Christina Lauren Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 16 Rezensionen
(8)
(14)
(6)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning“ von Christina Lauren

Er ist ein Bastard, sie eine Bitch! Die atemberaubend heiße Lovestory von Chloe und Bennett geht endlich weiter!

Bennett Ryan hat endlich seine ebenbürtige Partnerin gefunden: eine Frau, die ihm das Leben zur Hölle macht und die einzig dafür lebt, ihn zu bekämpfen. Eine Frau, deren Mund er am liebsten zukleben … und gleichzeitig ebenso sehr küssen will: seine Freundin, seine ehemalige Praktikantin, Miss Chloe Mills. Die Beautiful Bitch. Eins ist klar: In dieser Beziehung fliegen die Fetzen. Und das täglich. Bis Bennett eine schwerwiegende Entscheidung trifft, die Chloes und sein Leben für immer verändern wird …

„Intelligent, sexy und modern. Diese Serie ist einfach perfekt.“
New-York-Times-Bestsellerautorin Katy Evans

Ich habe die drei Zusatzbände sehr genossen. Denke aber, dass sie nur etwas sind, wenn man die Hauptbände mag.

— _reh_becca_

Sehr unterhaltsam und liebevoll, nur ein paar kleine Mängel <3

— SophiasBookplanet

Eine perfekte Ergänzung zu den übrigen Romanen der Reihe. Zu erfahren, was "zwischen den Geschichten" passiert, macht einfach Spaß.

— DrunkenCherry

Von Novelle zu Novelle mit Steigerung, aber dennoch unter den Erwartungen zurück geblieben.

— Lotta22

Drei kurze Storys, die ineinander verwoben sind und gut auseinander aufbauen. Gelungene Fortsetzung von Christina Lauren.

— Frauke2202

Ein tolles Wiedersehen mit geliebten Charakteren , humorvoll und typisch Cloe und Bennet. Must Read für Fans der Reihe

— bibliophilehermine

Genial die 3 Ebooks in einen Buch ! Man darf nochmal hinter die Fassaden der drei Bastards schauen und ist einfach erfreut dass immer no

— Buch_Versum

Wenn man beautiful Bastard kennt muss man Beautiful einfach lesen. Ich liebe Chloe und Ben

— jennifer_tschichi

Wenn man beautiful Bastard kennt muss man Beautiful einfach lesen. Ich liebe Chloe und Ben

— jennifer_tschichi

Wenn man beautiful Bastard kennt muss man Beautiful einfach lesen. Ich liebe Chloe und Ben

— jennifer_tschichi

Stöbern in Erotische Literatur

Beyond Temptation - Gegen jeden Zweifel

Funken sprühen, die Anziehungskraft ist nicht zu übersehen

Sturmhoehe88

Blackwell Lessons - Endlose Liebe

Leider war mir das Ende dann doch zu abrupt....

Sturmhoehe88

Calendar Girl - Verführt

Interessante Geschichte. Kann mir aber nicht vorstellen, dass es noch so viel Spaß macht die nächsten 9 Monate mit weiteren Typen zu lesen.

Lrvtcb

Sexy Santa (Compromise me 1)

kurzweilige Liebesgeschichte mit viel Humor & Sexappeal

Sarih151

Mit allem, was ich habe

Eine sinnliche und spannende Geschichte, die allerdings an die hunderten Seiten zu viel hatte ...

jackiherzi

Hot as Ice - Heißkalt verspielt (Pucked 6)

Lance trifft auf die Masseurin Poppy und somit auf einem Teil seiner Vergangenheit .Doch bei ihr ist vieles anders, als bei anderen.

Nina_Sollorz-Wagner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Toll für Fans der Beautiful Serie

    Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning

    Simi159

    06. January 2017 um 14:05

    Dieses Buch vereint drei kurz-mittellange Geschichten: „Beautiful Bitch“, „Beautiful Bampshell“ und „Beautiful Beginning“ der Autorin, Christina Lauren. Diese waren bisher nur als e-Book erschienen und sind nur in diesem Taschenbuch vereint. In alles drei Geschichten geht es um Bennett und Chloe, das Paar aus dem Buch Beautiful Bastars. Wer die Buchserie Beautiful kennt, wird sehr schnell in die Geschichten reinfinden, erzählen sie Teile, die noch nicht erzählt worden sind. Entweder ergänzende Zwischenstücke und die Fortsetzung, wie es mit Chloe und Bennett als Paar weiter geht, was in den Büchern noch nicht erzählt wurde. Jeder einzelne der drei ist ein prickelndes Puzzlestück. Alle drei Geschichten sind unterhaltsam, voller anregender Szenen und lustig zugleich. Es macht Spass das Paar, Chloe und Bennett, wieder zu treffen und auf dem weiteren gemeinsamen Weg, vor den Altar, zu begleiten. Die Charaktere sind liebenswert und authentisch, doch als Leser ist es gut, wenn man die Beautiful Reihe kennt und Teile davon gelesen hat, da man so die Denkt- und Handlungsweise von Bennett und Chloe besser versteht. Denn in den kurzen Geschichten ist nicht mehr so viel Raum, die Personen ausführlich, mit all ihren Macken und Eigenarten zu beschreiben. Mir hat es sehr viel Spasse gemacht von Chloe und Bennett wieder zu lesen… von mir gibt es 4 STERNE.

    Mehr
  • Tolle Fortsetzung zu den anderen Bänden!

    Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning

    sarahalimuhsin

    03. December 2016 um 16:18

    ich musste mir ein bisschen Zeit nehmen wieder zu Bennet und Chloe zu finden. und ich habe es geschafft!!! Das Buch enthält drei Stories, alle im POV von Chloe und Bennet und es erzählt die "Nachher" Story von Beautiful Bastard. ich kann also nicht viel über dieses Buch sagen, weil ich zu viel spoilern würde, und das will ich auf  jeden Fall nicht.Chloe und Bennet haben, wie immer mal, Streit. Und das lösen sie eigentlich meistens durch Sex, und das ist der Punkt, warum ich diesem Buch nur 3 Sterne geben, denn: Man kann nicht alles durch Sex lösen. Ich bin eigentlich ein großer Fan von Christinas und Laurens Büchern, aber hier haben sie auf jeden Fall mit der Erotik übertrieben, aber wenn man diese Szenen raus lässt, dann ist das Buch eigentlich richtig gut gelungen, wie der Rest ihrer Bücher. Also wenn ihr das Buch lesen wollt, dann solltet ihr am besten davor Beautiful Bastard, stranger und player lesen. Ich verlink sie noch unten für euch. Ansonsten Viel Spaß, und bis nächstes mal!!!LG, Sarah;)https://www.lovelybooks.de/autor/Christina-Lauren/Beautiful-Bastard-1099336228-w/ https://www.lovelybooks.de/autor/Christina-Lauren/Beautiful-Stranger-1099338899-w/https://www.lovelybooks.de/autor/Christina-Lauren/Beautiful-Player-1133807704-w/P.S. Der typ auf dem Cover von Beautiful Stranger erinnert mich total an Theo James, findet ihr nicht auch?!

    Mehr
  • Cloe und Bennett ...<3

    Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning

    rena1968

    28. November 2016 um 21:49

    Drei Kurzgeschichten über Cloe und Bennett aus Beautiful Bastard , dem ersten Teil der Reihe...Bennett Ryan hat endlich seine ebenbürtige Partnerin gefunden: eine Frau, die ihm das Leben zur Hölle macht und die einzig dafür lebt, ihn zu bekämpfen. Eine Frau, deren Mund er am liebsten zukleben … und gleichzeitig ebenso sehr küssen will: seine Freundin, seine ehemalige Praktikantin, Miss Chloe Mills. Die Beautiful Bitch. Eins ist klar: In dieser Beziehung fliegen die Fetzen. Und das täglich. Bis Bennett eine schwerwiegende Entscheidung trifft, die Chloes und sein Leben für immer verändern wird … Es war mal Lustig , mal spannend , aber in dem Buch steckt gaaaaanz viel Liebe von Cloe und Bennett Generell kann man dieses Buch auch ohne das man den Bastard kennt lesen , aber ich würde  zum besseren Verständnis dazu Raten den Bastard zuerst zu Lesen .Für mich war dieses Buch nun ein Abschluß der beiden , man muß es nicht unbedingt lesen , aber es war trotzdem nett es zu tun. Aber für Fans der Reihe ist es ein absolutes muss ;) 

    Mehr
  • Kurzgeschichten für wahre Fans der Bastard-Reihe

    Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning

    DrunkenCherry

    20. November 2016 um 11:32

    Was ist eigentlich zwischen den Geschichten der Beautiful Bastard- Reihe passiert? Was war da in Vegas? Schließlich spielt Will in Beautiful Player immer wieder darauf an. In diesem Buch erfahren wir es. Wie es ist, wenn zwei Geschäftsleute kaum noch Zeit füreinander finden, weil sie in Arbeit versinken. Wie es ist, wenn beste Freunde zu einem Junggesellenabschied nach Vegas aufbrechen und dabei nur an ihre Frauen denken können. Und wir erfahren, wie die Hochzeit von Chloe und Bennett im Chaos versinkt. Der Humor von Christina Lauren ist einfach großartig. Ich habe nicht nur einmal laut gelacht. Und auch, wenn es nach wie vor viel um Sex und Erotik geht, hatten die Novellen trotz der Kürze sogar teilweise mehr Handlung als die Romane - was durchaus positiv war. Nicht nur die Beziehungen der Paare untereinander wurden toll dargestellt, auch die Freundschaft zwischen Will, Bennett und Max ist super. Die Sticheleien und Spitzen, die hier ausgeteilt werden, machen richtig Spaß. Ich habe von dem Buch nicht viel erwartet, da es sich eben nur um Kurzgeschichten handelt, doch es war besser als gedacht. Die ersten zwei Storys waren noch etwas schwächer, aber die dritte hat es dann wirklich rausgerissen und bietet ein grandioses Finale der Beziehung zwischen Bennet und Chloe. Ich hoffe, das Autorenduo hört niemals auf, weitere tolle Geschichten zu schreiben.

    Mehr
  • Von Novelle zu Novelle mit Steigerung, aber unter den Erwartungen geblieben

    Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning

    Lotta22

    17. November 2016 um 17:33

    Achtung, es handelt sich hierbei um Novellen zur Beautiful-Reihe. Insbesondere zum 1. Teil.Bennett Ryan hat mit Chloe Mills eine ebenbürtige Partnerin gefunden, mit der er zu Hause nie Ruhe haben wird...Aufgeteilt ist dieses Buch in die Novellen Beautiful Bitch, Bombshell & Beginning. Dabei spielen Bitch und Bombshell nach Beautiful Stranger und Beginning nach dem Player. Dies sollte man vor dem Lesen beachten, da die Charaktere wieder vorkommen.Der Schreibstil ist wie auch in den "richtigen" Beautiful Büchern sehr angenehm zu lesen.Zu Bitch:Hier werden ziemlich viele Rückblenden gemacht, sodass man schnell wieder in die Geschichte Rund um Chloe und Bennett zurückfinden kann, auch wenn das Lesen des Bastards schon etwas zurück liegt. Dabei wechseln die Perspektiven immer mal wieder zwischen Chloe und Bennett ab.Leider gibt es hier kaum Handlung, sodass es wirklich sehr langweilig zu lesen war. Die schlechteste Novelle.Etwas besser ging es in Bombshell weiter:Hier gab es dann keine Rückblenden mehr, jedoch einen Zeitsprung zwischen Bitch und Bombshell. Neu dazu kommt Max Stella aus dem Stranger als Perspektive.Endlich bekommt der Leser etwas Handlung, doch werden die Dialoge, die den Bastard ausgemacht haben immer noch vermisst...Dies ändert sich dann mit Beginning:Nun fliegen wieder die Fetzen und die Handlung nimmt wirklich an Fahrt auf. Die beste der drei Novellen!Die Novellen fügen sich mit Zeitsprüngen nahtlos in die bisher kreierte Beautiful-Welt ein und geben einen noch besseren Überblick.Jedoch war ich insgesamt etwas enttäuscht. Einzig Beginning konnte mich überzeugen. So komme ich auf 3 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Gelungene Fortsetzung!

    Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning

    Frauke2202

    16. November 2016 um 14:56

    http://tattoosandbooksandfood.blogspot.de/2016/11/rezension-christina-lauren-beautiful.htmlZum InhaltBennett Ryan hat endlich seine ebenbürtige Partnerin gefunden: eine Frau, die ihm das Leben zur Hölle macht und die einzig dafür lebt, ihn zu bekämpfen. Eine Frau, deren Mund er am liebsten zukleben … und gleichzeitig ebenso sehr küssen will: seine Freundin, seine ehemalige Praktikantin, Miss Chloe Mills. Die Beautiful Bitch. Eins ist klar: In dieser Beziehung fliegen die Fetzen. Und das täglich. Bis Bennett eine schwerwiegende Entscheidung trifft, die Chloes und sein Leben für immer verändern wird …Zum CoverDas Buch ist wirklich sehr schön aufgemacht und wenn man die ersten Teile kennt, weiß man, dass das Cover wirklich perfekt passt. Eine Frau im Anzug mit Krawatte und kanpper Shorts passt hier perfekt. Die anderen Teile hatten coole Männercover und hier merkt man, die Rollen sind vertauscht.Meine MeinungAm Anfang war mir nicht klar, dass es sich hierbei um drei Storys handelt. Es sind quasi drei Kurzgeschichten, die ineinander übergehen. Ich dachte zunächst, es ginge nur um Bennett und Chloe, aber es sind wieder alle mitdabei, nur dass die Geschichten nicht komplett getrennt sind. Alle spielen mit und die Geschichten erfahren mehr Tiefe und es geht nicht nur um Erotik. Die Geschichten nehmen rasant an Fahrt auf und sind an sich gefüllter, wenn man das so sagen kann. Wer die ersten Teile bereits gelesen hat, der ist mit diesem Sammelband gut beraten.

    Mehr
  • Neues von Chloe und Bennett

    Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning

    divergent

    14. November 2016 um 22:47

    Titel: Beautiful: Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning Originaltitel: Beautiful: Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning Autor: Christina Lauren Seitenanzahl: 416 Genre: Erotischer Roman Verlag: Mira Taschenbuch Chloe und Bennett haben sich nach dem großen Krach in "Beautiful Bastard" wieder versöhnt. Doch beide haben viel um die Ohren. Ihre Jobs sind stressig und beanspruchen ihre Zeit. So haben beide wenig Zeit füreinander, denn beide sind auf vielen Geschäftsreisen und sehen sich oft nur alle paar Tage. Bennett beschließt Chloe für mehrere Tage nach Frankreich zu entführen. In Marseille hat Bennett eine ganz besondere Überraschung für Chloe... Lange lange ist es her, dass ich "Beautiful Bastard" gelesen habe. Ich habe das Buch vor gut zwei Jahren gelesen und war super begeistert. Leider musste man so nun doch sehr lange auf Neues von Chloe und Bennett warten - aber das Warten hat sich definitiv gelohnt! In diesem Buch sind drei kurze Novellen in einem Buch vereint. Wir bekommen einen Einblick davon, wie der Alltag als Pärchen von Chloe und Bennett abläuft und mit was für Probleme auch sie zu kämpfe haben. Alle drei Novellen sind schön erzählt - aber mein persönlicher Favorit war "Beautiful Beginning". In zuletzt genannter passiert einfach soo viel und besonders diese Novelle ist besonders schön (und auch heiß) :) Es geht überhaupt in dem ganzen Buch ziemlich heiß her! "Beautiful Bitch" und "Beautiful Bomshell" sind auch ganz gut - aber die beiden können mit der dritten Novella nicht ganz mithalten. Der Schreibstil von den beiden Autorinnen ist wie schon im Band zuvor flüssig geschrieben und man kommt auch schnell wieder in die Geschichte rein. Vier von fünf Sternchen für dieses doch ziemlich heiße Buch!

    Mehr
  • Beautiful

    Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning

    Tigerbaer

    13. November 2016 um 13:04

    „Beautiful“ vereint die drei Novellen „Beautiful Bitch“, „Beautiful Bombshell“ und „Beautiful Beginning“, die es bisher nur als Ebooks gab, im Taschenbuchformat.Alle drei Kurzgeschichten erzählen von Bennett und Chloe, dem Paar aus „Beautiful Bastard“, dem ersten Teil der Beautiful-Reihe.Mir haben nicht alle drei Geschichten gleich gut gefallen. Bei der ersten Geschichte hat mir ein wenig die Handlung gefehlt, da hier hauptsächlich die Gefühle von Bennett im Fokus stehen und in Rückblenden über ihn und Chloe erzählt wird. Einerseits hat mich das Wiedersehen mit den beiden liebgewonnenen Charakteren gefreut, aber gleichzeitig bin ich nicht so richtig in die Geschichte rein gekommen.„Beautiful Bombshell“ hat mir dagegen schon deutlich besser gefallen. Zum Einen, weil es ein Wiedersehen mit Sara und Max aus dem 2. Teil der Reihe gibt und zum Anderen, weil die Geschichte den Junggesellenabschied von Bennett thematisiert. Dabei stellen die Jungs und auch die Mädels Las Vegas auf den Kopf und können die Finger nicht voneinander lassen. Eine sehr unterhaltsame Kurzgeschichte ;-)Mit „Beautiful Beginning“ wird es dann ernst bei Bennett und Chloe. Es wird geheiratet! Das geht natürlich nicht so ganz komplikationslos über die Bühne und Bennett bringt mit seinem Keuschheitsgelöbnis bis zur Hochzeitsnacht die Luft zusätzlich zum Brennen.Auch hier hatte ich beim Lesen richtig viel Spaß und meist ein dickes Grinsen im Gesicht.Generell würde ich jedem vorm Lesen die Lektüre von „Beautiful Bastard“ empfehlen, da man dann die Hauptgeschichte von Chloe und Bennett kennt, aber man kann die kurzweiligen Geschichten sicher auch ohne dieses Wissen lesen.Von mir gibt es 4 Bewertungssterne!

    Mehr
    • 3
  • 3 Kurzgeschichten zum ersten Band

    Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning

    piinky95

    12. November 2016 um 19:12

    Um was geht es?Das Buch ist in drei Kurzgeschichten aufgeteilt , wie man schon auf dem Cover erkennen kann. In dem Buch geht es hauptsächlich um Chloe und Bennett, die man schon aus dem Buch 'Beautiful Bastard' kennt. Dennoch kommen auch die anderen Protagonisten der Bücher in diesem Buch vor, was mir wirklich gut gefällt.Beautiful BitchIn diesem Part liest man wie sich Chloe und Bennett nach ihrer Trennung wieder zusammen raufen, denn sie können nicht ohneeinander. Beide sind total 'süchtig' nach dm Anderen. Man kommt wieder super in die Geschichte der beiden, da es quaso an das Ende des Buces 'Beautiful Bastard' anknüpft.Beautiful BombshellDiese Kurzgeschichte ist mein Favourit, denn sie ist super unterhaltsam. Man erkennt in diesem Teil, dass Bennett und Chloe vernarrt ineinander sind.Hier geht es um den Junggesellenenabschied von Bennett, er fährt mit seinen Freunden nach Las Vega um dort ein super Wochenende mit Party, Poker und Alkohol zu verbringen. Doch schnell merkt er, dass jemand fehlt...Beautiful BeginningCloe und Bennet stehen kurz vor ihrer Hochzeit, es sind nur nich wenige Tage. Bennett hat beschlossen, vor der Ehe keinen Sex mehr zu haben. Chloe ist alles andere als begeistert und versucht mit allen Mitteln ihren Verlobten zu überzeugen. Aber werden sie es durchhalten?Meinung:Das Buch ist immer abwechselnd, meist aus der Sicht von Bennett und Chloe geschildert. Auch Sara und Max haben ein paar Szenen im Buch abbekommen, genauso wie Will.Das gefällt mir besonders gut, denn so erfährt man auch etwas über die anderen Paare.Der Schreibstil ist in jedem der Kurzgeschichten unterhaltsam und humorvoll. Der Leser will nach jedem Kapitel weiter lesen, da man wissen will, wie es endet.Dennoch gib es immer wieder ein paar langatmige Stellen, Szenen in denen immer wieder das selbe passiert.Ich hoffe, die Autorin schreibt noch zwei weitere Bücher, für die anderen beiden Paare. Wäre wirklich wünschenswert, denn so erfährt man dann mit Sicherheit auch noch etwas über Chloe und Bennett.

    Mehr
  • Kleines Appetithäppchen

    Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning

    Nicki-Nudel

    12. November 2016 um 12:11

    Schon vor Jahren begann der Hype um den beautiful Bastard und seine beautiful Bitch, als ich dann begonnen habe die Reihe zu lesen, war ich auch gleich infiziert. Ich habe bisher alle Bücher gelesen, die heraus kamen und bei den Novellen musste ich auch gleich zuschlagen. Beautiful Bitch: Im Gorben geht es in dieser Kurzgeschichte um Bennets Sicht ihrer Trennung. Man bekommt die Gelegenheit ihm bei seinem Leiden nachfühlen zu können. Zu dem bekommt man in einen Einblick in die jetzige Situation der beiden, die sich kaum noch alleine sehen. Dass Bennet das ändern will, ist doch klar oder? Beautiful Bombshell: Nach der stürmischen Verlobung der beiden, wird unser Bennet nach Las Vegas „entführt“. Von Max, Will und seinem Bruder. Die vier wollen seinen Junggesellenabschied feiern. Doch da hat Max eine kleine Überraschung für seinen Freund geplant und dass Sara in der Stadt ist, macht es den beiden nicht leichter, sich auf den Abend zu konzentrieren. Ein Versteckspiel beginnt. Beautiful Beginning: Choles Nerven liegen flach. Sie wandelt sich zu eine Brautzilla. Die Vorbereitungen machen ihr zu schaffen, aber dass Bennet auch noch in den Sexstreik zieht, wacht ihr alter Kampfinstinkt wieder auf. Sie zieht alle Mittel, um ihn umzustimmen. Ihre beider nervigen Familien spielen ihr da geradezu in die Hände. Christina Lauren sind die beiden Autorinen Christina Hobbs und Lauren Billings, deren erfolgreichen Bücher in bisher 22 Sprachen übersetzt wurden. Seit 2009 schreiben die beiden bekennenden Liebesromanfans zusammen und auch wenn sie durch einen Bundesstaat getrennt sind, haben sie täglich Kontakt. Auf Grund der Kürze der Geschichten ist es schwierig jede einzeln zu bewerten, daher hier ein paar Eindrücke, die bei allen Novellen zutrifft. In allen Parts gibt es viel Handlung, die teils aber zu geballt ist und so zwischendurch immer wieder langatmige Passagen aufkommen lässt. Ich finde den Perspektivenwechsel immer gut dosiert und platziert. Mich hat es im Lesen keines Falls gestört. Meiner Meinung nach war Beautiful Beginning eindeutig am stärksten. Die Handlung war gut durchdacht und die ganze Geschichte war gespickt mit einem genialen Humor. Für mich gibt es für die erste Novelle 3, die zweite 3, und die letzte 4 Sterne. 

    Mehr
  • Wissen wie es weiter geht

    Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning

    Lesemietze

    12. November 2016 um 01:32

    Alle 3 Kurzgeschichten in einem Buch vereint, was das ganz um einiges besser abrundet.Einzeln hätte ich mir diese als Ebook nicht geholt, da sie nur zusammen Spaß machen zu lesen aber auch weil mir der dritte Teil am besten gefallen hat.Man erfährt wie es mit Bennet und Chloe weiter geht, aber auch ein paar Charaktere trifft man hier wieder. Dadurch werden die Geschichten ganz gut abgerundet. Man findet sich dank des Schreibstil gut in die Geschichten ein und es hat Spaß gemacht zu lesen wie es weiter geht. Was mir sehr gut gefallen hat ist das man nicht nur Einblick in Bennetts oder Chloes Gedankenwelt hat.Besonders hat mir „Beginning“ gefallen, dieser Band hatte mehr Story und es gab einfach herrliche Situationen. Band 1 fand ich leider etwas flach und ich hatte das Gefühl es ging nur um Sex, auch wenn dieser bei den beiden nicht fehlen darf. Im Großen und Ganzen haben mir die Geschichten gefallen und Runden die Geschichte von Chloe und Bennett noch mal schön ab.

    Mehr
  • Feurige Kurzgeschichten

    Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning

    ul-le-li

    10. November 2016 um 15:30

    Bei diesem Buch handelt es sich um drei Kurzgeschichten rund um Chloe und Bennett. Beautiful Bitch - erzählt wie es nach dem ersten Buch mit den beiden weitergeht. Vieles wird in Rückblenden erzählt, wodurch man leicht wieder in ihr Geschichte findet. Ich finde allerdings das es neben viel Sex wenig Handlung gibt. Beautiful Bombshell - hier spielen auch Max und Sarah eine größer Rolle. Diese Novelle ist abwechselnd aus der Sicht von Bennett und Max geschrieben. Das Wochenende verbringt die Clique in Las Vegas und es wird wieder richtig sexy. Die Geschichte ist aber auch sehr lustig und unterhaltsam geschrieben. Beautiful Beginning - ist der letzte Teil in diesem Buch und mein absoluter Favorit. Hier steckt wirklich alles drin, es wird sehr chaotisch und lustig aber vorallem richtig romantisch. Wer die Beautiful-Reihe mag kommt bei diesen Geschichten voll auf seine Kosten.

    Mehr
  • Leserunde zu "Beautiful: Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning" von Christina Lauren

    Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning

    MIRA-Taschenbuch

    Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Sammelbands "Beautiful" von Christina Lauren ein. Bitte bewerbt euch bis zum 23.10.2016 für eines von 15 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans. Über den Inhalt: Er ist ein Bastard, sie eine Bitch! Die atemberaubend heiße Lovestory von Chloe und Bennett geht endlich weiter! Bennett Ryan hat endlich seine ebenbürtige Partnerin gefunden: eine Frau, die ihm das Leben zur Hölle macht und die einzig dafür lebt, ihn zu bekämpfen. Eine Frau, deren Mund er am liebsten zukleben … und gleichzeitig ebenso sehr küssen will: seine Freundin, seine ehemalige Praktikantin, Miss Chloe Mills. Die Beautiful Bitch. Eins ist klar: In dieser Beziehung fliegen die Fetzen. Und das täglich. Bis Bennett eine schwerwiegende Entscheidung trifft, die Chloes und sein Leben für immer verändern wird … Du möchtest "Beautiful" von Christina Lauren lesen? Dann bewirb dich jetzt um eines der 15 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst. Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

    Mehr
    • 208
  • Was geschieht nach Beautiful Bastard ???

    Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning

    katze-kitty

    06. November 2016 um 19:34

    Hier gibt es drei Kurzgeschichten rund um Chloe und Bennet, die die meisten Leser in Beautiful Bastard kennengelernt haben. Bis auf mich- denn ich kenne die Vorgeschichte der beiden nicht. Trotzdem bin ich in der ersten Episode " Beautiful Bitch" gut ins Geschehen reingekommen, da dort einige Rückblicke geschildert werden. Meine Lieblingsepisode ist dann Beautiful Bombshell, in der wir auch viel über Max und Sarah erfahren und auch Will ist anwesend. Der Abschluß der Geschichte ist dann "Beautiful Beginning" in der ich eigentlich am meisten lachen musste, da wir da die Familien von Chloe und Ben näher kennenlernen und die sind echt skurril.Natürlich sind Kurzgeschichten , wie der Name sagt kurz. Was bedeutet das nicht sehr viel Handlung vorkommt, dafür knistert es aber gewaltig, es sind viele erotische Szenen beschrieben und der Humor und die Schlagabtausche zwischen allen Beteiligten macht großen Spaß zu lesen !Ich finde die Charaktere sehr sympathisch und jeden für sich auch sehr stark in seiner Persönlichkeit.Dieses Buch hat mich nun ziemlich neugierig auf die Vorgeschichte gemacht und ich denke das ich mir bei Gelegenheit den "Beautiful Bastard" mal zulegen sollte.

    Mehr
  • Eine tolle Ergänzug zu den einzelnen Bänden der Reihe

    Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning

    Nirena

    06. November 2016 um 10:51

    Die einzelnen Novellen "Beautiful Bitch", "Beautiful Bombshell" und Beautiful Beginning" waren bisher nur als Ebooks erhältlich. Jetzt kann man sie auch in einem Sammelband als Printbuch erleben!Zum Verständnis des Sammelbandes sollte man zumindest den ersten Teil der Reihe, "Beautiful Bastard", gelesen haben. Auch wenn Bennetts Freunde Max und Will, die Hauptprotagonisten aus "Beautiful Stranger" und "Beautiful Player", ebenfalls mit von der Partie sind, ist es nicht unbedingt vonnöten, diese beiden Teile zu kennen. Das liegt daran, dass - anders, als von mir angenommen - nicht jede Novellen von einem der Paare handelt, sondern Bennett und Chloe das beherrschende Thema sind:In "Beautiful Bitch" erleben wir, wie sie nach der Trennung versuchen, ihre Beziehung auf festem Boden zu gründen. Es ist sehr schön, die beiden wiederzulesen und der kurzweilige Schreibstil des Autorinnenduos lässt keine Langeweile aufkommen - allerdings hätte ich mir zwischen all den Plänkeleien der beiden ein wenig mehr Handlung gewünscht...In "Beautiful Bombshell" bekommen Max Stella und Sara Dillon durchaus auch ein wenig Raum - erzählt wird hier die Handlung abwechselnd aus Max' und Bennetts Sicht. Da die Freunde sich währenddessen in Las Vegas tummeln, ist einiges an Spaß vorprogammiert. Auch dieser Teil ist abwechslungsreich und unterhaltsam und fliegt im Nu vorbei.In "Beautiful Beginning" nun sind wieder ganz klar Chloe und Bennett im Vordergrund, was aufgrund der Handlung auch logisch ist - dennoch hätte ich mir mehr von Will und Hanna gewünscht, die doch eher am Rande platziert sind. Nichts desto trotz haben wir es hier mit einem sehr emotionalen Teil zu tun, bei dem man mitunter Lachtränen nicht unterdrücken kann.Alles in allem ist dieser Sammelband eine tolle Ergänzung zu den einzelnen "Beautiful"-Bänden, auch wenn er einen solchen natürlich nicht ersetzen kann.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks