Neuer Beitrag

bookblossom

vor 4 Monaten

(76)


London ist ein richtiges Surfergirl: Obwohl sie einen Uniabschluss als Grafikdesignerin in der Tasche hat, verdient sie ihre Brötchen derzeit noch als Kellnerin in einer Bar und verbringt ihre Zeit tagsüber am Strand. Sie lebt in den Tag hinein und genießt ihre Freiheit. Als Protagonistin hat sie mich vom ersten Moment an überzeugt, denn ihre lebensfrohe Art ist ansteckend und man muss sie einfach gern haben. Noch dazu ist sie nicht auf den Mund gefallen und kann bestens mit den vorlauten männlichen Kunden in der Bar umgehen. Doch als sie dort auf den Womanizer Luke trifft, kann sie sich seinem Charme nicht erwähren. Es prickelt ganz gewaltig zwischen den beiden: Sie liefern sich humorvolle Wortgefechte und verbringen eine Nacht zusammen. Den beiden stellen sich allerdings noch so einige Probleme in den Weg, allen voran ein Geheimnis von Luke, dass in Zusammenhang mit Londons Freundinnen Mia, Harlow und Lola steht.


Die Autorin greift hier zwar ein altbewährtes Schema auf, doch ihre beiden Protagonisten funktionieren so herrlich zusammen, dass ich dieses Buches sehr genossen habe. Dank des wie gewohnt flotten Schreibstils, habe ich Wicked Sexy Liar in nur wenigen Tagen verschlungen. Es gab zwar nicht viele Überraschungen, dafür aber ein Wiedersehen mit den tollen Charakeren der Reihe, heiße Erotik und sympathische, neue Hauptprotagonisten. Nur im letzten Drittel des Buches war ich ein wenig enttäuscht, dass über den romantischen Gefühlen die süßen Neckereien zwischen Luke und London im Sand verlaufen sind. Ehrlich gesagt war mir das dann doch einen Tick zu kitschig.

Kurzweilige Unterhaltung die für Fans der Reihe ein absolutes MUSS ist und für Romantikliebhaber (die nicht vor Erotik in Büchern zurückschrecken) sehr zu empfehlen ist! Bisher habe ich Band eins und zwei der Reihe gelesen und in Band 4 meinen bisherigen Liebling der Wild-Series gefunden. <3

Autor: Christina Lauren
Buch: Wicked Sexy Liar - Weil ich dich begehre
Neuer Beitrag