieser Leserunde teilnehmen und alle eure Fragen beantworten.

Wir sind sehr gespannt. Die Bewerbung läuft bis einschließlich 1. Mai 2014.
Viel Spaß!!
Zur Leserunde
Spica_Verlags avatar
Gerd Schilddorfer und Christina Hollinde erzählen in "Löwenzahn & Himmelschlüssel", von der Suche nach dem evangelischen Papst und wie sich die  Wege eines Pastors & Bischofs mit einem Salon-Satanisten, Opa Kruse -  ein ehemaliges SED Mitglied und der Aussteiger "Wolle" - der genau weiß, wie man Hanf anbaut, kreuzen.
Auf eine sehr gelungene komisch- satirische Art und Weise wird von den Wirrungen des Lebens erzählt.
Es bleibt kein Auge trocken!!!!!



Ach Je: Die Katholische Kirche schwächelt. Der Papst tritt nach dem Vatileakes-Skandal zurück und der evangelischen Kirche laufen die Gläubigen davon. Es muss etwas passieren! Und zwar schnell!

Mehr Glanz und Glamour für die evangelische Kirche! Pastor Jan Wahlen und Bischof Andre Clausen machen sich auf die Suche nach einem würdigen Nachfolger Luthers.
Eine Tour de Papst de Luxe!

Einstweilen auf Gut Piepdieck: Tim Ole, der Salon-Satanist, Opa Kruse,übrig gebliebenes ,                                                          SED-Mitglied mit unglaublichen                                                        Beziehungen und der Aussteiger Manfred
                                                       "Wolle" Wollner, der in einer alten Villa Hanf   
                                                       anbaut.

                                                       Normal ist in diesem Buch gar nichts. Alle
                                                       kämpfen gegen die Wirrungen des Lebens,
                                                       einige für tote Heimatdichter und wenige
                                                       gegen des Rest der Welt im alten Land. Dann
                                                       tauchen auch noch Clausen und Wahlen auf
                                                       Piepdieck auf.





Kommt mit auf die Suche nach dem evangelischen Papst. Wir verlosen 20 Bücher und 10 E-Books. Aber bitte beachtet, dass ihr auch im Gewinnfall zur zeitnahen und aktiven Diskussion in allen Leseabschnitten, sowie zum Schreiben einer Rezension verpflichtet.

Unsere Autoren werden ebenfalls an dieser Leserunde teilnehmen und alle eure Fragen beantworten.

Wir sind sehr gespannt. Die Bewerbung läuft bis einschließlich 23. April 2014.
Viel Spaß!!
Zur Leserunde
Spica_Verlags avatar

Gerd Schilddorfer und Christina Hollinde erzählen in "Löwenzahn & Himmelschlüssel", von der Suche nach dem evangelischen Papst und wie sich die  Wege eines Pastors & Bischofs mit einem Salon-Satanisten, Opa Kruse -  ein ehemaliges SED Mitglied und der Aussteiger "Wolle" - der genau weiß, wie man Hanf anbaut, kreuzen.
Auf eine sehr gelungene komisch- satirische Art und Weise wird von den Wirrungen des Lebens erzählt.
Es bleibt kein Auge trocken!!!!!



Ach Je: Die Katholische Kirche schwächelt. Der Papst tritt nach dem Vatileakes-Skandal zurück und der evangelischen Kirche laufen die Gläubigen davon. Es muss etwas passieren! Und zwar schnell!

Mehr Glanz und Glamour für die evangelische Kirche! Pastor Jan Wahlen und Bischof Andre Clausen machen sich auf die Suche nach einem würdigen Nachfolger Luthers.
Eine Tour de Papst de Luxe!

Einstweilen auf Gut Piepdieck: Tim Ole, der Salon-Satanist, Opa Kruse,übrig gebliebenes ,                                                          SED-Mitglied mit unglaublichen                                                        Beziehungen und der Aussteiger Manfred
                                                       "Wolle" Wollner, der in einer alten Villa Hanf   
                                                       anbaut.

                                                       Normal ist in diesem Buch gar nichts. Alle
                                                       kämpfen gegen die Wirrungen des Lebens,
                                                       einige für tote Heimatdichter und wenige
                                                       gegen des Rest der Welt im alten Land. Dann
                                                       tauchen auch noch Clausen und Wahlen auf
                                                       Piepdieck auf.





Kommt mit auf die Suche nach dem evangelischen Papst. Wir verlosen 20 Bücher und 10 E-Books. Aber bitte beachtet, dass ihr auch im Gewinnfall zur zeitnahen und aktiven Diskussion in allen Leseabschnitten, sowie zum Schreiben einer Rezension verpflichtet.

Unsere Autoren werden ebenfalls an dieser Leserunde teilnehmen und alle eure Fragen beantworten.

Wir sind sehr gespannt. Die Bewerbung läuft bis einschließlich 23. April 2014.
Viel Spaß!!
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 48 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks