Christina Kovac

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(2)
(6)
(4)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Stadt der Intrigen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • für einen Thriller viel zu wenig Spannung.

    Stadt der Intrigen
    MellieJo

    MellieJo

    31. July 2017 um 14:17 Rezension zu "Stadt der Intrigen" von Christina Kovac

    Der Weg zur Macht ist mit Lügen gepflastert Washington, D.C. – Stadt der Macht, Stadt der Intrigen. In der von Männern beherrschten Nachrichtenwelt hat es Virginia Knightly als Fernsehjournalistin bis fast nach ganz oben geschafft. Sie ist talentiert, ehrgeizig, und sie hat eine Gabe: Wenn sie ein Bild einmal vor Augen hatte, vergisst sie es nie wieder. Als ihr das Foto einer verschwundenen Frau auf den Schreibtisch gelegt wird, weiß sie, dass sie diese schon einmal gesehen hat. Nur wo? Virginia beginnt zu recherchieren. Noch ...

    Mehr
  • Starker Thriller mit schwacher Hauptfigur

    Stadt der Intrigen
    Thoronris

    Thoronris

    12. July 2017 um 15:26 Rezension zu "Stadt der Intrigen" von Christina Kovac

    Einen gut recherchierten Thriller wie diesen habe ich lange nicht mehr gelesen. Die Autorin Christina Kovac hat lange Zeit als Produzentin und Redakteurin beim Fernsehen gearbeitet, entsprechend authentisch sind ihre Schilderungen des Alltags ihrer Protagonistin. Gerade bei einem Thriller, der in einem politischen Umfeld spielt, ist es wichtig, dass der Laie das Gefühl bekommt, die Dinge könnten sich in der Realität ganz genauso abspielen. Das ist Kovac in ihrem Debüt gut gelungen. Das Buch startet langsam, denn obwohl die ...

    Mehr
  • Stadt der Intrigen

    Stadt der Intrigen
    Zeilentraumfaenger

    Zeilentraumfaenger

    02. July 2017 um 17:40 Rezension zu "Stadt der Intrigen" von Christina Kovac

    Stadt der Intrigen ist der Debütroman von Christina Kovac und lässt auf jeden Fall noch Luft nach oben, auch wenn es ein ziemlich solider Thriller war.Das Buch hatte ich angefragt, weil ich die Idee dahinter total interessant fand. Ein Thriller, der mal nicht aus der Sicht eines Polizisten ist. Es war wirklich spannend, in Virginias kleine Welt einzutauchen und einiges über den Journalismus und den Alltag in der TV-Branche zu erfahren.Leider hatte ich zwischendurch meine Probleme, wirklich alles zu verstehen. Ich weiß nicht, wie ...

    Mehr
  • Debütroman mit Schwächen

    Stadt der Intrigen
    Manuela_Pfleger

    Manuela_Pfleger

    18. June 2017 um 16:08 Rezension zu "Stadt der Intrigen" von Christina Kovac

    Das Cover wirkt auf mich wie für einen Thriller gemacht und gefällt mir gut, denn das Original Cover gefällt mir leider besser. Der Schreibstil ist hier sehr leicht, locker und fließend zu lesen. Man findet sich sofort in der Geschichte zurecht, jedoch dauert es bis etwa zur Mitte, bis die Geschichte an Spannung zu nimmt. Ab der Mitte jedoch geht es dann gut voran. Die Hauptprotagonisten Virginia Knightly kommt hier als Journalistin sehr gut herüber, aber was mich leider etwas enttäuscht hat, war die Tatsache, dass man nicht sehr ...

    Mehr
  • gut gelungen, aber kein 100-prozentiger Thriller

    Stadt der Intrigen
    bumblebeesworld

    bumblebeesworld

    31. May 2017 um 16:05 Rezension zu "Stadt der Intrigen" von Christina Kovac

    Zum Inhalt: Das Buch spielt in den USA und zwar die meiste Zeit über in Washington. Es geht um die Fernsehjournalistin Virginia Knightly, die talentiert und ehrgeizig ist und sich auf diese Weise bereits einiges erarbeitet hat. Einer ihrer großen Vorteile ist dabei die Tatsache, dass sie Bilder und Filme, die sie einmal gesehen hat nicht mehr vergisst, sie besitzt also eine Art fotografisches Gedächtnis. Als es dann eine Vermisstenmeldung gibt, weiß Virginia sofort dass und wo sie sie bereits gesehen hat, kann sich jedoch nicht ...

    Mehr
  • Top Polit-Thriller

    Stadt der Intrigen
    eulenmatz

    eulenmatz

    15. May 2017 um 13:20 Rezension zu "Stadt der Intrigen" von Christina Kovac

    INHALT: Washington, D.C. – Stadt der Macht, Stadt der Intrigen. In der von Männern beherrschten Nachrichtenwelt hat es Virginia Knightly als Fernsehjournalistin bis fast nach ganz oben geschafft. Sie ist talentiert, ehrgeizig, und sie hat eine Gabe: Wenn sie ein Bild einmal vor Augen hatte, vergisst sie es nie wieder. Als ihr das Foto einer verschwundenen Frau auf den Schreibtisch gelegt wird, weiß sie, dass sie diese schon einmal gesehen hat. Nur wo? Virginia beginnt zu recherchieren. Noch ahnt sie nicht, dass sie sich in ...

    Mehr
  • Konnte leider nicht so recht für fesselnde Lesestunden sorgen

    Stadt der Intrigen
    HibiscusFlower

    HibiscusFlower

    26. April 2017 um 19:19 Rezension zu "Stadt der Intrigen" von Christina Kovac

    Klappentext des Verlages:Washington, D.C. – Stadt der Macht, Stadt der Intrigen. In der von Männern beherrschten Nachrichtenwelt hat es Virginia Knightly als Fernsehjournalistin bis fast nach ganz oben geschafft. Sie ist talentiert, ehrgeizig, und sie hat eine Gabe: Wenn sie ein Bild einmal vor Augen hatte, vergisst sie es nie wieder. Als ihr das Foto einer verschwundenen Frau auf den Schreibtisch gelegt wird, weiß sie, dass sie diese schon einmal gesehen hat. Nur wo? Virginia beginnt zu recherchieren. Noch ahnt sie nicht, dass ...

    Mehr
  • Viel Luft nach oben

    Stadt der Intrigen
    Krimisofa_com

    Krimisofa_com

    19. April 2017 um 13:15 Rezension zu "Stadt der Intrigen" von Christina Kovac

    Medien haben neben Legislative, Judikative und Exekutive wohl die meiste Macht in einem Staat, nicht umsonst zählen sie in den westlichen Ländern zumindest inoffiziell zu den vier Säulen der Demokratie; sie haben viel Einfluss auf das Leben aller, sie können Geschichten klein, aber auch ziemlich groß machen. Dass sie Geschichten groß machen können, zeigt uns Christina Kovac in ihrem Debütroman „Stadt der Intrigen“.Wir schlüpfen in die Rolle von Virginia Knightly, die Producerin bei einem TV-Sender in Washington D.C ist. Sie hat ...

    Mehr
  • Sehr realitätsnah!

    Stadt der Intrigen
    Melie99

    Melie99

    17. April 2017 um 19:22 Rezension zu "Stadt der Intrigen" von Christina Kovac

    Das Cover ist meiner Meinung nach sehr ausdrucksstark. Es spiegelt mir allerdings die Geschichte zu wenig wieder. Ich hätte mir daher ein Cover gewünscht, welches besser zu der Geschichte passt. „Die Stadt der Intrigen“ ist ein Einzelband von Christina Kovac.Die Grundidee der Geschichte sagt mir sehr zu. Allerdings hat es meines Erachtens nach ein bisschen an der Umsetzung gehadert. Der Klappentext hat mich sehr neugierig auf das Buch gemacht, da das Buch in keines meiner typischen Genre passt und ich so etwas Derartiges noch nie ...

    Mehr