Christina Lauren

 4.1 Sterne bei 1.838 Bewertungen
Autorin von Beautiful Bastard, Beautiful Stranger und weiteren Büchern.
Autorenbild von Christina Lauren (© Harlequin Enterprises S.A., Schweiz / Quelle: Mira Taschenbuch)

Lebenslauf von Christina Lauren

Gemeinsam schreibt sich’s manchmal besser: Hinter dem Namen Christina Lauren stehen die beiden Autorinnen Christina Hobbs und Lauren Billings. Lange bevor die beiden anfingen, gemeinsam Bücher zu schreiben, waren sie schon beste Freundinnen. Lauren hat einen Doktortitel in Neurowissenschaft und bevor sie Vollzeitautorin wurde, hat sie in der Forschung gearbeitet. Christina arbeitete vor ihrer Karriere als Schriftstellerin an einer High School als Beratungslehrerin. Gemeinsam schreiben Christina und Lauren Romane für Erwachsene und Junge Erwachsene. Ihre Bücher stehen regelmäßig auf den Bestsellerlisten und sind mittlerweile in über 30 Sprachen übersetzt worden. Bekanntheit erlangten sie unter anderem für ihre Erotikreihe „Beautiful“ oder dem 2018 veröffentlichten Liebesroman „Nichts als Liebe“.

Neue Bücher

Zwischen mir und dir

 (18)
Neu erschienen am 20.05.2020 als Taschenbuch bei Aufbau TB.

Alle Bücher von Christina Lauren

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Beautiful Bastard (ISBN: 9783956490545)

Beautiful Bastard

 (545)
Erschienen am 11.08.2014
Cover des Buches Beautiful Stranger (ISBN: 9783956491092)

Beautiful Stranger

 (202)
Erschienen am 10.12.2014
Cover des Buches Weil es Liebe ist (ISBN: 9783958183629)

Weil es Liebe ist

 (177)
Erschienen am 29.03.2019
Cover des Buches Beautiful Player (ISBN: 9783956492143)

Beautiful Player

 (134)
Erschienen am 10.08.2015
Cover des Buches Nichts als Liebe (ISBN: 9783746634784)

Nichts als Liebe

 (100)
Erschienen am 13.07.2018
Cover des Buches Beautiful Secret (ISBN: 9783956492907)

Beautiful Secret

 (91)
Erschienen am 10.03.2016
Cover des Buches Sweet Filthy Boy - Weil du mir gehörst (ISBN: 9783956492525)

Sweet Filthy Boy - Weil du mir gehörst

 (85)
Erschienen am 10.11.2015
Cover des Buches Beautiful (ISBN: 9783956497186)

Beautiful

 (70)
Erschienen am 12.06.2017

Neue Rezensionen zu Christina Lauren

Neu

Rezension zu "Zwischen mir und dir" von Christina Lauren

Leider ziemlich vorhersehbar
MiHa_LoRevor 11 Tagen

Den Start ins Buch fand ich etwas holprig und habe daher eine Weile gebraucht, um richtig in die Geschichte zu kommen. Das hier ist definitiv wieder ein Liebesroman und ich muss schon sagen, ich vermisse auch die Erotik-Romane ein bisschen, denn mit ihnen habe ich das Autorinnen-Duo kennengelernt. Die Liebesszenen hier wurden teilweise schon so nüchtern beschrieben, dass auch nur wenig Romantik zu spüren war.

Die Beziehung von Tate und Sam konnte mich nicht von Anfang an packen, weil es irgendwie so seltsam startet. Tate ist so ein liebes, unschuldiges Mädchen, das total bezaubert von ihrer Urlaubsbekanntschaft ist, und Sam ist natürlich in jeder Hinsicht entzückend. Also ich fand die beiden schon süß, aber richtig mitfiebern konnte ich da nicht.

In der Inhaltsangabe ist von Enttäuschung und einem Zeitsprung die Rede, daher kann man sich schon schnell zusammenreimen, was passieren wird. Wenn man dann auch aufmerksam liest, wird das Buch recht vorhersehbar. Viele Überraschungen gab es zwar nicht, aber der angenehme Schreibstil macht das schon wieder wett. Mir haben aber ein wenig die Details zur Umgebung und zum Leben der Charaktere gefehlt.

Den Zeitsprung fand ich schon heftig, weil in über zehn Jahren gleichzeitig so viel passiert und andererseits gar nicht so viele Fortschritte gemacht werden. Tates Leben sieht schon ganz anders aus, aber sie ist immer noch der gleiche Mensch, mit den gleichen Problemen. Die Beziehung zu ihrem Vater war schon immer ein schwieriges Thema, aber auch nach so langer Zeit ist sie nur ein Mädchen, das sich nach Liebe und Anerkennung sehnt. Tate, ihre Gefühle und ihre Entwicklung haben mir an diesem Buch am besten gefallen!

Fazit
Insgesamt hat mir "Zwischen mir und dir" nicht so gut gefallen wie erhofft, da ich es recht vorhersehbar fand, aber die süße Liebesgeschichte konnte mich gut unterhalten. Ich hätte aber schon Potenzial für mehr gesehen!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "The Unhoneymooners (English Edition)" von Christina Lauren

Loved it!
Vanessax1vor 22 Tagen

My goodness! This book!!! So, I started listening to it yesterday and already knew I loved it, because it made me laugh out loud and giggle all the time and it just made me happy, because it was cute and ridiculous and it had all these good vibes and the holiday setting. Just the perfect feel good book. This morning I planned on listening to one chapter, so maybe around half an hour and now I am sitting here five hours later and I am finished and I am having a big bright smile plastered on my face. I am just incredibly heavy and honestly I want to reread this one already! It was sooo good!!! 

Perfect cute scenes, perfect humour, perfect setting, perfect characters, perfect character development and perfect amount of drama!! 


Also, I need to get to that character development again for shortly, because in the end Olive is so much more comfortable in her own skin, or rather with her own life and the decisions she has made, because she had been comfortable in her own skin from the very start which I very much appreciate! 

And there was one thing in particular about her job that just sticked with me. How she always thought she wanted to have a certain thing and when she did not have that anymore and had time to think about her life she realised that in reality she wanted something completely different. That was some really great advice thrown in there by the authors in my opinion! So, I guess what I am trying to bring across is that while this is a romance book or rom-com and does focus on that aspect of the story, there were still some serious things that I found great! 


What I cannot believe, is that this is actually the first Christina Lauren book (or book by Christina AND Lauren, because I found out that this is another author duo) that I ever read. I just cannot understand how I got around their books so long, because THIS WAS GREAT!!! And I certainly need to rectify that by reading all of their other books in the future!!! 

Kommentieren0
0
Teilen
F

Rezension zu "Weil es Liebe ist" von Christina Lauren

Sie heiratet einen Fremden?
freakin-mindsvor einem Monat

Meine Meinung zu Weil es Liebe ist

Wo soll ich anfangen? Dieser Roman begleitete mich nun über ein ganzes Jahr, weil wir von Beginn an nicht warm geworden sind miteinander. Immer wieder habe ich aufgehört zu lesen, bis ich mich jetzt dieser Tage überwinden konnte, endlich dem Ganzen ein Ende zu setzen, denn ich wollte es nicht abbrechen. Ich hatte immer die Hoffnung, dass es besser wird. Was soll ich sagen? Es war teils ganz süß – aber im Großen und Ganzen völlig absurd. Es fängt damit an, dass Holland eine sehr anstrengende Persönlichkeit ist, dir ihr Leben nicht auf die Reihe bekommt. Klar, nach einem Studium der Geisteswissenschaften hat man es nicht leicht. Ich weiß, wovon ich spreche, ich habe schließlich selbst “brotlose” Kunst studiert. Doch Holland treibt das an die Spitze. Sie studierte Kreatives Schreiben, aber hat nach dem Studium noch keine einzige Zeile geschrieben und jobbt stattdessen bei ihrem Onkel am Theater als Bühnenfotografin und Assistentin. So kann man natürlich auch alles vor sich herschieben.

Kommen wir zu der Liebesgeschichte, um die es eigentlich geht. Ich dachte zu Beginn – nach dem Klappentext – dass Holland Calvin einfach aufnimmt, weil er obdachlos wird und die beiden vorher befreundet waren. Doch meine Erwartungen wurden unterboten! Es ist noch viel krasser. Monatelang geht Holland immer wieder zur U-Bahn, nur um Calvin Gitarre spielen zu hören. Doch sie ist zu feige, ihn einfach anzusprechen. Stattdessen vermittelt sie ihn irgendwann an ihren Onkel Robert, der Calvin eine Rolle in seinem neuen Stück vermittelt. Doch leichter gesagt als getan! Calvin ist illegal in den USA. Kurzerhand heiratet Holland ihren Prinzen. WAS ZUR HÖLLE? Sie heiratet einen Wildfremden und lässt ihn in ihre Wohnung ziehen? Ich mag ja Fantasy-Geschichten, aber hier hatte diese unrealistische Geschichte keinen Platz. Das passt vorn und hinten nicht zusammen! Deswegen habe ich den Roman mehrfach beiseite gelegt.

Eigentlich hatte ich die Hoffnung, dass der Spaß irgendwann gut wird. Doch mein Lichtblick blieben Hollands schwule Onkel Robert und Jeff, die ein super süßes Paar abgeben und das Setting in der New Yorker Musical Szene. Ich muss zugeben, zwischendurch keimte immer wieder Hoffnung auf, dass die Liebesgeschichte zwischen Holland und Calvin besser wird, aber mit einem Schlag wurde diese immer wieder getreten.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Weil es Liebe ist

Manchmal musst du einfach JA sagen...

Heute ist es endlich soweit: Die neue romantische Komödie von Bestsellerautorinnenduo Christina Lauren ist offiziell erschienen! Wir freuen uns sehr, dass ihr euch nun genauso sehr in Hollands und Calvins Geschichte verlieben könnt, wie wir. Aus diesem Grund laden wir euch ganz herzlich zu unserer Leserunde ein, um gemeinsam "Weil es Liebe ist" zu lesen.

Über das Buch:
Holland Bakker ist Mitte Zwanzig und jobbt eher erfolglos als T-Shirtverkäuferin. Ihr Highlight auf dem Weg zur Arbeit: der genauso attraktive wie talentierte Straßenmusiker Calvin, für den Holland täglich einen Umweg von „nur“ drei Blocks macht. Dass sie aber bald eine Wohnung und ihr Leben mit Calvin teilen würde, hatte sich Holland selbst in ihren kühnsten Träumen nicht ausgemalt. Doch der Grund dafür ist eher unromantisch, zumindest am Anfang …

Ihr möchtet mehr erfahren? Hier könnt ihr schon in die Leseprobe reinlesen!

Über die Autorin:
Christina Lauren ist das Pseudonym der langjährigen Schreibpartnerinnen, besten Freundinnen, Seelenverwandten und Schwestern im Geiste Christina Hobbs und Lauren Billings. Sie sind die New-York-Times-, USA-Today- und internationale Bestseller-Autorinnen der Beautiful-Reihe, der Wild Seasons-Reihe, Dating you, hating you und Nichts als Liebe.

Für unsere Leserunde verlosen wir 25 Bücher unter allen Bewerbungen, die bis zum 05.04.19 eingehen und die Bewerbungsfrage beantworten ("Was bedeutet für euch 'Liebe'"?) Bewerbt euch einfach über den blauen „Jetzt bewerben“-Button für die Leserunde. Wir drücken euch die Daumen und freuen uns auf eine tolle Leserunde mit euch!
372 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Nichts als Liebe
Autoren oder Titel-Cover
Manchmal braucht man … nichts als Liebe.

Macy führt ein Leben, in dem sie keine großen Gefühle riskieren muss. Sie ist mit einem netten Mann zusammen, den sie heiraten wird, und versinkt in ihrer Arbeit als Kinderärztin. Dann läuft ihr Elliot über den Weg – der ihre erste Liebe war. Schon bald bekommt Macys sorgsam errichtete Fassade Risse. Denn einst bedeutete Elliot ihr die ganze Welt – bis er ihr für alle Zeiten das Herz brach. Nun, elf Jahre später, sind sie einander fremd geworden, zu viel ist passiert, was sich nicht mehr gutmachen lässt. Oder ist da noch etwas zwischen ihnen, das ihnen die Kraft gibt, die Vergangenheit zu überwinden?

Ein Roman über das ganze Glück, aber auch den ganzen Kummer, den die Liebe manchmal für uns bereithält.

Hier zur Leseprobe:  http://www.aufbau-verlag.de/media/Upload/leseproben/9783746634784.pdf

Jetzt bewerben!
Um eines der 30 Freiexemplare zu ergattern, bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

Wir freuen uns auf euch und einen regen Austausch!

Euer Team vom Aufbau Verlag

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Buchverlosung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.

** Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Buchverlosung handelt und nicht um eine Leserunde. Ihr könnt natürlich trotzdem gerne hier über das Buch diskutieren, aber eine Moderation wird es nicht geben 
303 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Dating you, hating you - Hoffnungslos verliebt

„Das grandiose Team hinter dem Namen Christina Lauren ist zurück – und in Topform! Ein unterhaltsamer, witziger und unerschrockener Roman über Liebe, Karriere und das Erwachsenwerden.“

Romantic Times, Top Pick

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Dating you, hating you" von Christina Lauren

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 08.08.2018 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Über den Inhalt:

Als wäre das Leben als Schauspielagentin in Hollywood nicht schon stressig genug, muss Evie sich auch noch ausgerechnet in den attraktiven Carter verlieben. Denn nach einer heißen Nacht mit ihm erfährt sie, dass ihre Firmen fusionieren sollen – was sie zu erbitterten Konkurrenten macht. Liebe wird somit umgehend vom Speiseplan gestrichen – jetzt helfen nur noch gezielte Sabotageakte. Evie hat nicht umsonst so lange für ihre Karriere geschuftet: Jetzt ist Krieg! Aber jeden Tag wird ihre Sehnsucht nach Carters heißen Küssen stärker …

Du möchtest " Dating you, hating you " von Christina Lauren lesen?

Dann bewerbe dich jetzt bis zum 08.08.2018 um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

333 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 1.513 Bibliotheken

auf 459 Wunschzettel

von 21 Lesern aktuell gelesen

von 56 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks