Christina Lauren

 4.1 Sterne bei 1.495 Bewertungen
Autorin von Beautiful Bastard, Beautiful Stranger und weiteren Büchern.
Christina Lauren

Lebenslauf von Christina Lauren

Gemeinsam schreibt sich’s manchmal besser: Hinter dem Namen Christina Lauren stehen die beiden Autorinnen Christina Hobbs und Lauren Billings. Lange bevor die beiden anfingen, gemeinsam Bücher zu schreiben, waren sie schon beste Freundinnen. Lauren hat einen Doktortitel in Neurowissenschaft und bevor sie Vollzeitautorin wurde, hat sie in der Forschung gearbeitet. Christina arbeitete vor ihrer Karriere als Schriftstellerin an einer High School als Beratungslehrerin. Gemeinsam schreiben Christina und Lauren Romane für Erwachsene und Junge Erwachsene. Ihre Bücher stehen regelmäßig auf den Bestsellerlisten und sind mittlerweile in über 30 Sprachen übersetzt worden. Bekanntheit erlangten sie unter anderem für ihre Erotikreihe „Beautiful“ oder dem 2018 veröffentlichten Liebesroman „Nichts als Liebe“.

Neue Bücher

Weil es Liebe ist

Erscheint am 29.03.2019 als Taschenbuch bei Forever.

Alle Bücher von Christina Lauren

Sortieren:
Buchformat:
Beautiful Bastard

Beautiful Bastard

 (519)
Erschienen am 11.08.2014
Beautiful Stranger

Beautiful Stranger

 (186)
Erschienen am 10.12.2014
Beautiful Player

Beautiful Player

 (124)
Erschienen am 10.08.2015
Beautiful Secret

Beautiful Secret

 (81)
Erschienen am 10.03.2016
Nichts als Liebe

Nichts als Liebe

 (79)
Erschienen am 13.07.2018
Sweet Filthy Boy - Weil du mir gehörst

Sweet Filthy Boy - Weil du mir gehörst

 (74)
Erschienen am 10.11.2015
Beautiful

Beautiful

 (66)
Erschienen am 12.06.2017
Dirty Rowdy Thing - Weil ich dich will

Dirty Rowdy Thing - Weil ich dich will

 (49)
Erschienen am 18.07.2016

Neue Rezensionen zu Christina Lauren

Neu

Rezension zu "Nichts als Liebe" von Christina Lauren

Entwicklung einer Liebe
Hortensia13vor 4 Tagen

Als Macy zufällig Elliot über den Weg läuft, kommen alte Gefühle auf. Erinnerungen an ihn und ihre gemeinsame erste Liebe, Kummer, Trauer, aber auch Liebe und Leichtigkeit. Alles stellt Macy und ihr aktuelles Leben auf den Kopf. Sie versinkt in ihre Arbeit als Kinderärztin. Und soll sie wirklich den netten Mann, mit dem sie gerade eine Beziehung ohne grosse Gefühle führt, heiraten, weil es so einfach wäre? Macys sorgsam errichtete Fassade bekommt Risse. Und was ist mit Elliot? Können sie den Graben, der sie jäh vor elf Jahre getrennt hatte, überwinden? Und wenn, was bedeutet das für sie beide?

Zunächst muss ich das Cover hier sehr loben. Es ist wunderschön und auch sehr passend für die Geschichte. Erzählt wird alles aus Macys Sicht in zwei Strängen: Macys Kindheit/Jugend und dem Hier und Jetzt. Die Liebe ist überall zu spüren und zeigt viele Gesichter. So erlebt man das Kribbeln einer ersten Liebe und die Liebe als Erwachsene. Ich war von der ersten Seite an gefühlsmässig involviert. Die Autorin schafft es zudem am Ende den Leser noch einmal richtig emotional zu packen. Wirklich eine tolle emotionale Liebesgeschichte, die ich jedem empfehle.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Nichts als Liebe" von Christina Lauren

Eine schöne Geschichte
DrunkenCherryvor 24 Tagen

Christina Lauren gehören schon länger zu meinen liebsten Autorinnen. Das Duo hat sich mit vielen Büchern in mein Herz geschrieben, doch ich muss sagen, dass Nichts als Liebe eher nur Mittelmaß war.
Natürlich haben wir hier wieder einen tollen Schreibstil, Charme, etwas Humor und gute Charaktere, bei denen man gerne dran bleibt, aber das Buch hat auch seine Längen, die nicht hätten sein müssen.
Die Protagonisten fand ich toll, das bin ich bei dem Autorenduo aber auch nicht anders gewohnt und es gab auch ein bisschen Sexytime, die sehr ansprechend war.
Auf emotionaler Ebene konnte das Buch bei mir allerdings keine Funken sprühen. Die Protagonisten waren greifbar, aber ich habe mich trotzdem nicht in die Story hinein gesogen gefühlt.
Trotzdem war es unterhaltsam, die Geschichte zu verfolgen und es wird mit Sicherheit nicht mein letztes Christina Lauren Buch gewesen sein.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Dating you, hating you - Hoffnungslos verliebt" von Christina Lauren

Realistisches Problem und nachvollziehbare Gefühle
MiHa_LoRevor 2 Monaten

Dieses Buch konnte mich ähnlich positiv überraschen wie "Nichts als Liebe", das ich vor gar nicht allzu langer Zeit gelesen habe. Ich kenne es ja schon, dass das Autorenduo Christina Lauren mich durch die Leidenschaft der Charaktere absolut fesseln kann, aber sie können mich tatsächlich immer wieder von sich überzeugen. 

Hier haben wir kein Pärchen, das sich vor Lust gar nicht mehr zurückhalten kann, sondern zwei Agenten, die ihren Job wirklich gerne machen und daher eigentlich kaum Zeit für ihr Privatleben finden. Dann lernen sie sich kennen und kommen sich vorsichtig näher, bis sich ein riesiger Keil in ihre Beziehung gräbt, die eigentlich noch kaum eine ist.

Evie
 muss sich mehr Mühe geben, weil ihr Vorgesetzter lieber keine Frauen im Büro hätte. Eigentlich ist sie erfolgreicher als ihre Mitarbeiter, doch sie muss immer unter erschwerten Bedingungen arbeiten und bekommt dann auch kaum Anerkennung für ihre Verdienste. Und plötzlich muss sie mit Carter um diese Stelle kämpfen, denn vermutlich kann nur einer von ihnen bleiben, der andere muss gehen. Beide befinden sich nun in einem Interessenkonflikt, weil auf der einen Seite der geliebte Job ist, auf der anderen Seite jedoch der Mensch, den sie am meisten begehren. Man kann richtig spüren, wie sehr ihnen das alles zu schaffen macht, weil sie nicht gegeneinander kämpfen wollen, aber auch schreckliche Angst haben, verletzt zu werden und dann auch noch ihren Job zu verlieren.

Ich fand Evie und Carter zusammen unglaublich süß, weil sie liebevolle und schüchterne und gleichzeitig so willensstarke Charaktere sind. Dabei war das Buch auch immer unterhaltsam und spannend, daher konnte mich ihre Geschichte wirklich mitreißen und ich habe mir immer das Beste für sie gewünscht.

Fazit

"Dating You, Hating You" konnte mich mit seinem sympathischen Paar, das direkt einen Weg in mein Herz gefunden hat, wirklich mitreißen. Ihr Problem war realistisch und ihre Gefühle absolut nachvollziehbar.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

„Das grandiose Team hinter dem Namen Christina Lauren ist zurück – und in Topform! Ein unterhaltsamer, witziger und unerschrockener Roman über Liebe, Karriere und das Erwachsenwerden.“

Romantic Times, Top Pick

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Dating you, hating you" von Christina Lauren

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 08.08.2018 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Über den Inhalt:

Als wäre das Leben als Schauspielagentin in Hollywood nicht schon stressig genug, muss Evie sich auch noch ausgerechnet in den attraktiven Carter verlieben. Denn nach einer heißen Nacht mit ihm erfährt sie, dass ihre Firmen fusionieren sollen – was sie zu erbitterten Konkurrenten macht. Liebe wird somit umgehend vom Speiseplan gestrichen – jetzt helfen nur noch gezielte Sabotageakte. Evie hat nicht umsonst so lange für ihre Karriere geschuftet: Jetzt ist Krieg! Aber jeden Tag wird ihre Sehnsucht nach Carters heißen Küssen stärker …

Du möchtest " Dating you, hating you " von Christina Lauren lesen?

Dann bewerbe dich jetzt bis zum 08.08.2018 um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

Zur Leserunde
Autoren oder Titel-Cover
Manchmal braucht man … nichts als Liebe.

Macy führt ein Leben, in dem sie keine großen Gefühle riskieren muss. Sie ist mit einem netten Mann zusammen, den sie heiraten wird, und versinkt in ihrer Arbeit als Kinderärztin. Dann läuft ihr Elliot über den Weg – der ihre erste Liebe war. Schon bald bekommt Macys sorgsam errichtete Fassade Risse. Denn einst bedeutete Elliot ihr die ganze Welt – bis er ihr für alle Zeiten das Herz brach. Nun, elf Jahre später, sind sie einander fremd geworden, zu viel ist passiert, was sich nicht mehr gutmachen lässt. Oder ist da noch etwas zwischen ihnen, das ihnen die Kraft gibt, die Vergangenheit zu überwinden?

Ein Roman über das ganze Glück, aber auch den ganzen Kummer, den die Liebe manchmal für uns bereithält.

Hier zur Leseprobe:  http://www.aufbau-verlag.de/media/Upload/leseproben/9783746634784.pdf

Jetzt bewerben!
Um eines der 30 Freiexemplare zu ergattern, bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

Wir freuen uns auf euch und einen regen Austausch!

Euer Team vom Aufbau Verlag

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Buchverlosung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.

** Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Buchverlosung handelt und nicht um eine Leserunde. Ihr könnt natürlich trotzdem gerne hier über das Buch diskutieren, aber eine Moderation wird es nicht geben 
Zur Buchverlosung

"Christina Lauren ist meine erste Wahl, wenn ich eine heiße und süße Liebesgeschichte lesen will."
Jennifer L. Armentrout

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde unseres neuen Romans

"Beautiful" von Christina Lauren


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 29.05.2017 für eines von 25 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Pippa ist frustriert von der Männerwelt und braucht dringend einen Tapetenwechsel. Ein Trip nach New York zu ihrer besten Freundin scheint genau das richtige zu sein, um auf andere Gedanken zu kommen. Doch typisch Pippa: Schon im Flugzeug lernt sie einen atemberaubend schönen Geschäftsmann kennen - und macht sich vor ihm im Champagnerrausch völlig lächerlich.

Jensen lebt für seine Arbeit. Für eine Frau ist in seinem durchgeplanten Tagesablauf kein Platz. Schon gar nicht für so eine verrückte, laute Frau wie diese Engländerin, die ihm ungefragt ihre Lebensgeschichte erzählt. Leider ist sie wahnsinnig sexy - und das Schicksal führt sie immer wieder so hartnäckig zusammen, dass Jensen irgendwann Zweifel kommen, ob er der Versuchung noch lange widerstehen kann …

Du möchtest "Beautiful" von Christina Lauren lesen?

Dann bewirb dich jetzt bis zum 29.05.2017 um eines der 25 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

S
Letzter Beitrag von  SLovesBooksvor 10 Monaten
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 1.218 Bibliotheken

auf 389 Wunschlisten

von 20 Lesern aktuell gelesen

von 41 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks